Alle Artikel zum Thema: MMA

MMA
Schnell rein in den Zweikampf. Treffer setzen. Schnell wieder raus: Roman Apolonov (links) beim Duell gegen Akraman Gazaev in Berlin. Foto: Nazariy Kryvosheyev
Top

Rastatt (moe) – Nach etlichen EM- und WM-Titeln im Ju-Jutsu hat sich Roman Apolonov sportlich neu orientiert: Der 28-Jährige ist nun professioneller MMA-Kämpfer – und hat sich hohe Ziele gesteckt.