Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Mittlerweile 13 Coronafälle in der Region

Baden-Baden/Rastatt (dpa/red) - Im Stadtkreis Baden-Baden und im Landkreis Rastatt mehren sich die Coronafälle. Laut dem Landratsamt Rastatt sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes inzwischen 13 Coronafälle registriert worden.

Hier geht´s lang: Der Wegweiser in der Klinik Balg. Foto: Frank Vetter/BT

Hier geht´s lang: Der Wegweiser in der Klinik Balg. Foto: Frank Vetter/BT

Damit gab die Behörde den Infektionsstand zum Zeitpunkt Mittwochmorgen, 10 Uhr, bekannt. Drei Infizierte leben laut den Angaben in Baden-Baden, zehn im Landkreis Rastatt. Nach Aussage des Gesundheitsamtes befinden sich alle Erkrankten in häuslicher Quarantäne und in einem guten Allgemeinzustand. Die Patienten sind im Altersspektrum zwischen 22 und 74 Jahren. Nach jetziger Erkenntnis sind es Rückkehrer aus Risikogebieten oder Kontaktpersonen von Rückkehrern. Wie Mercedes-Benz auf BT-Nachfrage mitteilt, sind auch mehrere Mitarbeiter im Rastatter Werk betroffen. Zuerst hatten die Behörden am Samstag mitgeteilt, dass ein Ehepaar aus Bühl und ein Mann aus Baden-Baden positiv auf den Erreger getestet wurden. Alle drei waren zuvor in Südtirol. Die vierte infizierte Person habe sich bei einem der drei angesteckt, wie am Montag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz des Landkreises Rastatt und des Stadtkreises Baden-Baden bestätigt wurde. Am Dienstag bestätigte Mercedes-Benz auf BT-Anfrage, dass mehrere Beschäftigte aus dem Werk Rastatt ebenfalls erkrankt seien..

Blick ins Foyer des Klinikums.Frank Vetter/BT

Blick ins Foyer des Klinikums.Frank Vetter/BT

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.