Knorr-Bremse-Patriarch Heinz Hermann Thiele gestorben

München (dpa) – Unternehmer „bis zum letzten Atemzug“ nennt sich Heinz Hermann Thiele selbst. Neben jahrzehntelanger Führungsrolle in seinem Unternehmen machte er als Großaktionär bei der Lufthansa von sich reden.

Heinz Hermann Thiele ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Foto: Knorr-Bremse AG/dpa

Heinz Hermann Thiele ist im Alter von 79 Jahren gestorben. Foto: Knorr-Bremse AG/dpa

Der Milliardär und Patriarch des Bremsenspezialisten Knorr-Bremse, Heinz Hermann Thiele, ist tot. Er starb nach Angaben des Unternehmens überraschend am Dienstag im Alter von 79 Jahren im Kreise seiner Familie in München.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Februar 2021, 21:52 Uhr
Aktualisiert:
24. Februar 2021, 09:56 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 14sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen