Messe Offerta setzt stark auf Außenflächen

Rheinstetten (win) – Die Verbrauchermesse Offerta öffnet am 24. Oktober ihre Pforten. Mit 88.000 Quadratmetern ist sie größer bemessen als je zuvor. Tickets gibt es nur online.

Genügend Platz am Stand: Auf den großen Besucheransturm wollen die Messemacher verzichten. Foto: MK/Jürgen Rösner

© JUERGEN ROESNER

Genügend Platz am Stand: Auf den großen Besucheransturm wollen die Messemacher verzichten. Foto: MK/Jürgen Rösner

Von Winfried Heck

Die Branche schaut nach Rheinstetten. Als erste Publikumsmesse in Baden-Württemberg wird die Verbrauchermesse Offerta trotz Corona-Beschränkungen am Samstag kommender Woche ihre Pforten öffnen. Neun Tage lang werden insgesamt 516 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren, rund 300 weniger als im Vorjahr.
Erstmals wird auf der Außenfläche östlich der Messehallen ein Spaßbereich mit Jahrmarkt-Feeling und 38 Meter hohem Riesenrad aufgebaut. Auf den Freiflächen zwischen den einzelnen Hallen wurden – schon getrennt - Bereiche für E-Mobilität und die nicht immer ganz leise Motorwelt eingerichtet, das Atrium in der Mitte des Geländes wird zum Biergarten.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
15. Oktober 2020, 06:00 Uhr
Aktualisiert:
15. Oktober 2020, 06:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 23sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen