„Knigge“ für ein gutes Miteinander

Baden-Baden (ela) – Die moderne Welt stellt vielfältige Anforderungen für ein gutes Miteinander. Henriette Kuhrt und Sarah Paulsen haben einen „Knigge für das 21. Jahrhundert“ geschrieben.

Henriette Kuhrt (links) und Sarah Paulsen. Foto: Sebastian Krawczyk

Henriette Kuhrt (links) und Sarah Paulsen. Foto: Sebastian Krawczyk

Das Leben ist komplex und schnell geworden. Moderne Menschen stehen einer ständigen Informationsflut und vielfältigen Anforderungen gegenüber, die es zu bewältigen gilt. Die Sozialen Medien haben einen großen Anteil daran. Bei alledem gilt es, ein gutes Miteinander zu leben – bei dem sich jeder treu bleibt. Wie das im „Dschungel des menschlichen Miteinanders“ funktionieren kann, verraten Buchautorin und Journalistin Henriette Kuhrt und Sarah Paulsen, Leiterin der Kundenkommunikation eines Berliner Start-ups, in ihrem „Knigge für das 21. Jahrhundert“. BT-Redakteurin Daniela Jörger sprach mit den Autorinnen darüber, auf was es ankommt, über No gos und worauf man im digitalen Leben achten sollte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
8. Mai 2021, 21:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 5min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen