Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Maskenpflicht in Straßburger Altstadt

Straßburg (lor) – Passanten in der Straßburger Altstadt müssen wegen der Corona-Krise eine Maske tragen: Die Regelung gilt für Erwachsene und Kinder ab elf Jahren zwischen 10 und 20 Uhr.

Schüler der Sainte-Aurélie-Grundschule im Straßburger Westen warten darauf, in ihre Klassenräume zurückzukehren. In die Innenstadt darf man nur noch mit Maske. Foto: Badias/dpa

© dpa

Schüler der Sainte-Aurélie-Grundschule im Straßburger Westen warten darauf, in ihre Klassenräume zurückzukehren. In die Innenstadt darf man nur noch mit Maske. Foto: Badias/dpa

Von Jürgen Lorey

Außerdem sind davon die Zugangsstraßen und -brücken zur Innenstadt betroffen sowie folgende außerhalb des Zentrums liegende Straßen und Plätze: Quai des Bateliers, Place und Rue d’Austerlitz, und die Mole rund um die Mediathek André Malreaux.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
23. Mai 2020, 06:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 53sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen