Alle Artikel zum Thema: Musical

Musical
Unfreiwilliger Held: Tobias Kleinhans muss in der Rolle des unsicheren Seymour im „Kleinen Horrorladen“ viel Schweiß und Blut geben, damit die gierige Audrey 2 prächtig wächst.  Foto: Lukas Tüg/Volksschauspiele
Top

Ötigheim (cl) – Modellprojekt gedeiht prächtig in zweiter Premiere: Mit dem Musical „Der kleine Horrorladen“ haben die Ötigheimer Mordlust, Frivoles und viel Swing auf die Freilichtbühne gebracht.

Regisseur Stefan Haufe demonstriert die fleischfressende Pflanze „Audrey II“, hier in drei verschiedenen Größen. Foto: Frank Vetter
Top

Ötigheim (sl) – Eine Venusfliegenfalle ist der Star im Musical „Der Kleine Horrorladen“ auf der Freilichtbühne. Die Volksschauspiele Ötigheim fahren dafür ausgeklügelte Requisiten auf.

Bühl (kos) – Die Musikschule und die Realschule Bühl realisieren zusammen in diesem Jahr das Großprojekt „Musical Zirkus 2.0“. Die Aufführung soll im Idealfall Anfang 2022 vor Publikum stattfinden.

Gut 42 Millionen Euro hat Mehr-BB Entertainment nach eigenen Angaben noch kurz vor dem Lockdown in die Hamburger „Harry Potter“-Premiere gesteckt. Nun soll das Musical im April 2021 starten.  Foto: Manuel Harlan/Mehr-BB Entertainment
Top

Stuttgart (red) – Corona bringt Musicalbranche an die Grenze der wirtschaftlichen Kräfte: „Für die Branche geht es derzeit nur ums Überleben“, sagt der Chef eines Branchenriesen. Die Theater sind zu.

Machen gute Figur als Broadway-Schönheiten: Starlet Janet (Sonja Dengler) und die Anstandsdame (Nadine Kettler) in der Baden-Badener Musicalpremiere.Theater
Top

Baden-Baden (red) – Beschwingt hat das Theater Baden-Baden seine lustvolle Musical-Parodie „Hochzeit mit Hindernissen“ im Zwanzigerjahre-Stil auf die Bühne gebracht. Das Ausstattungsstück mit viel Musik,

Die wahre Berufung der jungen Arbeiterin ist der Tanz: Szene aus dem Musical „Flashdance“, das auf dem erfolgreichen Film von 1983 basiert.  Foto: Viering
Top

Baden-Baden (red) – Der Film hat in den 1980er Jahren das Publikum begeistert und viele junge Menschen zu Tanzfreaks gemacht. Jetzt gastierte das Musical „Flashdance“ zweimal im Festspielhaus.mehr...