Alle Artikel zum Thema: Moritz Hirn

Moritz Hirn
Das war's in der Liga: Alle Spiele und Tore des FV Oos werden annulliert. Foto: Frank Seiter/av
Top

Baden-Baden (moe) – Turbulenzen in der Fußball-Kreisliga A Nord: Alle Spiele des FV Baden-Oos II werden nach der dritten Spielabsage annulliert. Das wird auch zu Verwerfungen im Tableau führen.

Aus drei mach eins: Die Handballverbände im Südwesten wollen bis Mitte 2025 fusionieren. Erste Entscheidungen sind bereits getroffen. Foto: imago images/Oliver Zimmermann
Top

Rastatt (moe) – Im BT-Interview spricht Handballpräsident Alexander Klinkner über die Aushängeschilder des Bezirks, Neuigkeiten beim Spielmodus und die geplante Fusion der Südwest-Verbände.

Haushoch überlegen: Han Völker (am Ball) und der TVS Baden-Baden zerlegen den schwer dezimierten TV Bittenfeld nach allen Regeln der Handball-Kunst. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Die Oberliga-Handballer des TVS Baden-Baden haben sich im Titelrennen eindrucksvoll zurückgemeldet. Der dezimierte TV Bittenfeld II wurde mit 37:20 aus der Rheintalhalle gefegt.

Immer wieder auf und davon: Franka Riedl (rechts) ist mehrfach nach Tempogegenstößen erfolgreich. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Die Drittliga-Handballerinnen der Rebland-SG haben mit einer denkwürdigen Leistung den bisherigen Spitzenreiter Schozach deklassiert. Trainer Manz will indes deutlich kürzertreten

„Wenn die Spieler singen, wird einem klar, dass es ein ganz besonderes Spiel ist“: Schiedsrichter Daniel Schlager aus Hügelsheim. Foto: Odd Andersen/AFP
Top

Hügelsheim (moe) – FIFA-Referee Daniel Schlager darf am Freitag „die Hymnen anhören und den Moment genießen“: Der Hügelsheimer pfeift sein erstes Länderspiel – Luxemburg gegen Nordirland.

Fliegt ab Sommer für den TSV Bayer Leverkusen durch den Kreis: Ariane Pfundstein. Foto: Marco Schreiber/Archiv
Top

Baden-Baden (moe) – Vom Rebland zu den „Werkselfen“: Die 18-jährige Kreisläuferin Ariane Pfundstein wechselt von SG Steinbach/Kappelwindeck zum Handball-Bundesligisten Bayer Leverkusen.

Paart Erfahrung mit Verantwortung: Desire Kolasinac (am Ball) netzt gegen die HSG Wittlich insgesamt 13 Mal ein. Foto: Marco Schreiber
Top

Baden-Baden (moe) – Die Drittliga-Handballerinnen der SG Steinbach/Kappelwindeck bezwangen am Samstag in Bühl die HSG Wittlich mit 30:21. Ein Spiel, das von viel Pflicht und wenig Kür geprägt war.

Edelfan: Felix Loch herzt seine Teamkollegin Natalie Geisenberger nach ihrem Olympiasieg. Foto: Laci Perenyi/Imago
Top

Peking (BT) – Eine Woche sind die Olympischen Winterspiele in Peking nun schon wieder alt. Und sie waren bereits voller besonderer Leistungen und Erinnerungen – wie die Sportredaktion findet.

Hofft auf die Rückkehr ins TVS-Team: Rückraumspieler Jonas Schuster. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Handball-Oberligist TVS Baden-Baden hat eine Erfolgsserie von 13 Spielen ohne Niederlage hingelegt. Am Sonntag geht es gegen den unberechenbaren TSV Birkenau

 „Vor zehn Jahren war viel mehr Geld im Umlauf“, sagt der Fußballer aus der Region. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (rap/moe) – Insgesamt 100.000 Euro – oder sogar noch etwas mehr: Ein Kicker aus Mittelbaden hat über die Bezahlkultur im Amateurfußball ausgepackt.

Auch im Amateurfußball fließt jede Menge Geld – auch schwarz. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Laut nun veröffentlichten Umfrageergebnissen fließen im deutschen Amateurfußball pro Monat mehr als 100 Millionen Euro in die Taschen der Spiele – rund die Hälfte davon schwarz.

Duell mit Haken, Ösen – und reichlich Körperkontakt: Muggensturms Darien Holler (Mitte) im dreilagigen Sinzheimer Abwehr-Sandwich. Foto: Frank Vetter
Top

Sinzheim (moe) – Zum Neustart nach der Corona-Zwangspause stehen in der Handball-Südbadenliga zwei Derbys auf dem Programm: Sinzheim empfängt die SG MuKu, die Rebland-SG erwartet Helmlingen.

Fällt mit seiner Schulterverletzung nun doch länger aus: TVS-Linksaußen Johannes Henke. Foto: Raymund Kunz
Top

Baden-Baden (moe) – Die Oberliga-Handballer des TVS Baden-Baden starten das Jahr 2022 mit einem schweren Auswärtsspiel in Neuenbürg. Die personellen Vorzeichen sind alles andere als gut.

Die Bälle liegen bereit: Trainiert wird bereits wieder, ab dem 14. Januar soll es dann auch wieder um Tore und Punkte gehen. Guido Kirchner/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Die seit Ende Dezember geltende Corona-Sportverordnung steht einer Wiederaufnahme des Spielbetriebs im südbadischen Handball nicht im Weg. Ab dem 14. Januar soll der Ball fliegen.

Drolligkeitsoffensive: Profis von Zenit St. Petersburg laufen mit Vierbeinern aus örtlichen Tierheimen auf. Foto: imago images
Top

Baden-Baden (moe) – Profis von Zenit St. Petersburg laufen mit Welpen ein, in der Conference League macht ein vierbeiniger Flitzer sein Geschäft auf dem Rasen - der Fußball ist auf den Hund gekommen.

Malaika Mihambo. Foto: Michael Kappeler/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Bei der Wahl der Sportler des Jahres im Baden-Badener Kurhaus haben die Olympiasieger von Tokio die besten Chancen auf die vordersten Plätze.

Stahlkonstruktion auf Augenhöhe: Eine Woche lang wurde der Bénazet-Saal für die Gala mit allerlei Technik vollgepackt. Foto: Moritz Hirn
Top

Baden-Baden (moe) – Die Vorbereitungen für die Sportler-des-Jahres-Gala laufen auf Hochtouren. Doch auch dieses Jahr ist klar: Die Pandemie gibt bei der Preisverleihung im Kurhaus den Takt vor.

Ausgebremst: Das Derby zwischen MuKu mit Benny Hofmann und der Reserve des TVS Baden-Baden um Philip Schulz (links) und Luca Hable findet nicht statt. Foto: Raymund Kunz
Top

Baden-Baden (moe) – „Erwartbar“, „vernünftig“, „überfällig“, „unverständlich“ – die Saisonunterbrechung im regionalen Handball hat unterschiedliche Reaktionen ausgelöst.

Selfie mit dem Siegerpokal: Lennard Kull und das Objekt der Begierde. Foto: Lennard Kull
Top

Baden-Baden (moe) – Handball-Torhüter Lennard Kull aus Baden-Baden ist ein waschechter Weltmeister. Schüler-Weltmeister, um genau zu sein. Mit seinen Berliner Teamkameraden holte er in Belgrad Gold.

 Hand auf dem Ball: Es gibt „einige Szenarien“ in Sachen Spielbetrieb am kommenden Wochenende. Foto: Harald Tittel/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Der Handball in der Region wurde am vergangenen Wochenende von Corona ausgebremst. Nun stellt sich die Frage, ob der Ball 2021 nochmal fliegt? Ausgeschlossen ist das nicht.

Abpfiff: Kickschuhe und Fußball werden erst wieder im neuen Jahr gebraucht. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Corona grätscht dazwischen: Aufgrund der aktuellen Corona-Lage und erneut drohenden Verschärfungen hat der Südbadische Fußballverband die vorgezogene Winterpause eingeläutet.

Immer wieder auf und davon: Sandweiers Linksaußen Max Mitzel ist nach zahlreichen Tempogegenstößen erfolgreich. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Die Oberliga-Handballer des TVS Baden-Baden haben ihr drittes Spiel in nur sieben Tagen gewonnen und beim Sieg gegen Heiningen ein besonderes Werkzeug aus dem Koffer geholt.

Jede Menge Hinweise am Eingang zum Sportplatz: Für Zuschauer gilt bereits seit vergangener Woche die 2G-Regelung. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe/rap) – Testkosten, Absagen, Vertragsspieler: Die verschärfte Corona-Verordnung hat Auswirkungen auf den Spielbetrieb in den Sportarten. Es knirscht bereits – auch ohne 2G plus.

Kehrt zurück in den TVS-Kader: Abräumer Sebastian Wichmann. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Baden-Baden (moe) – Nach dem Gala-Auftritt gegen Herrenberg wollen die Oberliga-Handballer des TVS Baden-Baden am Samstag beim TV Bittenfeld II nachlegen – und die nächsten zwei Zähler holen.

