Lucca Strolz übernimmt SV 08 Kuppenheim

Kuppenheim (rap) – Letztlich ging es schneller als erwartet: Rund eine Woche nach dem Rücktritt von Matthias Frieböse hat der Fußball-Verbandsligist SV 08 Kuppenheim einen neuen Trainer: Lucca Strolz.

Hier noch in Dienstkleidung des FC Carl-Zeiss Jena, seit Dienstag trägt Lucca Strolz allerdings das Logo des SV 08 Kuppenheim auf der Brust. Foto: Christoph Worsch/Carl-Zeiss Jena/pr

© pr

Hier noch in Dienstkleidung des FC Carl-Zeiss Jena, seit Dienstag trägt Lucca Strolz allerdings das Logo des SV 08 Kuppenheim auf der Brust. Foto: Christoph Worsch/Carl-Zeiss Jena/pr

Von Christian Rapp

Der Fußball schreibt bekanntlich seine ganz eigenen Geschichten. Da verkündete Matthias Frieböse, ein Ur-Kuppenheimer, der sozusagen im Wörtel aufgewachsen ist, vergangene Woche nach dem Fehlstart in die Saison völlig überraschend seinen Rücktritt als Trainer des Fußball-Verbandsligisten SV 08 Kuppenheim. Acht Tage später, also am Dienstagmittag, zauberten die 08-Verantwortlichen nun dessen Nachfolger aus dem Trainerhut. Dieser stammt ebenfalls aus Kuppenheim und hat in der Jugend sogar unter Frieböse im Wörtel gespielt: Lucca Strolz wird zukünftig an der Seitenlinie das Sagen beim Verbandsligisten haben.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. September 2020, 19:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 3min 07sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte