Montgomery: Leben mit Einschränkungen gestalten

Baden-Baden (red) – Viele Jahre war Frank Ulrich Montgomery Chef der Ärztegewerkschaft Marburger Bund. Seit April 2019 ist er Vorstandsvorsitzender des Weltärztebundes. Die Corona-Pandemie, bekennt er im BT-Gespräch mit Brigitte J. Henkel-Waidhofer, hat der 68-Jährige zu Beginn als andere Form der Grippe falsch eingeschätzt. Nach einem Vierteljahr im Krisenmodus beklagt er „den Schönheitswettbewerb unter den Ministerpräsidenten“ und warnt vor Situationen, „auf die das Virus nur wartet“.

Dachte bei Corona zunächst an eine andere Form der Grippe: Frank Ulrich Montgomery. Foto: Kirchner/dpa

© dpa

Dachte bei Corona zunächst an eine andere Form der Grippe: Frank Ulrich Montgomery. Foto: Kirchner/dpa

Von Brigitte Henkel-Waidhofer

BT: Herr Montgomery, wollten Sie schon mal in die Politik?

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.