Klinikum Mittelbaden hakt 2020 ab

Von BT-Redakteur Tobias Symanski

Baden-Baden (tas) – Corona hat das Krankenhausgeschäft verteuert, nun bewegt sich das KMB wieder in „normalem“ Fahrwasser.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.