Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Alle Artikel zum Thema: Kunden

Kunden
Tafelleiter im Tütenmeer: Lorenz Hettel präsentiert eine der 150 vorgerichteten Tüten. Foto: Lauser
Top

Baden-Baden (marv) – Nach fast einem Monat Schließzeit hat der Tafelladen der Caritas am Cäcilienberg in Lichtental am Montag wieder aufgemacht. Anders als sonst durften die Kundinnen und Kunden die engenmehr...

Ottersweier (red) – „Einfach.Gutes.Tun“, unter diesem Motto hat der DRK-Ortsverein Ottersweier vergangene Woche ein Team von 20 Ehrenamtlichen auf die Beine gestellt für einen Lieferservice.mehr...

Geschützt hinter Folie: eine Mitarbeiterin an der Kasse der Rastatter Tafel. F. Vetter
Top

Rastatt (dm) – Die Rastatter Tafel ist auch in Zeiten der Corona-Krise weiter geöffnet – allerdings im Notbetrieb. Aktuell können Bedürftige dort an drei Tagen die Woche einkaufen. Dabei gelten spezielle

Rastatt (ema) – Der Streit um den Bau einer Rampe vor der ehemaligen Thalia-Buchhandlung ist kein Einzelfall. Auch das Sanitätshaus Krux musste schon mit dem Denkmalschutz hadern.

Rastatt (red) – Die Corona-Pandemie stoppt das RA³-Shuttle des Rastatter Gewerbevereins vor Ablauf der Pilotphase. Eine Wiederaufnahme nach der Krise ist wohl nur mit genügend Sponsoren möglich.mehr...

Bühl (red) – Sarah Lorenz, die kommissarische Leiterin der Bühler Mediathek, gibt den Tipp, während der Schließung auf digitale Angebote zurückzugreifen. Auch müssten Nutzer sich keine Sorgen um Abgabefristenmehr...

Weiterhin erlaubt: Reparaturen dürfen nach wie vor in den Kfz-Werkstätten vorgenommen werden. Die Verkaufsstellen müssen hingegen geschlossen werden. Foto: Gambarini/dpa
Top

Baden-Baden(naf) – In Zeiten von Homeoffice und Geschäftsschließungen gibt es immer noch diejenigen, die an ihrem Arbeitsplatz die Stellung halten müssen. Das BT hat sich mit Menschen über den Arbeitsalltag

Rastatt (dm) – Tag eins der verschärften Landesverordnung zur Eindämmung des Coronavirus’ hat in Rastatt mit Wirrungen begonnen. Derweil sorgen sich Unternehmen, ob sie die Krise überhaupt überstehen.

Die Belegschaft von Polytec in der Lochfeldstraße ist alarmiert. Der österreichische Mutterkonzern will offenbar den Standort Rastatt schließen. Foto: Vetter
Top

Rastatt (ema) – Erhebliche Unruhe beim Autozulieferer Polytec: Der österreichische Mutterkonzern will offenbar den Standort Rastatt schließen.

Die Drogeriemarktkette dm testet in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern einen neuen Paket-Service. Foto: Artis/Deck/pr
Top

Karlsruhe (red) – Die Drogeriemarktkette dm testet in drei Bundesländern im Osten einen neuen Service: Kunden können sich Waren, die sie online bestellt haben, in einen Laden liefern lassen.mehr...

Rastatt (dm) – Das Shuttle, das im Auftrag des Rastatter Gewerbevereins Kunden aus Rastatt, Steinmauern und Ötigheim auf Abruf gratis zum Einkaufen in die Stadt und wieder zurückbringt, ist offenbar aufmehr...

Berlin (red) – Vom Wohnungszugang für den Paketboten zum Drohnenflug: Was für Alternativen zur gängigen Paketlieferung könnte es in Zukunft geben, und wie viele davon können sich Online-Kunden wirklichmehr...

Stuttgart (dpa/vo) – Trotz niedrigster Zinsen tragen die Sparer in Baden-Württemberg weiterhin ihr Geld zu den Sparkassen. Mehr als 147 Milliarden Euro lagen Ende 2019 auf den Konten.

Rastatt (dm) – Gute Nachricht für die Bäckerei/Konditorei Späth und deren Kunden: Die Stadt Rastatt ordnet die Situation an der Kapellenstraße zwischen Badener Brücke und Einmündung Herrenstraße neu.mehr...

Keine Möglichkeit, das Auto abzustellen. Bäckerei und Kunden haben das Nachsehen. Gibt es nun eine Lösung?  Foto: Daniel Melcher
Top

Rastatt (dm) – Seit in dem Abschnitt der Kapellenstraße kein Auto mehr auch nur kurz abgestellt werden darf, leidet das Geschäft der Bäckerei/Konditorei Späth. Knöllchen vertreiben Kunden.mehr...