Alle Artikel zum Thema: Murg

Murg

Gaggenau (uj) – Etwa 200 tote Fische haben Mitglieder des Angelsportvereins (ASV) Rastatt am Dienstag in Gaggenau aus der Murg geholt. Gegen 12 Uhr hatte der Verein von dem Massensterben erfahren.

Gaggenau (red) – Die Stadt Gaggenau hat mit dem sogenannten Schlauchliningverfahren in Selbach die Abwasserkanäle erneuert – und mit diesem Verfahren eigenen Angaben zufolge viel Geld gespart.mehr...

Beim Niederdruckwerk der EnBW in Forbach steht der Fischlift bereits. Foto: Raimund Götz
Top

Murgtal (mm) – Die EnBW investiert in die Fischdurchgängigkeit der Murg. Zwei Fischlifte, einer in Forbach beim Niederdruckwerk und einer beim Wehr in Kirschbaumwasen, werden errichtet.

Rastatt (ema) – Die üppig gedeihende Renaturierung der Murg löst bei einem BT-Leser die Sorge aus, dass der Hochwasserschutz gefährdet sein könnte. Das Regierungspräsidium gibt Entwarnung.

Gernsbach (stj) – In Obertsrot müssen gleich zwei Geländer saniert werden. Während das an der B462 in Kürze repariert wird, gestaltet sich die Maßnahme an der Obertsroter Straße komplizierter.

Rastatt (red) – Eine Radfahrerin ist am Montagnachmittag auf dem Radweg neben der L77a gestützt. Sie kam auf einer Brücke ohne Fremdeinwirkung zu Fall und verletzte sich dabei.mehr...

Gaggenau (fmb) – Die Gaggenauer Feuerwehr hat bei ihrer Jahreshauptversammlung auf zahlreiche gewohnte Tagesordnungspunkte verzichten müssen – sogar auf Ehrungen verdienter Kameraden.

Auf dem Parkplatz an der Flößerhalle ist das Gerüst vormontiert. Tauchereinsatzleiter Knut Fuhrmann (rechts) bespricht den Einsatz der insgesamt drei Taucher. Foto: Ulrich Jahn
Top

Gaggenau (uj) – Voraussichtlich drei bis vier Monate ist die Flößerbrücke in Hörden gesperrt. Das Bauwerk wird grundlegend saniert. Fußgänger und Radfahrer müssen Umleitungsstrecken in Kauf nehmen.

Gernsbach (stj) – Die Interessengemeinschaft Murghochwasser klagt, seit Jahrzehnten vertröstet zu werden, und fragt: „Wie lange möchte man die Murganlieger noch hinhalten?“

Bei dem Einbruch in die Rastatter Spielhalle entstand neben dem Diebstahl- auch ein erheblicher Sachschaden. Symbolfoto: Arne Dedert/dpa
Top

Rastatt (red) – Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in eine Spielothek in der Rastatter Bahnhofstraße eingebrochen. Sie stahlen Bargeld aus Geldkassetten. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...

Gernsbach (red) – Die Hochwasserschutzmaßnahmen in Gernsbach erfordern Geduld. Das geht aus einem Gespräch hervor, bei dem Regierungspräsidium und Stadt die Situation mit Betroffenen erörtert haben.mehr...

Rastatt (red) – Der linke Murg-Flügeldamm nördlich von Plittersdorf wird voraussichtlich ab dem 5. Oktober für rund vier Wochen gesperrt. Grund sind Bodenerkundungen im Vorfeld einer Sanierung.mehr...

Baden-Baden (mabu) – Die Handball-Bezirksklasse startet am Samstag in die neue Saison. Als heißeste Titelkandidaten gelten die Panthers Gaggenau und die Reserve der SG Muggensturm/Kuppenheim.

Angespannte Lage: Die K3715 (links unten Richtung Rauental) und die K3728 (rechts unten Richtung Muggensturm) werden von der B462 abgehängt, wenn der A-5-Anschluss ausgebaut wird. Foto: W illi Walter
Top

Rastatt (ema) – Der Ausbau des A-5-Anschlusses Rastatt-Nord ist frühestens 2030 fertig – wenn nicht dagegen geklagt wird. Im Rastatter Gemeinderat erging ein Appell an die Gemeinde Muggensturm.

Die Konversion des Pfleiderer-Areals eingangs der Stadt Gernsbach befindet sich nicht im Stillstand, versichert Bürgermeister Christ. Foto: Stephan Juch
Top

Gernsbach (stj) – Es war still geworden um das Streitthema Pfleiderer-Areal. Am Montag informierte Bürgermeister Julian Christ über den Sachstand bei der Konversion des kontaminierten Areals.

Gernsbach (vgk) – Die Sebastian-Gruber-Brücke befindet sich in einem maroden Zustand. Das gilt ebenso für andere Asphaltstrecken in Obertsrot und Hilpertsau, beklagt der Ortschaftsrat.

Gegen 1.15 Uhr am Samstagmorgen wird der völlig ausgebrannte Mercedes E 280 aus der Tiefgarage geholt. Foto: Thomas Senger
Top

Gaggenau (tom/red) – Eine ausgebrannte E-Klasse, aber keine Verletzten: Dies ist die Bilanz eines Feuers in der Tiefgarage Murgufer am späten Freitagabend. Das Gebäude wurde nicht beschädigt. mehr...

Forbach/Gernsbach/Bühl (red/ham) – Morgens vier Stunden Deutsch, Mathe und Englisch – nachmittags den eigenen Interessen nachgehen. So sieht das Konzept der Sommerschulen im Land aus.

Gernsbach (ueb) – Beim Feierabendkonzert der Stadtkapelle im Gernsbacher Kurpark, dem ersten öffentlichen Auftritt seit dem Lockdown, ist die Begeisterung auf der Bühne und beim Publikum spürbar.mehr...

Eine der zwei großen Schwachstellen des Tour-de-Murg-Radwegs wird derzeit millionenschwer behoben: Die Verbindung zwischen Hilpertsau und Weisenbach bekommt eine Radfahrerbrücke, damit künftig nicht mehr entlang der B 462 gefahren werden muss. Foto: Juch
Top

Murgtal (stj) – Der beliebte Radweg Tour de Murg ist größtenteils gut in Schuss, aber es gibt ein paar Schwachstellen. Die wurden bei einer Tour mit dem MdL Thomas Hentschel offensichtlich.

In der Nähe des Glaserstegs könnte ein kleines Spielfeld das Vorland aufwerten. Doch bis zum ersten Aufschlag wird noch viel Wasser die Murg hinunterfließen. Foto: Helena Senger
Top

Gaggenau (tom) – Seit vier Jahren will der Verein Kindgenau ein kleines Beachvolleyballfeld auf dem Murgvorland in Gaggenau einrichten. Doch der Naturschutz bremst das Projekt für die Jugend aus.

Nur mit Schutzanzug und Sicherheitsausrüstung: Tibor Sindek beim Abstieg in das Regenüberlaufbecken im Bittler.  Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Ihre Jobs zählen zu den gefährlichsten, die die Stadt zu vergeben hat: Die Mitarbeiter der Stadtentwässerung sind die guten Geister der Rastatter Unterwelt. Und die hat es in sich.

Gaggenau (uj) – DIe Sanierung der Flößerbrücke im Gaggenauer Stadtteil Hörden verzögert sich. Beginn ist jetzt erst im September statt im August. Die Fachfirma benötigt ein spezielles Traggerüst.

Forbach (uj) – Manche rücken mit kompletter Campingausrüstung an. Rund um die Murg geht es bei Forbach im Sommer hoch her. Verlierer ist die Natur. Deshalb kündigt Forbach verstärkte Kontrollen an.mehr...

Erhofft sich einen Stammplatz im Durlacher Bundesliga-Team: Tim Stößer. Foto: Privat
Top

Ötigheim (mi) – Der 21-jährige Gewichtheber Tim Stößer aus Ötigheim wechselt als zweifacher deutscher Junioren-Meister von der Hebergemeinschaft Rastatt zum Bundesligisten KSV Durlach.

Der Mann hat sich vor zwei 16-Jährigen, die in der Murg badeten, entblößt. Foto: Veronika Gareaus-Kugel/BT-Archiv
Top

Gaggenau (red) - Ein Mann hat am Samstag in Hörden zwei 16-Jährige verschreckt, als er in ihrem Beisein die Hose herunterließ und onanierte. Es gibt eine Täterbeschreibung.mehr...

•Während sich auf der B 462 der Verkehr staut, weichen manche Autofahrer auf den Radweg aus. Foto: Lamprecht/av
Top

Kuppenheim (ema) - Ein Stück des Tour-de-Murg-Radwegs neben der B462 könnte zur illegalen Ausweichstrecke bei den e-WayBW-Bauarbeiten auf der B462 werden. Die Behörden prüfen nun Maßnahmen dagegen.mehr...

Gernsbach (ham) – Der Gemeinderat in Gernsbach hat am Montag (18 Uhr) zwei wichtige Themen auf der Tagesordnung stehen: Zum einen geht es um eine Haushaltssperre angesichts der Coronakrise, zum anderenmehr...

Gernsbach (ham) – Ein Gernsbacher hat sich das frisierte Kleinkraftrad eines Bekannten ausgeliehen und in Scheuern einen Unfall verursacht – danach flüchtete er und wurde heute wegen Unfallflucht auf

Erheblich beschädigt wird das Geländer, das die Straße von der Murg abtrennt. Foto: Einsatz-Report24
Top

Gernsbach (red) – Die B462 musste am Samstagvormittag nach einem Lkw-Unfall in Höhe des Gernsbacher Stadtteils Obertsrot zeitweise voll gesperrt werden.mehr...

Gernsbach (red) – Das Regierungspräsidium Karlsruhe will den Süßwasser-Dorsch wieder heimisch machen. Der Gernsbacher Sportfischerverein „Petri-Heil“ unterstützt das Projekt und setzte nun in Murg 500