Alle Artikel zum Thema: Malsch

Malsch
Drei Familien haben durch den Brand im März vergangenen Jahres ihr Zuhause verloren. Der Schwiegersohn des Angeklagten leidet bis heute unter den Folgen. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Malsch/Rastatt (yd) – Für fünfeinhalb Jahre muss ein 88-Jähriger aus Malsch ins Gefängnis. Er hatte im März 2020 das Haus seiner Tochter in Brand gesetzt und versucht, seinen Schwiegersohn zu töten.

Am Landgericht Karlsruhe findet die Hauptverhandlung gegen den betagten Malscher statt, der sich seit der Tat in U-Haft befindet. Foto: David Ebener
Top

Malsch/Karlsruhe (sl) – Ein 88-Jähriger soll das Haus seiner Tochter angezündet haben. Der Staatsanwalt wirft ihm Heimtücke vor. Sein Verteidiger spricht allerdings von „durchgebrannten Sicherungen“.

Eine Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr erwartet nun einen 35-jährigen Mann. Foto: Arno Burgi/dpa/Archiv
Top

Malsch (BT) – Ein 35-jähriger Mann hat am Dienstag nicht nur mehrfach die Gleise am Bahnhof Malsch betreten, sondern auch versucht, Kinder dazu zu animieren, Steine dort abzulegen.

Fährt die S2 bald doch bis nach Durmersheim? Die AVG wäre nicht abgeneigt, eine Initiative will das Thema kommunalpolitisch vorantreiben. Foto: Paul Gärtner/KVV
Top

Durmersheim (as) – Nur rund fünf Kilometer fehlen zwischen dem S2-Halt Rheinstetten-Mörsch und Durmersheim. Der Lückenschluss, 2003 abgelehnt, kommt jetzt wieder aufs kommunalpolitische Tapet.

Auf 1,4 Millionen Euro schätzt die Staatsanwaltschaft den Sachschaden an der Brandruine. Nicht beziffern lassen sich die seelischen Nöte der einstigen Bewohner. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Malsch/Karlsruhe (sl) – Wegen versuchten Mordes muss sich ein 88-jähriger Malscher seit Dienstag vor Gericht verantworten. Er gab zu, ein Mehrfamilienhaus in Malsch angezündet zu haben.

Malsch (BT) – Drei betrunkene Brüder im Alter von 19, 26 und 30 Jahren haben in der Nacht zum Sonntag zuerst Jugendliche und danach noch Polizisten angegriffen. Die Polizei ermittelt.

Kuppenheim (BT) – Schlechtes Wetter und Corona-Bedingungen haben dem Cuppamare mit 21.000 Badegästen den schlechtesten Sommer seit 2010 beschert. Eine enorme Nachfrage besteht nach Schwimmkursen.

Malsch (manu/ar) – Nach 19-jähriger Tätigkeit von daheim aus hat der ökumenische Hospiz-Dienst Malsch nun eigene Räume. Beim Tag der offenen Tür erhielt Initiatorin Marianne Grässer die Landesehrenna

In Dernau im Ahrtal herrscht noch immer Ausnahmezustand. Helfer und Arbeitsgerät werden dringend gebraucht. Foto: Michael Schwall
Top

Malsch (yd) – In Dernau im Ahrtal herrscht noch immer Ausnahmezustand: Michael Schwall aus Malsch-Sulzbach hat eine Hilfsaktion für die Flutopfer gestartet und packt regelmäßig vor Ort selbst mit an.

Die Polizei sucht besonders nach einem freundlichen Zeugen, der der verletzten Frau geholfen hat. Symbolfoto: Armin Weigel/dpa
Top

Malsch (BT) – Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen für einen Unfall in Malsch. Besonders ein Ersthelfer, der einer verletzten Frau geholfen hat, wird gebeten, sich zu melden.

Malsch (BT) – Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall zwischen Neumalsch und Ettlingen schwer verletzt worden. Der Biker musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Rastatt (ema) – Ungeachtet der Ankündigung des Landratsamts, gegen die Vogelauffangstation Fingermann einen befristeten Aufnahmestopp bis Ende September zu verhängen, läuft der Betrieb weiter.

Der Sattelzug steht in Vollbrand. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Bietigheim (BT) – Die A5 ist am Dienstagnachmittag wegen des Brandes eines Lastwagens zwischen Karlsruhe-Süd und Rastatt-Nord in Fahrtrichtung Süden gesperrt worden. Der Lkw-Fahrer wurde verletzt.

Die Landesstraße wird nach dem schweren Unfall gesperrt. Foto: Aaron Klewer/Einsatzreport24
Top

Malsch (BT) – Ein Überholmanöver eines 20-jährigen Motorradfahrers auf der L607 bei Malsch endete am Montagabend tödlich: Er prallte mit einem Wagen zusammen, dessen Fahrer dabei ums Leben kam.

Ali M. Sadeghi (Mitte) präsentiert eines seiner mobilen Luftreinigungsgeräte. Foto: Anne-Rose Gangl/Archiv
Top

Malsch (for) – Trotz der zugesagten Fördermittel für mobile Luftfilteranlagen verzeichnet Ali M. Sadeghi, ein Anlagenhersteller aus Malsch, bisher kaum zusätzliche Bestellungen.

Karlsruhe/Malsch (BT) – Auf der A5 sind zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Süd und Rastatt-Nord am Dienstagmorgen zwei Verkehrsteilnehmer zusammengestoßen. Es hat sich ein langer Stau gebildet.

Bei dem Vorfall entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Malsch (BT) – Ein Unbekannter hat in Malsch drei Geldautomaten mit einer Eisenstange zertrümmert. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die Mitglieder des Hochwasserzugs des Landkreises treffen in Rastatt zusammen. Foto: Tobias Ulrich/Landratsamt
Top

Rastatt (BT) – Ein Hochwasserzug aus dem Landkreis Rastatt ist gemeinsam mit weiteren Einsatzkräften aus dem Regierungsbezirk Karlsruhe zu den Überschwemmungsgebieten in Rheinland-Pfalz gestartet.

Gernsbach (BT) – Weihbischof Dr. Christian Würtz beauftragt am Samstag, 17. Juli, in St. Hedwig Karlsruhe sieben Frauen und neun Männer als Pastoralreferentinnen und Pastoralreferenten.

Bietigheim (mak) – Ab dem heutigen Freitag bis zum 8. November fahren die Linien der S7 und der S8 nicht mehr zwischen Karlsruhe und Rastatt. Die Bahn baut für den S-Bahn-Halt Bietigheim um.

Malsch (ar) – Dem ehemaligen Malscher Pfarrer Anton Böhe wird Kindesmisshandlung vorgeworfen. Die Gemeinde will den beauftragten Historiker zunächst hinter verschlossenen Türen arbeiten lassen.

Bleibt auch in der kommenden Runde verwaist: Der Tennenplatz des SV Waldprechtsweier. Foto: Ralf Schmellick/Archiv
Top

Malsch (rap) – Trotz aller Bemühungen wird der SV Waldprechtsweier auch in der Saison 2021/22 nicht am Spielbetrieb in der Fußball-Kreisliga B teilnehmen: 16 Spieler im Kader waren schlicht zu wenig.

„Ich bin sprachlos“: Markus Bechler und seine Frau Helga werden auf dem Kirchplatz gefeiert. Foto: Frank Vetter
Top

Malsch (sl/as) – Die Bürgermeisterwahl in Malsch ist im zweiten Wahlgang entschieden worden. Der Gewinner ist Markus Bechler mit 52,39 Prozent. Wolfgang Scharer unterliegt knapp mit 47,16 Prozent.

Malsch (galu) – Mitstreiter für ein sauberes Malsch suchen Mona Rahner und ihr Lebensgefährte. Sie greifen sonntags zu Zange und Abfallbeutel, um den Ort von Müll zu befreien.

Das Grab von Anton Böhe auf dem Friedhof in Malsch. Von 1952 bis 1985 wirkte er in der Gemeinde als katholischer Pfarrer und unterrichtete auch Religion. Foto: Archiv Heimatfreunde Malsch
Top

Malsch (sl) – Der einstige Malscher Pfarrer Anton Böhe soll Kinder misshandelt haben. Zur Aufklärung will die Gemeinde eine Historische Kommission einsetzen, die auch Betroffene befragen soll.

