Alle Artikel zum Thema: Klinische Medizin

Klinische Medizin
Das Balger Klinikum soll wie alle anderen Krankenhäuser in Mittelbaden durch einen zentralen Bau ersetzt werden. Foto: Florian Krekel/Archiv
Top

Rastatt (naf) – Genau so zügig wie Ende April der Gemeinderat Baden-Baden hat am Dienstag auch der Rastatter Kreistag über die Standortkriterien für das zukünftige Zentralklinikum entschieden.

Während Hausärzte ihre Impfstoffe bereits erhalten haben, müssen Privatpraxen sich noch gedulden. Foto: Ronny Hartmann/dpa
Top

Baden-Baden (naf) – Das Land kritisiert die bundesweite Entscheidung, dass nur Vertragsärzte die Corona-Impfstoff-Lieferungen erhalten. Auch eine Privatärztin aus Baden-Baden sieht das kritisch.

Die Magersucht zählt zu den häufigsten Essstörungen in Deutschland. Betroffene leiden an einem absichtlich herbeigeführten Untergewicht. Foto: Monique Wüstenhagen/dpa
Top

Karlsruhe (for) – Der Corona-Lockdown steigert die Gefahr, eine Essstörung zu entwickeln oder rückfällig zu werden. Alexandra Nägeli, Psychologin und psychologische Psychotherapeutin klärt auf.

Docdirekt kann Arztpraxen entlasten, aber keineswegs die Untersuchungen und den persönlichen Kontakt ersetzen. Foto: Mirjam Hliza
Top

Rastatt (hli) – Die Rastatter Kinderärztin Biljana Stojkovic ist für ihre Patienten vor Ort da. Und gleichzeitig für Menschen im ganzen Land per Videoformat. Das Projekt Docdirekt macht’s möglich.

Große Hilfe für den kleinen Patienten: Lars Leier und sein Trösterbär Benny, der ihn während seines Aufenthaltes in der Kinderklinik Baden-Baden zur Seite steht. Foto: Bürgerstiftung
Top

Baden-Baden (BT) – Schnell gesund werden, das möchte Lars von ganzem Herzen. Der kleine Junge ist derzeit in der Balger Kinderklinik. Seit Samstag unterstützt ihn sein neuer „Trösterbär Benny“.

Birgit Götzmann, Gabi Uibel, Bianca Schreiber und Nicole Bittmann haben selten Zeit, den Blick auf die Rastatter Skyline zu genießen. Mehr als 100 Anrufer hat jede von ihnen täglich an der Strippe. Auf dem Bild fehlt Nicole Damm. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (sl) – Bei der Telefonvermittlung des Klinikums Mittelbaden in Rastatt laufen die Drähte heiß. Gerade in Corona-Zeiten kein leichter Job.

Die fünf Hilfsstreifen auf der Brust helfen den medizinisch-taktilen Untersucherinnen beim Abtasten des Gewebes. Foto: Discovering Hands
Top

Karlsruhe (naf) – Mit Fingerspitzengefühl kleine Knoten erkennen: Der ausgeprägte Tastsinn von blinden Menschen hilft bei der Brustkrebsvorsorge und kann selbst kleine Gewebeveränderungen erkennen.

Achern (hei) – Die für 2,4 Millionen Euro ausgebaute Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe hat einen Stotterstart hingelegt. Doch es gibt positive Signale – und eine motivierte neue Chefin.

Goldener Herbst in Mittelbaden: Kerstin Uhing schätzt die Landschaft ihrer Wahlheimat, in der sie seit rund 20 Jahren zu Hause ist. Foto: Uhing
Top

Muggensturm (sl) – Die Ärztin Kerstin Uhing findet beim Wandern Abstand vom belastenden Berufsalltag. Als Allgemeinmedizinerin arbeitet sie in einer Gemeinschaftspraxis in Muggensturm.

Im Frühjahr konnte das Städtische Klinikum noch Patienten aus dem benachbarten Elsass aufnehmen. Das Foto entstand Ende März, als eine Erkrankte aus Straßburg in Karlsruhe eintraf. Foto: Klinikum Karlsruhe
Top

Karlsruhe (win) – Am Städtischen Klinikum bleibt die Lage angespannt. Geschäftsführer Michael Geißler schätzt, dass sich die Lage trotz des Lockdowns nicht vor Mitte Januar entspannt.

Auf dem Flur und vor der Klinik tanzen die Mitarbeiterinnen zum Hit „Jerusalema“. Foto: Klinikum Mittelbaden
Top

Rastatt (ema) – 15 Mitarbeiterinnen des Klinikums Rastatt haben bei der „Jerusalema Challenge“ mitgemacht – und ein Tanz-Video gedreht.

Wollen Sicherheit bieten: Andreas Spaetgens, Curt Diehm und Christian Graz (von links) vor dem Testzelt. Foto: Sarah Reith
Top

Schwarzwaldhochstraße (sre) – Die Pandemie prägt den Alltag an der Max-Grundig-Klinik. In diesem Jahr werden doppelt so viele Patienten mit psychosomatischen Störungen wie 2019 gezählt.

Jutta Napiwotzky (Mitte), Vize-Landesvorsitzende des Verbandes medizinischer Fachberufe, nennt die schlechte Bezahlung als einen Grund für die Personalnot. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Karlsruhe/Rastatt/Baden-Baden (for/lsw) – Für Hausärzte in Baden-Württemberg wird es immer schwerer, Personal zu finden. Der Job der Medizinischen Fachangestellten ist für viele nicht mehr attraktiv.

Die Corona-Pandemie hat erhebliche wirtschaftliche Folgen für das Klinikum Mittelbaden (im Bild die Klinik in Balg). Foto: Florian Krekel
Top

Baden-Baden/Rastatt (fk/lsw) – Dem Klinikum Mittelbaden fehlen coronabedingt 15 Millionen Euro. Das wurde dem BT auf Nachfrage mitgeteilt. Das entspricht Mehrkosten von rund 20 Prozent.

Soll wie alle anderen Krankenhäuser in Mittelbaden durch einen zentralen Bau ersetzt werden: Die Klinik in Balg.  Foto: Florian Krekel
Top

Rastatt (fk) – Gremientagungen, Bürgerveranstaltungen im November, Kreistags- und Stadtratsentscheid im Dezember: So liest sich der Fahrplan auf dem Weg zum zentralen Großklinikum in Mittelbaden.

Ein Storchen-Parkparkplatz ist bis auf Weiteres in Rastatt nicht notwendig.Foto: av
Top

Rastatt (ema) – Trotz der Reduzierung der coronabedingten Bettenreserve im Intensivbereich will das Klinikum Mittelbaden weiter die Geburtsstation in Rastatt mit Überwachungsbetten nutzen.

Baden-Baden (red) – Anja König soll ab Januar die Strukturen im Pflegebereich der Kliniken Rastatt, Baden-Baden und Bühl als neue übergeordnete Pflegedirektorin zusammenführen und ausbauen. mehr...

Dr. Christian Graz, Chefarzt für Psychosomatik an der Max-Grundig-Klinik Bühlerhöhe.  Archivfoto: Marvin Lauser
Top

Baden-Baden/Bühl/Hamburg (marv) – Am 5. Juli ist Tag des Workaholics. Wir haben die Journalistin Carina Lutze, die coronabedingt im Homeoffice arbeitet, und Dr. Christian Graz zum Thema befragt. mehr...

Klinik in Balg: Die Gutachter empfehlen, alle fünf bisherigen Standorte des Klinikums Mittelbaden zu schließen.  Foto: Willi Walter/Archiv
Top

Baden-Baden (mb) – Das „Strukturgutachten Klinikum Mittelbaden“ (KMB) empfiehlt die Schließung aller fünf Krankenhäuser in Mittelbaden. Stattdessen soll ein zentrales Großklinikum gebaut werden.mehr...

Gernsbach (ueb) – In den beiden Gernsbach-Standorten von Mediclin gab es bisher nicht einen Patienten, der positiv auf Corona getestet wurde. Trotzdem hinterlässt das Virus natürlich seine Spuren im

Baden-Baden/Bühl (red) – Der betriebsärztliche Dienst des Klinikums betreut nicht nur die eigenen Mitarbeiter sondern auch aus den Pflegeheimen oder dem ambulanten Pflegedienst des Klinikums Mittelbamehr...

Symbolfoto: Jens Wolf/dpa
Top

Karlsruhe (red) – Ein 46 Jahre alter Patient hat einen Arzt, der bei ihm zu Hause war, mit einer Waffe bedroht. Der Mann wurde schließlich in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.mehr...

Baden-Baden (red) – Mit Essen, Trinken, Obst, Süßigkeiten und Blumen haben verschiedene Baden-Badener Firmen Danke gesagt – und zwar den Mitarbeitern, Patienten und Kindern des Klinikums Mittelbaden inmehr...

Baden-Baden – Angelika Braunagel beglückt das Personal der Klinik in Balg bereits seit 15 Jahren mit Selbstgebackenem. Nun hat sie zur moralischen Stärkung Ostergebäck vorbeigebracht.

Rastatt (ema) – Das Klinikum Mittelbaden musste zehn Mitarbeiter der Gynäkologie in Quarantäne schicken, weil eine OP-Patientin mit dem Coronavirus infiziert war.

Rastatt (ema) – Ein Vater kommt nachts mit seiner 17-jährigen Tochter an die Pforte der Rastatter Klinik. Verdacht auf akute Nierenkolik. Dass ihnen nicht geöffnet wird, begründet die Verwaltung mit einem

Schwarzwaldhochstraße (red) - In der Max-Grundig-Klinik auf der Bühlerhöhe hat Dr. Christian Graz die Leitung der psychosomatischen Abteilung übernommen. Zuvor leitete der 45-Jährige die Nexus-Klinikmehr...

Prof. Kai Neben, Klinikum Mittelbaden
Top

Baden-Baden (kli) – Das Krebsregister Baden-Württemberg holt nach anfänglichen Schwierigkeiten auf. Professor Kai Neben, Chefarzt und Facharzt für Innere Medizin, Hämatologie und Palliativmedizin am Klinikum