Talent-Jagd weit über den Campus hinaus

Karlsruhe (BNN) – Die Gründer schliefen auf dem Boden, um Geld zu sparen für ihr Start-up Campusjäger. Das heißt mittlerweile Workwise und wächst von Karlsruhe aus rasant.

Wohnzimmer-Atmosphäre bei Workwise: Das Team um Gründer Martin Trenkle (Mitte) wächst rasant. 2023 soll die eigene Mitarbeiterzahl mehr als verdoppelt sein. Foto: Andrea Fabry/BNN

© Foto Fabry info@foto-fabry.de

Wohnzimmer-Atmosphäre bei Workwise: Das Team um Gründer Martin Trenkle (Mitte) wächst rasant. 2023 soll die eigene Mitarbeiterzahl mehr als verdoppelt sein. Foto: Andrea Fabry/BNN

Von BNN-Redakteur Dirk Neubauer

Loft-Atmosphäre im Workwise-Büro in der Karlsruher Innenstadt: An der Bar zischen die Kaffeemaschinen, bei der Bücherecke stehen stylische Sofas. Auf eine Holzplatte sind bunte Polaroids gepinnt. In der Küche schnippelt eine Mitarbeiterin Bananenscheiben in ihr Müsli – ringsum wird aber vor allem viel gearbeitet.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.