•Das Freibad Malsch, hier ein Bild aus der Zeit vor der Pandemie, erlaubt ab Samstag mehr Besucher und öffnet dann in zwei Schichten. Foto: Uwe Roeder/Archiv
Top

Malsch (ar) – 500 Besucher dürfen sich ab Samstag gleichzeitig im Freibad Malsch aufhalten. Zutritt ist in zwei Schichten möglich. Wer vorab ein Online-Ticket bucht, kommt schneller rein.

Die Malscher sind am Sonntag, 27. Juni, zu einem zweiten Wahlgang aufgerufen. Foto: Anne-Rose Gangl
Top

Malsch (sl/mak) – Bei der Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters in Malsch am Sonntag, 27. Juni, stehen Wolfgang Scharer (CDU), Markus Bechler (FW) und Samuel Speitelsbach auf dem Wahlzettel.

40,53 Prozent: Markus Bechler hat im ersten Wahlgang um das Bürgermeisteramt in Malsch die meisten Stimmen geholt. Foto: pr
Top

Malsch (BT) – Bei der Bürgermeisterwahl in Malsch hat keiner der vier Bewerber die absolute Mehrheit erreicht. Die Entscheidung fällt am 27. Juni. Amtsinhaber Elmar Himmel tritt dann nicht mehr an.

Flexibilität im Urlaub und auf Reisen: Das Zuhause auf vier Rädern wird bei den Deutschen immer beliebter. Foto: CIVD
Top

Baden-Baden/Malsch (vo) – Die Freizeitfahrzeug-Branche eilt bundesweit von Rekord zu Rekord. Auch bei Gast in Malsch steigen die Umsätze.

Malsch (BT) – Bislang Unbekannte haben am frühen Freitagmorgen in der Malscher Hauptstraße zwei Gullydeckel auf die Straße gelegt. Die Polizei fahndet noch zwei offensichtlich betrunkenen Männern.

Malsch (sl/ar) – Drei ernst zu nehmende Bewerber stellen sich am Sonntag, 13. Juni, der Wahl zum Malscher Bürgermeister. Den Wählern präsentieren sie sich in Live-Veranstalungen und im Internet.

Wolfgang Scharer, Elmar Himmel und Markus Bechler (von links) bewerben sich um das Amt des Bürgermeisters. Dauerkandidat Samuel Speitelsbach war zur gestrigen Kandidatenvorstellung nicht erschienen. Foto: Frank Vetter
Top

Malsch (sl) – Drei Bewerber um das Bürgermeisteramt in Malsch haben sich am Montagabend im Bürgerhaus vor halb leeren Rängen präsentiert. Aber der Live-Stream im Internet lockte viele Interessierte.

Anton Böhe (vorne rechts) im Kreis von weiteren Kirchenmännern und Gläubigen, darunter auch Kinder. Foto: Archiv Heimatfreunde
Top

Malsch (sl) – Nach den vom BT veröffentlichten Vorwürfen gegen den verstorbenen Pfarrer Anton Böhe haben sich Zeitzeugen gemeldet. Demnach sollen auch Erwachsene unter seinem Jähzorn gelitten haben.

Malsch (sl) – Markus Bechler will am 13. Juni zum Bürgermeister von Malsch gewählt werden. Im Fall seines Wahlsiegs möchte er unter anderem junge Leute mehr einbinden.

Malsch (ar) – Die Malscher sind am 13. Juni zur Wahl ihres Bürgermeisters aufgerufen. Elmar Himmel möchte im Fall seines Sieges in seiner dritten Amtszeit den Hochwasserschutz vollenden.

Die A5 wird zwischen Rastatt-Nord und Malsch wieder zur Baustelle. Diesmal sollen aber drei Fahrstreifen pro Richtung erhalten bleiben. Foto: Markus Langer/Archiv
Top

Rastatt/Malsch (BT) – Wegen einer Fahrbahnerneuerung wird die A5 ab Montag, 7. Juni, zwischen Rastatt-Nord und Karlsruhe-Süd zur Baustelle. Erneuert wird der Abschnitt zwischen Rastatt und Malsch.