Alle Artikel zum Thema: Kranke

Kranke

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Nutzt seine eigene Geschichte, um sich für Organspende in Deutschland einzusetzen: Gino Pellegrino. Gino Pellegrino
Top

Gernsbach (sga) – Gino Pellegrino ist fast an Nierenversagen gestorben, hat Corona bekommen und sich eine lebensbedrohliche Lungenentzündung eingefangen. Heute kann er seinen 50. Geburtstag feiern.

Am 29. Juni startet der Regelbetrieb in den Kindergärten und Grundschulen – mit Abstand und ohne Maskenpflicht für die Kleinen.  Foto: Skolimowska/dpa
Top

Baden-Baden (hol/galu) – „Wir kommen in den Normalmodus zurück. Die erste Welle ist mal durch“, beschrieb Oberbürgermeisterin Margret Mergen gestern bei einem Pressegespräch die Corona-Situation in dermehr...

Baden-Baden (red) – Seit der Antike haben große Schriftsteller – von Thukydides über Boccaccio bis Camus – die Grausamkeiten der Epidemien beschrieben. Aus Katastrophen erwuchsen zuweilen Blütezeiten:

Rastatt (red) – Die außergewöhnliche Situation aufgrund der Corona-Pandemie hat nach Einschätzung der Psychologischen Beratungsstelle im Landratsamt zu erwartbaren Belastungen und Problemen geführt, aber

Dr. Torsten Zuther lässt das Notfallzelt noch eine Weile neben seiner Praxis in Loffenau stehen. Foto: Metz/BT-Archiv
Top

Murgtal (uj/ham/tom) – Die Zahl der Corona-Fälle ist im Murgtal bis dato gering. Dennoch wollen die Ärzte die aufgebauten Notfallzelte und umfunktionierten Sporthallen vorerst beibehalten.

Bühl (galu) – Die Corona-Pandemie hält die gesamte Welt fest in ihrem Griff. Neben dem regionalen Wegfall des kulturellen Lebens entfallen auch Besuche aus Partnerstädten und -gemeinden. Das BT hat einen

Gesperrter Spielplatz: Ein Archivbild aus dem März, aber auch in Zukunft zumindest lokal begrenzt nicht undenkbar. Foto: Murat/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden/Stuttgart (fk) - Die Regularien von Bund und Ländern sehen vor, dass ab einem Wert von 50 Corona-Infektionen pro 100 000 Einwohner wieder ein Shutdown gelten müsste. „Eine Blaupause für ein

Rastatt (fuv) – Wie viele Bereiche des Lebens unterliegt auch das Blutspenden derzeit besonderen Sicherheitsvorkehrungen. In der Badner Halle ist nun ein Blutspendezentrum eingerichtet worden. Bis einschließlich

Gaggenau (red) – Das bundesweite Motto für den Tag der Multiplen Sklerose 2020 kommt aus Gaggenau. Am 30. Mai 2020 lenkt der Welt-MS-Tag zum zwölften Mal die Aufmerksamkeit auf die weltweit 2,5 Millionenmehr...

Rastatt (red) – Seit dem 23. März bekommen Hilfe suchende Bürger per Telefon oder E-Mail Rat in Sachen Corona (wir berichteten). Nun zieht die Stadtverwaltung Bilanz darüber, wie die Hilfe angenommenmehr...

Rastatt (dm) – Die Stadt Rastatt stellt auf Notbetrieb um, schickt Kontrollteams raus und appelliert an die Solidarität der Menschen: In Zeiten der Coronakrise gelte, es jeden vermeidbaren Kontakt zu

Loffenau (ham) – Noch gibt es keine Fälle: Loffenau hat sich dennoch für das Coronavirus gewappnet. Der Musikverein stellt sein kleines Festzelt bei der Praxis von Dr. Torsten Zuther zur Verfügung.

Dürfen von nun an nicht mehr exportiert werden: Atemschutzmasken. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Berlin/Stuttgart (red/dpa) - Die Zahl der Coronainfektionen ist in Deutschland bis zum Mittwochmittag auf 240 gestiegen. Baden-Württemberg meldete 44 erkrankte Personen. Die Bundesregierung verbot derweilmehr...