Kluges und buntes Bekenntnis zur Neugier

Karlsruhe (kie) – Mit „1001 Nacht“ zeigt das Badische Staatstheater Karlsruhe ein vielschichtiges und humorvolles Familienstück zur Weihnachtszeit.

Prinz Husein (rechts: Hadeer Hando) möchte seine Angebetete mit einem fliegenden Teppich beeindrucken, den er bei einem Händler (Lodi Doumit) erwirbt. Foto: Felix Grünschloss

© red

Prinz Husein (rechts: Hadeer Hando) möchte seine Angebetete mit einem fliegenden Teppich beeindrucken, den er bei einem Händler (Lodi Doumit) erwirbt. Foto: Felix Grünschloss

Von BT-Redakteurin Franziska Kiedaisch

Die Neugier ist der Antrieb: Nicht nur der König im namengebenden Märchen möchte immer weiter den fantastischen Geschichten der jungen Frau Schahresad lauschen, sondern auch der von Nader Ben-Abdallah gespielte Bühnenarbeiter Ahmed. Eigentlich will er die Künstler, die da gerade für das Stück „1001 Nacht“ proben, direkt von der Bühne schmeißen – doch die Neugier verleitet ihn dann dazu, dem Schauspiel etwas beizuwohnen, bis er am Ende sogar selbst mitspielt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. November 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 19sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte