Alle Artikel zum Thema: Lastkraftwagen

Lastkraftwagen

Gernsbach (mo) – Ein Knochenjob und noch dazu schlecht bezahlt: Der Beruf des Lkw-Fahrers hat nicht das beste Image. Eine Gernsbacher Spedition musste deshalb neue Wege gehen.

Feuerwehrleute löschen den auf der Seite liegenden LKW auf der Autobahn 5. Ein Falschfahrer hat am Freitagabend auf der A 5 bei Renchen einen Frontalzusammenstoß verursacht und ist dabei tödlich verletzt worden.  Foto: Christina Häußler/Einsatz-Report24/dpa
Top

Renchen (fk) – Nach dem tödlichen Horrorunfall auf der A5 bei Renchen laufen die Ermittlungen. Der Falschfahrer war ein 63-jähriger Mann, der Sachschaden liegt im sechsstelligen Bereich.mehr...

Ein Oberleitungs-Lkw beim offiziellen Test-Start beim Unimog-Museum. Foto: Thomas Senger/Archiv
Top

Murgtal (BT) – „Versagerobjekt“, „Eine reine Fehlinvestition“, „Alle sollten sich schämen“, oder „Hauptsache die Landschaft verschandelt“: Es hagelt Kritik an der eWayBW-Teststrecke im Murgtal.

Bleibt wichtiges Standbein: Die Fertigung von schweren Lkw-Getrieben im Mercedes-Benz-Werk Gaggenau (Werkteil Rastatt). Foto: Daimler/Archiv
Top

Gaggenau (tom) – Drei große Themen sind es, die die Standortverantwortlichen des Benzwerks in diesem Jahr umtreiben; Auftragslage, künftige Ausrichtung des Werkes und die Abspaltung der Truck AG.

Bei der Kontrolle fielen den Polizisten fünf völlig durchnässte Personen auf. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Der Polizei sind am Samstag fünf völlig durchnässte Personen an der Autobahnraststätte in Baden-Baden aufgefallen. Sie hatten als Flüchtlinge auf einer Lkw-Ladefläche gesessen.mehr...

Aufgewirbeltes Streusalz beeinträchtigt die Isolatoren an den Masten, über die das Testfahrzeug mit Strom versorgt wird. Foto: Thomas Senger/Archiv
Top

Murgtal (BT/tom) – Der Betrieb der Lkw-Oberleitungs-Teststrecke ist unterbrochen. Dies hat das Verkehrsministerium in Stuttgart am Freitagnachmittag gemeldet.

Das kontaminierte Material aus dem zu sanierenden Aushubbereich im Wörthgarten wird direkt auf Lkw mit Spezialaufliegern verladen, abgeplant und zur externen Entsorgung abgefahren. Foto: Stephan Juch
Top

Gernsbach (stj) – Auf der Baustelle im Wörthgarten läuft seit Ende Oktober die Altlasten-Sanierung. Das BT klärt über die Sicherheitsvorkehrungen beim Austausch des belasteten Bodenmaterials auf.

Rastatt (BT) – Ein Lkw hat auf der L77a in Rastatt plötzlich zurückgesetzt. Er krachte gegen ein dahinter stehendes Auto. Dabei entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Der Lkw fuhr davon. mehr...

Gernsbach (vgk) – Kartonhersteller Mayr-Melnhof möchte fünf Parkplätze an der Obertsroter Straße anlegen. Sie sollen vor allem die Problematik bezüglich des Anlieferverkehrs im Dorf entschärfen.

Verkehr rund um die Uhr: Anwohner der Badener Straße haben sich vom Petitionsausschuss Unterstützung bei der Lärmproblematik erhofft. Foto: Hans-Jürgen Collet/Archiv
Top

Rastatt (BNN) – Fast rund um die Uhr sausen Fahrzeuge an den Häusern der Anwohner im Rastatter Wohngebiet Münchfeld vorbei. Die Petition einer Bürgerinitiative wurde abgelehnt. Wir waren vor Ort.

Das Logistikunternehmen Karl Dischinger ist unter anderem am Baden Airpark ansässig. Foto: Janina Fortenbacher
Top

Rheinmünster (for) – Großbritannien macht der Mangel an Lkw-Fahrern seit einigen Monaten zu schaffen. Ein Experte aus Baden-Württemberg sieht die Situation auf der Insel als Weckruf für Deutschland.

Ein im Bereich der Autobahnraststätte Baden-Baden abgestellter Lastwagen ruft die Polizei auf den Plan. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv
Top

Baden-Baden (BT) – Ein Lkw-Fahrer hat am Mittwochabend seinen Lastwagen auf dem Beschleunigungsstreifen der Rastanlage Baden-Baden abgestellt. Er war betrunken, das Fahrzeug wurde abgeschleppt.

Podiumsveranstaltung zum Thema Lärm (von links): Konstantin Rost (Michelbach), Thomas Hentschel, Elke Zimmer, Iris Sutter (Rastatt-Münchfeld) und Manfred Striebich (Gaggenau-Ottenau). Foto: Dagmar Uebel
Top

Gaggenau (ueb) – Ideen zur Verbesserung des Lärmschutzes gibt es viele. Aber auch viele Hürden. Deutlich wurde dies bei einer Podiumsveranstaltung zum Thema im Unimog-Museum am Donnerstag.

Rastatt (BT) – Ein geplatzter Lkw-Reifen hat in der Nacht zum Freitag auf der A5 bei Rastatt zu einem Unfall geführt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro.

Rastatt (BT) – Ein Lkw-Fahrer ist am Mittwoch in Rastatt in einen Parkplatz eingefahren, obwohl sein Lkw zu hoch war. Er blieb an einem Schild hängen. Es entstand ein Schaden von rund 25.000 Euro.

Ein eActros der Spedition Schmitt auf der Überholspur der B462. Über den jeweils rechten Fahrstreifen sind die Oberleitungen für das Modellvorhaben eWayBW zu erkennen. Dort sind Oberleitungs-Hybrid-Lkw von Scania im Einsatz. Foto: Daimler AG
Top

Gaggenau/Wörth (tom) – Wenn am 7. Oktober im Daimler-Lkw-Werk in Wörth der erste batteriebetriebene eActros vom Band läuft, hat dieser Beginn der Serienproduktion auch für Gaggenau große Bedeutung.

Zwei Kranwagen hieven den 40-Tonner zurück auf die Fahrbahn. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (BT) – Auf der B3 in Fahrtrichtung Bühl ist am Montagmorgen ein Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen. Zwei Kranwagen hievten ihn wieder auf die Straße. Die B3 wurde gesperrt.

Gleicht geht es wieder auf die Straße: Thomas Mast wartet am Steuer, bis das Beladen bei Mayr-Melnhof abgeschlossen ist. Foto: Thomas Senger
Top

Murgtal (tom) – Die ersten beiden Oberleitungs-Hybrid-Lkw sind auf der Teststrecke unterwegs. Die BT-Redaktion hatte Gelegenheit, eine Tour im Realbetrieb auf dem Beifahrersitz zu begleiten.

Weil auf der eWayBW-Strecke Kameras installiert werden, kommt es zu Sperrungen und Verkehrsbehinderungen. Foto: Uli Deck/dpa
Top

Murgtal (BT) – Auf der B462 kommt es vom 27. September bis einschließlich 8. Oktober zu Behinderungen. Grund sind Arbeiten für die Teststrecke eWayBW.

Das Bild zeigt einen Oberleitungs-Hybrid-Lkw beim offiziellen Projektbeginn am 28. Juni auf der B462. Foto: Thomas Senger/Archiv
Top

Murgtal (BT) – Der Regelbetrieb der Teststrecke mit elektrischen Oberleitungs-Lkw kann am Dienstag 21. September, starten. Dies hat das Landesverkehrsministerium am Dienstagnachmittag gemeldet.

Auf sogenannten eHighways fahren Spezial-Lastwagen mit Strom aus den Oberleitungen. Foto: Arne Dedert/dpa
Top

Berlin (vn) – Das Bundesverkehrsministerium hat drei „Innovationscluster“ festgelegt, um die Hybrid-Oberleitungstechnik auf Autobahnen zu testen. Die A5-Teststrecke in Hessen wird deutlich länger.

Der Lkw blieb im Grünstreifen liegen. Foto: Bernhard Margull
Top

Achern (BT) – Ein Lkw ist auf der A5 in den Grünstreifen geraten und zur Seite gekippt. Der Fahrer wurde dabei verletzt. Zwischen den Anschlussstellen Bühl und Achern stockte der Verkehr.

Die Fahrzeuge auf der B462 kurz vor der Ankunft: Zeitweise blockieren sie den rechten Fahrstreifen in Richtung Gaggenau. Foto: Elke Rohwer
Top

Gaggenau (er) – Er ist das berühmteste Kind der Stadt Gaggenau: der Unimog: Rund 1.300 Besucher kamen am Samstag zur Ankunft des Jubiläums-Korsos zum 75-Geburtstag des Universalmotorgeräts.

Der Lastwagen, der mit Holz beladen war, war  nur schwer und aufwendig zu löschen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Ettlingen (BT) – Auf der A5 bei Ettlingen ist in der Nacht ein Lkw in Brand geraten. Da der Lkw Holz geladen hatte, waren die Löscharbeiten schwierig. Die A5 war bis 9 Uhr voll gesperrt.

Ein Lkw, der Gefahrgut geladen hat, stürzte um und blieb auf dem Seitenstreifen liegen: Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (BT) – Auf der A5 ist am Montagmorgen ein Lkw mit Gefahrgut umgekippt. Eine Person wurde verletzt. Mittlerweile ist der Sattelzug geborgen, und die Fahrbahn wird nach und nach freigegeben.

Der 33-jährige Kraftsportler mit Siegerpokal und Trainingsgerät in seinem Studio in Steinmauern. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (fuv) – Dennis Kohlruss aus Rastatt ist nach seinem Strongmann-Gewinn der „stärkste Mensch Deutschlands“. Den Sport hat er 2009 entdeckt, nun hat er die Weltmeisterschaft vor Augen.

Bühlertal (BT) – Der Fahrer eines schwarzen BMW soll am Mittwochmittag auf der L83 zwischen Bühlertal und Altschweier durch ein Überholmanöver einen Unfall verursacht haben. Er flüchtete.

Einer der Lkw-Fahrer kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Foto: Einsatz-Report 24
Top

Iffezheim (BT) – Zwei Lastwagen und ein Pkw sind auf der B500 bei Roppenheim zusammengestoßen. Ein Lkw-Fahrer erleidet tödliche Verletzungen.

Bühl (BT) – Am Mittwochnachmittag ist ein Porsche-Fahrer auf der A5 kurz vor der Anschlussstelle Bühl mit einem Lkw zusammengestoßen. Verletzte gab es keine.

Den Ermittlern fiel bei der Überprüfung des Lkw die doppelte Decke auf. Foto: Zoll
Top

Bühl/Karlsruhe (BT) – Der Zoll hat in einem Lkw auf der A5 rund 670.000 unversteuerte und gefälschte Zigaretten entdeckt. Die Päckchen waren hinter einer doppelten Decke versteckt.

Der Lkw kippte zur Seite und blieb im Straßengraben liegen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Ettlingen (BT) – Auf der B3 bei Ettlingen ist am Donnerstagmorgen ein Lkw umgestürzt. Er kippte in den Straßengraben. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Die Strecke musste gesperrt werden.

Der Mercedes-Benz eActros läuft ab Oktober im Wörther Werk vom Band: Die Produktion soll langsam anlaufen.Foto: Daimler
Top

Wörth/Gaggenau/Stuttgart (tas) – Der Übergang zur E-Mobilität bei Lkw soll möglichst sanft verlaufen. Das ist das Ziel von Daimler. Deswegen fährt der Konzern noch mit angezogener Handbremse.

Ursache für das Feuer, bei dem der Lkw völlig ausbrannte, war vermutlich Brandstiftung. Symbolfoto: SDMG/dpa
Top

Rheinmünster (BT) – In Söllingen ist in der Nacht zum Sonntag ein Lastwagen ausgebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Sie bittet daher um Hinweise zu dem Vorfall.

Der Unfallverursacher wurde so schwer verletzt, dass er mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Bietigheim (BT) – Ein Lkw ist am Montagabend auf der A5 bei Bietigheim auf einen anderen Lkw aufgefahren. Er schob diesen auf einen dritten Lastwagen. Der Unfallverursacher wurde schwer verletzt.

Ein elektrisch betriebener Oberleitungs-Lastwagen am Montagmittag bei einer Demonstrationsfahrt nach der offiziellen Freigabe der B462 als Teststrecke. Foto: Thomas Senger
Top

Gaggenau (BT) – Am Montag ist die Pilotstrecke im Murgtal von eWayBW offiziell in Betrieb genommen worden. Eine Verlängerung der Oberleitungsabschnitte ist bereits in Planung.