Alle Artikel zum Thema: Krankenhäuser und Kliniken

Krankenhäuser und Kliniken

Bruchsal (red) – Bei einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Lkw ist am Mittwoch im Kreis Karlsruhe ein 46 Jahre alter Lkw-Fahrer lebensgefährlich verletzt worden.

Ein Großprojekt ist die Umgestaltung des Hindenburgplatzes und die Sanierung der dortigen Oos-Brücken. Foto: Willi Walter
Top

Baden-Baden (hez) – Am Montag, 18. Januar, muss sich der Baden-Badener Hauptausschuss mit einem weiteren Nachtragshaushalt 2020/2021 befassen. Viele Fragezeichen gibt es bei mittelfristigen Vorhaben.

Durschnittlich rund 50 Corona-Patienten sind derzeit im Klinikum Mittelbaden in Behandlung. Symbolfoto: Florian Krekel/Archiv
Top

Baden-Baden/Rastatt (fk) – Am 22. Dezember hat das Klinikum Mittelbaden seinen Covid-Bereich um eine dritte Station erweitern müssen. Der Normalbetrieb sei dadurch in Teilen eingeschränkt.

Ein 48-Jähriger musste am Donnerstag nach einem Arbeitsunfall schwer verletzt in eine Klinik transportiert werden. Foto: Jens Büttner/dpa/Archiv
Top

Forbach (red) – Ein 48-Jähriger hat sich am Donnerstagmorgen nach Angaben der Polizei bei einem Arbeitsunfall in einem Waldstück unweit der Festhalle Langenbrand schwere Verletzungen zugezogen.

Nachtschicht in der Tierklinik: Charlotte Willuhn legt dem betäubten Luchs einen Venenzugang. Foto: Sabine Zoller/Archiv
Top

Murgtal (stj) – Als „kleine Sensation“ bezeichnen Fachleute das Auftauchen eines Luchses im Murgtal. Im April 2020 gelingt es, das seltene Tier einzufangen und mit einem Sender auszustatten.

Der reanimierte Fahrer wurde ins Krankenhaus gebracht, starb dann allerdings dort. Symbolfoto: Rene Ruprecht/dpa
Top

Baiersbronn (red) – Ein Autofahrer ist am Dienstagabend in Baiersbronn nach einem Unfall gestorben. Der Mann brach laut Zeugen am Steuer zusammen, das Auto fuhr weiter. Es kam zu einem Unfall.

Die 90-jährige Margaret Keenan bekommt in Coventry Anfang Dezember als erster Mensch eine Corona-Impfung mit dem auch in Deutschland verwendeten Impfstoff von Biontech und Pfizer. Foto: King/PA Wire/dpa
Top

Brighton/Bühl (fk) – Julia Lindert aus Bühl arbeitet als Ärztin im südenglischen Brighton and Hove. Im BT spricht sie über ihre Erfahrungen mit den Impfaktionen und dem Kampf gegen die Pandemie.

Mehr als 20.000 Impfungen sind in Baden-Württemberg bereits vereinbart worden. Symbolfoto: Robert Michael/dpa-Zentralbild Pool/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Aktuell sind in Baden-Württemberg alle Impftermine vergeben. Über 20.000 Menschen haben sich schon über die Hotline 116 117 gemeldet. Anrufer müssen mit Warteschleifen rechnen.

Im Karlsruher Impfzentrum erhält zunächst einmal Oberarzt Achim Aisenbrey von der Corona-Station die Schutzimpfung. Foto: Winfried Heck
Top

Karlsruhe (win) – Beim bundesweiten Impfstart sind am Sonntag auch in der Messe Karlsruhe Menschen geimpft worden. Oberarzt Achim Aisenbrey vom Städtischen Klinikum Karlsruhe war der erste.

Der Verkehr rollt: Während der Transport von Gütern im ersten Lockdown noch deutlich unter die Räder kam, läuft das Geschäft im Moment wieder besser. Foto: Patrick Pleul/dpa
Top

Baden-Baden/Rheinmünster (tas) – Corona stoppte die Logistikbranche über Wochen, nun rollen wieder mehr Lkw trotz der anhaltenden Pandemiewelle über die Straßen.

