Logistiker bereiten sich auf Corona-Impfstoffversorgung vor

Baden-Baden/Grünwald/Weinheim (tas) – Die Produktion von Corona-Impfstoffen ist bereits gestartet, auch die Logistikbranche läuft sich warm. Mitte Dezember soll die Verteilung der Wirkstoffe starten.

Schon Mitte Dezember soll die Spritze gegen das Coronavirus angesetzt werden, bis dahin müssen aber noch die Lieferketten aufgebaut werden. Foto:Friso Gentsch/dpa

© dpa-avis

Schon Mitte Dezember soll die Spritze gegen das Coronavirus angesetzt werden, bis dahin müssen aber noch die Lieferketten aufgebaut werden. Foto:Friso Gentsch/dpa

Von Tobias Symanski

Die Vorbereitungen für die Impfungen gegen das Coronavirus laufen auf Hochtouren: Die Pläne für die Einrichtung der Impfzentren werden konkreter, und auch in der Produktion und Verteilung der Impfstoffe arbeitet man auf den Tag X hin.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
25. November 2020, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 45sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen