Alle Artikel zum Thema: Martin Brambach

Martin Brambach
Anna Schneider (Milena Tscharntke) steht verzweifelt und von Schmerzen geplagt auf offener Straße vor ihrem Café. Foto: MDR/MadeFor/Hardy Spitz
Top

Dresden (dpa) – Im Dresdner „Tatort“ dreht sich dieses Mal alles um das perfekte Verbrechen. In der Mischung aus Drama und Psychothriller gerät eine der Ermittlerinnen selbst ins Visier des Täters.

Leo Winkler (Cornelia Gröschel, links), Karin Gorniak (Karin Hancezwski) und Peter Michael Schnabel (Martin Brambach) im Büro von Einsatzstellenleiter Peter Fritsche (Torsten Ranft, vorne). Foto: MDR/MadeFor/Daniela Incoronato
Top

Dresden (dpa) – Der Dresdner „Tatort“ hat sich zum Thriller gemausert. Der elfte Fall des Ermittlerinnen-Duos um Kommissariatsleiter Schnabel zehrt an den Nerven. Es geht um den Tod eines Sanitäters.

Karin Gorniak (Karin Hanczewski) und Peter Michael Schnabel (Martin Brambach, Mitte) sprechen mit Werner Grass (Hans Klima), einem ehemaligen Ermittler der Staatssicherheit, über die Akte Marie Kunz. Foto: MDR/MadeFor/Daniela Incoronato
Top

Dresden (dpa) – Ein ermordetes Kind in der Sporttasche und Leichen auf dem Sofa - die Dresdner „Tatort“-Ermittler haben schon einiges gesehen – in ihrem jüngsten Fall gruselt es sie dennoch.mehr...

Wann Ulrike Folkerts wieder als „Tatort“-Ermittlerin Lena Odenthal vor der Kamera steht, ist derzeit noch unklar. Die Dreharbeiten zum nächsten Fall sind unterbrochen. Foto: Bockwoldt/dpa
Top

Baden-Baden (wyst) – Corona-Zwangspause für die „Tatort“-Kommissare Boerne, Odenthal und Co: Wegen der Pandemie fallen viele Dreharbeiten ins Wasser, doch die Krimi-Versorgung ist der ARD zufolge vorerst