Alle Artikel zum Thema: Lukas Gangl

Lukas Gangl

Gaggenau (galu) – „Bauchschmerzen über Abmeldungen zum Ende des Schuljahrs“ hat Oliver Grote, Leiter der Musikschule Gaggenau. Mit Youtube-Videos will man nun neue Schüler anlocken.

Vielerorts leiden Anwohner im Murgtal unter dem Lärm, den die vielen Motorräder verursachen. Foto: Markus Mack
Top

Gaggenau (galu) – Motorradlärm sorgt regelmäßig für Unmut bei Anwohnern – auch im Murgtal. Die Stadt Gaggenau ist dementspreched Mitglied der „Initiative Motorradlärm“, die dagegen vorgehen will.

Gaggenau/Bad Kreuznach (galu) – Schlagzeuglehrer Peter Götzmann geht in Corona-Zeiten neue Wege und nutzt ein Programm der Kulturstiftung Rheinland-Pfalz. Die Videos stellt er jetzt zur Verfügung.

Die Sprecher der Bürgerinitiative informieren die Kreistagsfraktionen im Rahmen einer Wanderung. Foto: Lukas Gangl
Top

Gaggenau (galu) – Ein Bewusstsein für die Problematik schaffen: Dazu hat die Bürgerinitiative „Keine Deponiererweiterung – kein PFC“ die Kreisratsfraktionen zu einer informativen Wanderung eingeladen

Corona-Impfungen beim Hausarzt sollen die stockende Kampagne in Zukunft beschleunigen. Foto: Jens Büttner/dpa
Top

Baden-Baden (galu) – Bisher ist es ein Modellversuch, doch im April soll der offizielle Startschuss für Corona-Impfungen in den Arztpraxen fallen. Das BT hat die mittelbadische Pilotpraxis besucht.

Während bei der Corona-Warnapp jederzeit die volle Anonymität gewährleistet wird, müssen sich Nutzer der Luca-App einmalig identifizieren. Foto: Kay Nietfeld/dpa
Top

Baden-Baden (galu) – Die Qual der Wahl zwischen offizieller Corona-Warn-App von Bund und Ländern und Luca-App haben Smartphone-Nutzer. Doch wie unterscheiden sich die Programme in der Anwendung?

Touristische Übernachtungen, egal ob im Hotel oder in einer Ferienwohnung, bleiben über Ostern verboten. Foto: Bernd Wüstneck/dpa
Top

Baden-Baden (galu) – Die erneute Absage für den Tourismus in Deutschland kam für die Branchenverteter nicht überraschend. Die Entscheidungen der Regierung werden jedoch immer weniger nachvollziehbar.

Etwa 80 Karlsruher Proberäume sollen Immobilienplänen weichen, rund 360 Musiker würden ihre derzeitige Wirkungsstätte verlieren. Foto: privat
Top

Karlsruhe (galu) – „Subkultur hat ein Wahrnehmungsproblem“ – so lautet eine Aussage der „Interessensgemeinschaft Musiker*innen Karlsruhe“, welche sich für mehr Kunst in der Fächerstadt einsetzen will

Geschlossen, aber nicht vergessen: Das Wirtschaftsministerium greift dem Gastgewerbe juristisch unter die Arme. Symbolfoto: Bodo Marks/dpa
Top

Baden-Baden (galu) – Das Gaststättengesetz regelt die Betriebserlaubnis für Gastronomen. Nach einem Jahr ohne Betrieb würde diese normalerweise erlöschen – coronabedingt wird eine Ausnahme gemacht.

Schriftliche Prüfungen sind in Corona-Zeiten keine einfache Sache. Symbolfoto: picture alliance/dpa/YNA
Top

Karlsruhe (galu) – Die Industriekaufleute-Azubis in der Fächerstadt sind verärgert über die Umstände ihrer Zwischenprüfungen. Zu viele Menschen, zu wenig Abstand, berichten die Auszubildenden.

Der Tod seines Hundes Bianco hat Andreas Volz motiviert, selbst Tierbestatter zu werden. Foto: Andreas Volz
Top

Karlsruhe (galu) – Würdevolle Bestattungen für Hund, Katze und Co. werden immer gefragter. Mittendrin: Tierbestatter Andreas Volz. Seine Besonderheit: Er arbeitet auf beiden Seiten des Rheins.

Waldkirch (galu) – Die Orgel ist Instrument des Jahres. In Waldkirch werden nicht nur „Orgeln für Gott und die Welt“ gebaut, dort macht man sich auch besonders für das Image des Instruments stark.

Rastatt (galu) – „Solange mich die Schüler noch ertragen, ist alles gut“, scherzt Dagobert Müller. Der 80-Jährige Wahlrastatter dirigiert mit 80 Jahren Senioren und Schüler gleichermaßen.

Rastatt (galu) – Zwei Tage vor dem erneuten Lockdown ist von der Pandemie in Rastatt wenig zu spüren. Viele Menschen strömten am Montag in die Geschäfte. Besonders voll: Friseure und Einzelhändler.

Bibliotheksleiterin Birgit Stellmach auf der neuen Empore im zweiten Obergeschoss. Dort wird es künftig neue Arbeitsplätze für Besucher geben. Fotos: Lukas Gangl
Top

Rastatt (galu) – Die Rastatter Stadtbibliothek bleibt im zweiten Lockdown geöffnet, wenn auch unter starken Einschränkungen. Verweilen ist nicht möglich, nur nötigste Angebote sind erlaubt.

