Alle Artikel zum Thema: Motorradfahrer

Motorradfahrer
3-D-Markierungen in der Ortsmitte von Herrenwies sollen helfen, den Verkehrslärm zu reduzieren.  Foto: Margull
Top

Forbach (mm) – Die 3-D-Markierungen in Herrenwies seien grundsätzlich zu begrüßen. „Leider sind die Maßnahmen nicht zu Ende gedacht“, kritisiert der Herrenwieser Klaus-Ferdinand Beyer.

Der schwer verletzte Motorradfahrer kam per Hubschrauber ins Krankenhaus nach Karlsruhe. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Schwarzwaldhochstraße (red) – Ein 29-jähriger Motorradfahrer hat sich am Mittwochabend auf der B500 zwischen Seibelseckle und der Abfahrt L87 nach Seebach schwere Verletzungen zugezogen.mehr...

Bühl (red) – Ein Unfall hat am Sonntagnachmittag gegen 14.55 Uhr in der Omerskopfstraße von Neusatz kommend in Fahrtrichtung Untersmatt zu einem Verletzten geführt.mehr...

Iffezheim (red) – Weil ein Motorradfahrer am Mittwochabend unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis einen Unfall verursachte, muss er sich nun mit einem Strafverfahren auseinandersetzen.mehr...

Nach einer Flucht mit riskanten Überholmanövern konnte die Polizei einen rücksichtslosen Fahranfänger ermitteln. Symbolfoto: Archiv
Top

Bühl (red) – Auf der Flucht vor der Polizei hat ein 18-jähriger Motorradfahrer am Dienstag andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Unter anderem fuhr er mit mehr als 100 Sachen durch eine 30-er-Zone.mehr...

Der mutmaßliche Unfallverursacher wird mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen. Symbolfoto: Bernhard Margull/Archiv
Top

Forbach (red) – Die B462 ist am Samstagnachmittag nach einem schweren Unfall zwischen Schönmünzach und Kirschbaumwasen für drei Stunden gesperrt worden. Ursache war ein missglücktes Überholmanöver.mehr...

An vielen Orten – nicht nur in Karlsruhe – demonstrierten am Samstag Motorradfahrer. Das Bild entstand in Wiesbaden. Foto: Andreas Arnold/dpa
Top

Rheinstetten (red) –- Eine Motorrad-Demonstration hat am Samstagnachmittag für einen größeren Polizeieinsatz in Rheinstetten gesorgt. Statt der angemeldeten 500 Teilnehmer kamen mindestens 7.000.mehr...

Ein Rettungshubschrauber muss den schwerstverletzten 37-Jährigen ins Krankenhaus bringen (Symbolbild). Foto: Stratenschulte/dpa
Top

Forbach (red) – Weil er vermutlich zu schnell unterwegs war, verlor ein Motorradfahrer zwischen Raumünzach und Schwarzenbachtalsperre die Kontrolle, stürzte in einen Entwässerungsgraben und zog sich einemehr...

Für den gestürzten Motorradfahrer kam jede Hilfe zu spät. Symbolfoto: Schmelzer/dpa
Top

Forbach (red) - Ein Motorradfahrer ist am Donnerstagabend auf der B462 bei Kaltenbach gestürzt. Der Mann verletzte sich so schwer, dass er noch an der Unfallstelle starb. Die Polizei ist auf der Suchemehr...

Zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort: Durch den Reiter und sein Pferd wäre der Fahrer fast ungestraft davongekommen. Foto: Polizeipressestelle
Top

Forbach (red) – Beinahe wäre ein Motorradfahrer am Freitagmittag nach einer Geschwindigkeitsüberschreitung in Ebersbronn ohne Strafe davongekommen, weil in dem Moment ein Pferd zufällig vor den Blitzermehr...

Es gab zwar keine Geschwindigkeitsverstöße, dafür aber einige technische Mängel an den Motorrädern. Symbolfoto: Michaelis/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Auf den für Motorradfahrer beliebten Strecken der L 107, L 564 und der B 500 wurden vergangenen Samstag Kontrollen von Beamten des Verkehrsdienstes durchgeführt, um Unfällen entgegenzuwirken.mehr...

Der 23-jährige Motorradfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber in die Klinik geflogen.  Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Ein Motorradfahrer ist am Nachmittag des Pfingstsonntags auf der B500 verunglückt und schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.mehr...

Baden-Baden (red) - Ein Motorradfahrer ist am Sonntag zwischen Ebersteinburg und Haueneberstein gestürzt. Der Mann verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht. mehr...

Bei einem schweren Motorradunfall ist ein junger Mann bei Moosbronn ums Leben gekommen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Gaggenaul (red) - Ein Motorradfahrer ist am Montag zwischen dem Gaggenauer Stadtteil Moosbronn und Burbach gestürzt. Er krachte in ein entgegenkommendes Auto und starb später in einer Klinik.mehr...

Lichtenau (red) – Am Mittwochvormittag befuhr eine 63-jährige Citroen-Fahrerin die L 75 in Richtung Lichtenau, als ein zu knapp überholender Motorradfahrer mit ihrem Wagen kollidierte und anschließendmehr...

Baden-Baden (galu) – Motorradlärm ist vielen Menschen ein Dorn im Auge. Auch in Corona-Zeiten. Drei Leser haben sich diesbezüglich an die Lokalredaktion des Badischen Tagblatts gewandt.mehr...

Symbolfoto: M. Müller/dpa
Top

Rastatt (red) – Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall in Rastatt am Freitag schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte den 56-Jährigen offenbar aufgrund einer Sehschwäche übersehen.mehr...

Das Motorradlärm-Display in Loffenau hat in kurzer Zeit mehr als 1 000 zu schnelle Biker ermahnt. Foto: Gemeinde Loffenau
Top

Loffenau (ham) – Die Gemeinde Loffenau hat ein Motorradlärm-Display erworben. An den ersten 16 Tagen ermahnte es an der Ortsausfahrt in Richtung Bad Herrenalb mehr als 1000 Motorradfahrer, Tempo und Lärm

Im Jahr 2019 wurden durch Unfälle über 350 Motorradfahrer und Soziusse im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Offenburg verletzt. Symbolfoto: Hildenbrand/dpa
Top

Mittelbaden (red) – Zum Auftakt der Motorradsaison kam es bereits zu mehreren schweren Motorradunfällen im Bereich des Polizeipräsidiums Offenburg. Die Polizei mahnt daher zur Besonnenheit: Jeder zusätzlichemehr...

Blitzendes Chrom – und Lärmquelle. Foto: Oliver Berg/dpa
Top

Forbach –Die Gemeinde Forbach ist derzeit nicht an der „Initiative Motorradlärm“ beteiligt. Allerdings: Sie könne sich vorstellen, dass das Thema im Gemeinderat noch einmal beraten werde, sagte Hauptamtsleiterin

Bald soll auch in Loffenau ein Lärmdisplay zu laute und schnelle Motorradfahrer zur Räson rufen.  Foto: Armin Weigel/dpa/Archiv
Top

Loffenau (ham) – Obwohl Loffenau einer der Vorkämpfer gegen Motorradlärm ist, trat die Gemeinde vergangene Woche im Gegensatz zu 81 anderen Gemeinden und Landkreisen nicht der „Initiative Motorradlärm“