Keine Kabinettstückchen: Der Kick unterm Dach findet vielerorts auch in dieser Hallensaison nicht statt. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (mei/moe) – Viele Organisatoren in der Region haben ihre Fußballturniere unterm Hallendach abgesagt. Auch beim BT-Mittelbaden-Cup hat Corona erneut dazwischen gegrätscht.

Dekoriertes Duo: Franz (links) und Johannes Henke freuen sich über den Titelgewinn mit den Polizeikollegen. „Das war keine Freizeitveranstaltung“, versichert Franz. Foto: Privat
Top

Baden-Baden (moe) – Sandweierer Handballer Franz und Johannes Henke haben mit der baden-württembergischen Auswahl den Titel bei der deutschen Polizeimeisterschaft geholt

Gekickt hat er ohne Krone: Jens „Knossi“ Knossalla. Foto: Christoph Hardt/dpa
Top

Baden-Baden (moe) – Jens Knossalla, der „König des Internets“, ist Sponsor des SC Baden-Baden. Jüngst stand er sogar auf dem Platz, konnte die Niederlage des Fußball-B-Ligisten aber nicht verhindern.

Opfer der sportlichen Bilanz: Unter Matthias Frieböse erzielte der SC Sand in sieben Saisonspielen nur ein Tor. Foto: Frank Seiter
Top

Baden-Baden (moe) – Nur rund vier Monate hat das Engagement gedauert: Am Dienstag hat sich der Frauenfußball-Bundesligist SC Sand von seinem Trainer Matthias Frieböse getrennt.

Trotz Warnstufe: Regio-Fußball atmet auf. Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Baden-Baden (rap) – Ab Mittwoch tritt in Baden-Württemberg die Warnstufe in Kraft – verbunden mit Auswirkungen für den Sport. In geschlossenen Räumen ist für Ungeimpfte nun ein PCR-Test notwendig.

Baden-Baden (moe) – Nach zuletzt zwei Niederlagen durften die Oberliga-Handballer des TVS Baden-Baden am Samstag endlich wieder jubeln: Die Catak-Truppe feierte einen 34:24-Sieg gegen Konstanz II.

Baden-Baden (moe) – Die Handballer des TVS Baden-Baden mussten ihre erste Saisonniederlage einstecken. Gegen das Spitzenteam des SG Köndringen/Teningen steht am Samstag die nächste schwere Aufgabe an

Insgesamt zehn Spieler aus Baden-Baden wurden vor der Partie gegen den FC Ottenhöfen positiv auf das Coronavirus getestet. Hinterher wurde das Spiel für den FCO gewertet. Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Baden-Baden (moe) – Bezirksligist FV Baden-Oos hat seine Berufung gegen die Spielwertung nach dessen Nichtantritt zurückgezogen. Durch einen Formfehler war die Ablehnung des Einspruchs absehbar.

Könnte ein Faktor im Tempospiel des TVS werden: Maximilian Strüwing (rechts). Foto: Michael Wendling
Top

Baden-Baden (moe) – Nachdem im Auswärtsspiel in Birkenau die Beleuchtung ausfiel, hoffen die Handballer vom TV Sandweier im Heimspiel gegen Schwäbisch Gmünd am Samstag auf ein stabiles Deckenlicht.

Zehn Spieler des FV Baden-Oos sind an Corona erkrankt. Deshalb ruhte am vergangenen Wochenende der Ball. Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Baden-Baden (moe) – Aufgrund von Corona-Fällen beim FV Baden-Oos konnte der Fußball-Bezirksligist jüngst nicht in Ottenhöfen antreten. Die Wertung des Spiels zuungunsten des FVO sorgt nun für Ärger.

Baden-Baden (moe) – Alle wollen das gleiche Ziel zum Auftakt der Südbadenliga: Die Handballvereine von Phönix Sinzheim über die Rebland-SG bis hin zur TVS-Reserve haben die Aufstiegsrunde im Visier.

Der Fußball rollt am Wochenende – aber nicht in einer 18er-Staffel, sondern in zwei B-Ligen. Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Baden-Baden (moe) – Erneute Wende bei der Einteilung der B-Staffeln im hiesigen Fußballbezirk: Statt einer geplanten Zusammenlegung zu einer 18er-Staffel wird nun doch wieder in zwei Klassen gespielt

Baden-Baden (moe) – Mit einer Mischung aus Talent und Erfahrung gehören die Sandweierer zu den Topteams in der Oberliga. Nicht wenige trauen den Handballern den Aufstieg in die dritte Bundesliga zu.