Jahrelang hat die Kreisverwaltung über eine Lösung nachgedacht. Jetzt wird am Hartwegbogen bei Ottersdorf eine Ampel errichtet. Foto: Lukas Gangl
Top

Rastatt/Hügelsheim (ema) – Die Kreuzungen am Hartwegbogen Ottersdorf und bei der Einmündung der L75 zum Baden-Airpark zählen zu den unfallträchtigsten im Kreis. An einer Stelle wird nun gehandelt.

Kuppenheim (galu) – Wenn es statt „Likes“ nur hasserfüllte Kommentare hagelt: Diese Erfahrung musste eine junge Kuppenheimerin machen, weil sie sich online gegen Hass und Hetze stark macht.

Will eben nicht nur nett lächeln:Die Rastatter Miss Germany-Teilnehmerin Lara Deus. Foto: Lukas Gangl
Top

Rastatt (galu) – Weg vom reinen Schönheitswettbewerb möchte der Miss-Germany-Wettbewerb seit diesem Jahr. Die Rastatterin Lara Deus war mitten drin – als Top-fünf-Kandidatin für Baden-Württemberg.

Rastatt (galu) – Rund 8.400 Menschen im Landkreis Rastatt gelten als seelisch behindert, so das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit am Freitag. Die geplante Aktionswoche fällt coronabedingt aus.

Der Duftpfad inmitten des Kräuterbeets ist von allerlei wohlriechenden Pflanzen gesäumt. Es gibt viele Anregungen für den heimischen Garten.  Foto: Lukas Gangl
Top

Bühl (galu) – Abwechslungsreich präsentiert sich der Erlebnisgarten Eisental: Über 600 Pflanzen wachsen dort. Außerdem gibt es einen Spielplatz, Einen Barfußpfad und ein Kneipp-Becken.

Loffenau (stj) – Die Evangelische Kirchengemeinde wird ab dem Kindergartenjahr 2021/2022 nicht mehr Träger der Kindergärten Brunnengasse und Kirchhaldenpfad sowie des Horts an der Grundschule sein.

Roland Kaiser, Oberbürgermeisterin Margret Mergen, Alexander Uhlig und Ricarda Feurer (von links) erledigen ihre dienstlichen Termine schon jetzt per Rad.Foto: L. Gangl
Top

Baden-Baden (galu) – Baden-Baden tritt wieder in die Pedale. Vom 1. bis 21. Juli wird die Kurstadt wieder an der Aktion Stadtradeln teilnehmen.

Am 29. Juni startet der Regelbetrieb in den Kindergärten und Grundschulen – mit Abstand und ohne Maskenpflicht für die Kleinen.  Foto: Skolimowska/dpa
Top

Baden-Baden (hol/galu) – „Wir kommen in den Normalmodus zurück. Die erste Welle ist mal durch“, beschrieb Oberbürgermeisterin Margret Mergen gestern bei einem Pressegespräch die Corona-Situation in dermehr...

Baden-Baden (red) – Das Strandbad Sandweier hat seit Dienstag seine Tore geöffnet. Nachdem bereits in der vergangenen Woche Hardbergbad, Berthold-Freibad und Freibad Steinbach in Betrieb gegangen sind,mehr...

Baden-Baden (galu) – Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein – nicht ganz über den Wolken, aber zumindest in luftiger Höhe musste die Niederbühler Sängerin Sabrina Burkard ihre Schwindelfreiheitmehr...

Baden-Baden/Bühl (galu) – Ferienwohnungen sind eine super Sache, wenn man für ein paar Tage vereisen, aber nicht ins Hotel möchte. Meist liegen sie deutlich idyllischer und man hat dort seine Ruhe. Die

Bühl/Sinzheim (galu) – Mit bis zu 25 Prozent der Belegschaft können die Behindertenwerkstätten in Bühl und Sinzheim nun wieder ihre Arbeit aufnehmen, nachdem sie coronabedingt eine ganze Weile geschlossen

Sarah Lorenz, Marion Kappler und Bianca Fritz (von links) beantworten Fragen und erklären die Selbstausleihe. Fotos: L. Gangl
Top

Bühl (galu) – Der Haupteingang ist plötzlich nur noch ein Ausgang, ab sofort betritt man die Mediathek über den Seiteneingang. Dort kontrolliert ein junger Mann freundlich die Ausweise und drückt dem

Bühl/Bühlertal/Ottersweier (galu) – Am 4. Mai sollen die Schulen zumindest teilweise wieder ihre Türen öffnen. Besonderes Augenmerk soll dabei auf die Abschlussklassen gerichtet werden. Schulbetrieb bei

Steven Lecinni. Foto: privat.
Top

Rastatt (galu) – Das Leben auf den Sportplätzen steht still – nicht jedoch auf den virtuellen. BT-Volontär Lukas Gangl hat mit Steven Lecinni und Markus Schwartz, Spielern des e-Sport-Teams der Josef-Durler-Schulemehr...

Auch zum Blütenzauber im Rebland hat der langohrige Eierverstecker seinen Teil beigetragen.
Top

Baden-Baden (galu) – An Weihnachten heißt es immer: Alle Jahre wieder. Wieso eigentlich nicht auch an Ostern? Schließlich ist der Osterhase wieder in Baden-Baden zu Besuch - für unser Ratespiel.

Aufsteiger FC Frankonia Rastatt hat den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga A Nord fast sicher. Die sportliche Situation des Barockstadtclubs beleuchtet Spielertrainer Eric Danhamer im BT Gespräch