Das Baden-Badener Kurhaus und die Schwarzwaldhalle in Bühl sind keine zentralen, sondern sogenannte Kreisimpfzentren. Sie starten den Betrieb erst ab 15. Januar. Foto: Monika Zeindler-Efler
Top

Stuttgart/Karlsruhe/Rastatt (fk/win/bjhw) – Die Zentrale Impfzentren und die mobilen Impfteams nehmen ihre Arbeit ab Sonntag auf. Auch in Karlsruhe. Allerdings erst mal eingeschränkt.

Muss bereits früh im ersten Satz gegen Frankfurt verletzt das Feld verlassen: Bühls Stefan Thiel (am Ball). Foto: Frank Seiter
Top

Frankfurt (win) – Den Jahresabschluss in den Sand gesetzt, dazu noch Zuspieler Stefan Thiel verloren: Die Bisons Bühl mussten sich am Sonntag den United Volleys Frankfurt mit 1:3 geschlagen geben.

Goldener Herbst in Mittelbaden: Kerstin Uhing schätzt die Landschaft ihrer Wahlheimat, in der sie seit rund 20 Jahren zu Hause ist. Foto: Uhing
Top

Muggensturm (sl) – Die Ärztin Kerstin Uhing findet beim Wandern Abstand vom belastenden Berufsalltag. Als Allgemeinmedizinerin arbeitet sie in einer Gemeinschaftspraxis in Muggensturm.

Kleine Frucht mit großer Wirkung: Die Goji-Beere stammt ursprünglich aus China und der Mongolei und gilt dort schon seit vielen Jahren als Powerfrucht. Symbolfoto: Uwe Anspach/dpa
Top

Baden-Baden (for) – Das Baden-Badener Unternehmen Mantra-Pharm produziert und vermarktet Nahrungsergänzungsmittel auf Pflanzenbasis. Die Nachfrage sei besonders während der Corona-Krise angestiegen.

Jean Rottner, Präsident der Region Grand Est.    Foto: Christine Ledroit-Perrin
Top

Baden-Baden (kli) – Der Präsident der französischen Region Grand Est, Jean Rottner, findet, die Corona-Krise habe Deutschland und Frankreich näher zusammengebracht. Warum, sagt er im BT-Interview.

Im Frühjahr konnte das Städtische Klinikum noch Patienten aus dem benachbarten Elsass aufnehmen. Das Foto entstand Ende März, als eine Erkrankte aus Straßburg in Karlsruhe eintraf. Foto: Klinikum Karlsruhe
Top

Karlsruhe (win) – Am Städtischen Klinikum bleibt die Lage angespannt. Geschäftsführer Michael Geißler schätzt, dass sich die Lage trotz des Lockdowns nicht vor Mitte Januar entspannt.

Eine 38-jährige Radfahrerin ist am Mittwoch in Rastatt von einem Auto erfasst worden und anschließend an ihren schweren Verletzungen gestorben. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Rastatt (red) – Eine 38-jährige Radfahrerin ist am Mittwochnachmittag auf der Rauentalerstraße in Rastatt angefahren und lebensgefährlich verletzt worden. In der Klinik erlag sie ihren Verletzungen.

Auf dem Flur und vor der Klinik tanzen die Mitarbeiterinnen zum Hit „Jerusalema“. Foto: Klinikum Mittelbaden
Top

Rastatt (ema) – 15 Mitarbeiterinnen des Klinikums Rastatt haben bei der „Jerusalema Challenge“ mitgemacht – und ein Tanz-Video gedreht.

Bei dem Unfallverursacher wurde ein Alkoholwert von rund 1,7 Promille festgestellt. Symbolfoto: pr
Top

Rastatt (red) – In Rastatt sind durch einen Auffahrunfall an einer Ampel drei Kollisionen ausgelöst worden. Es gab zwei Verletzte. Der Unfallverursacher hatte einen Alkoholwert von 1,7 Promille.

Der Pkw wurde infolge des Zusammenstoßes mit einem Linienbus abgewiesen und meterweit über die Landstraße geschleudert. Foto: Klewe/Einsatz-Report24
Top

Bühl (red) – Schnee und Eisregen sorgten am Mittwochabend im Landkreis Rastatt für glatte Straße. Die Folge davon war ein Autounfall zwischen Bühlertal und Sand.mehr...

Soll wie auch das Impfzentrum im Baden-Badener Kurhaus eine Kapazität von 60 Impfungen pro Stunde ermöglichen: Die Schwarzwaldhalle in Bühl. Foto: Bernhard Margull/BT
Top

Rastatt (fk) – Der Stadtkreis Baden-Baden und der Landkreis Rastatt haben einen Überblick zu Fragen rund um die Impfzentren in Mittelbaden gegeben. Die Corona-Lage bleibt indes weiter diffus.

Wer in Erwägung zieht, abzutreiben, ist dazu verpflichtet, sich vorher fachgerecht beraten zu lassen.  Foto: Jens Büttner/dpa
Top

Stuttgart/Karlsruhe (for) – Immer weniger Ärzte wollen Schwangerschaftsabbrüche durchführen. Baden-Württemberg plant nun eine Erhebung, um festzustellen, wo es bereits eine Unterversorgung gibt.

Rheinstetten (red) – Eine hohe Kohlenstoffmonoxid-Konzentration in einem Wohnhaus in Rheinstetten-Mörsch machte einen Einsatz der Feuerwehr notwendig. Zwei Bewohner wurden in eine Klinik gebracht.mehr...

Harte Tage gibt es für die Mitarbeiter im Klinikum Mittelbaden (KMB) seit der ersten Corona-Welle viele. Das BT hat sie begleitet. Foto: Florian Krekel
Top

Baden-Baden (sga) – Zu Besuch auf der Covid-Station in Baden-Baden: Servicemitarbeiter und Reinigungskräfte erzählen davon, wie es ist, wenn keine Zeit für die Angst vor dem Virus bleibt.

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen hat sich in Mittelbaden binnen 24 Stunden um 79 erhöht. Ein weiterer Patient ist gestorben. Symbolfoto: Expa;Johann Groder/dpa
Top

Baden-Baden (red/dpa) – Corona ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Das BT informiert fortlaufend über die aktuellen Entwicklungen. mehr...

Das Auto rutschte den Abhang hinunter und überschlug sich. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühlertal (red) – Eine Autofahrerin ist am Dienstagmorgen auf glatter Fahrbahn in Bühlertal ins Rutschen gekommen. Ihr Auto stürzte einen Abhang hinunter. Die Frau wurde eingeklemmt und verletzt. mehr...

An Kim Gühler wird im Messezentrum eine Impfung simuliert: In Ulm sollen pro Stunde bis zu 120 Menschen geimpft werden können. Foto: Stefan Puchner
Top

Stuttgart/Baden-Baden/Rastatt (sga) – Derzeit bereitet das Land die Einrichtung von Impfzentren vor. Für Mittelbaden wurden bereits fünf mögliche Standorte vorgeschlagen.

Malu Dreyer (SPD), Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz geht von einer Verlängerung der Kontaktbeschränkungen mit Ausnahme von Weihnachten aus.
Top

Mainz (bms) – Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) spricht im Interview mit unserem Berliner Korrespondenten Hagen Strauß über die Beratungen zu den Corona-Maßnahmen.

Aufgrund eines Unfalls und einer Straßensperrung hatte sich ein Stau gebildet, den der 18-Jährige wohl zu spät bemerkte. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Top

Gaggenau (red) – Am Sonntagabend ist es in der Folge eines ersten schweren Unfalls auf der B462 bei Bad Rotenfels zu einer weiteren Kollision gekommen. Ein Zweiradfahrer wurde dabei verletzt.mehr...

Das Murgtal (hier an der Scheuerner Talstraße) wird mit Glasfaserkabel ausgestattet. Foto: Stephan Juch
Top

Murgtal (stj) – Der Landkreis Rastatt arbeitet mit Hochdruck am Glasfaserausbau: Alleine im Murgtal gibt es sieben Bauabschnitte für das Backbone-Netz, von dem aus dann weitere Anschlüsse erfolgen.

Baden-Baden (fh) – Die Medizin macht bei der Versorgung von Frühchen große Fortschritte. Gar nicht so alt ist die Idee, Familien einzubeziehen, sagt Dr. Markus Kratz bereits 2016 im Interview.mehr...