Alle Artikel zum Thema: Margarita Broich

Margarita Broich
Frederick Seibold (Helgi Schmid, Mitte) wird entführt. Foto: HR/Degeto/Bettina Müller
Top

Frankfurt (dpa) – Im ersten Frankfurt-„Tatort“, der unter Corona-Bedingungen gedreht wurde, spielen schwarzer Humor und ein schwieriges Vater-Sohn-Verhältnis eine Rolle. Es geht um eine Entführung.

Wann Ulrike Folkerts wieder als „Tatort“-Ermittlerin Lena Odenthal vor der Kamera steht, ist derzeit noch unklar. Die Dreharbeiten zum nächsten Fall sind unterbrochen. Foto: Bockwoldt/dpa
Top

Baden-Baden (wyst) – Corona-Zwangspause für die „Tatort“-Kommissare Boerne, Odenthal und Co: Wegen der Pandemie fallen viele Dreharbeiten ins Wasser, doch die Krimi-Versorgung ist der ARD zufolge vorerst