Nach dramatischem Halbfinale: Zverev verpasst Paris-Endspiel

Von Lars Reinefeld, dpa

Paris(dpa) – Das ist bitter! Alexander Zverev verpasst das Paris-Finale knapp. Die deutsche Nummer eins beginnt schwach, kämpft sich dann stark zurück, um an Ende doch knapp zu verlieren. Der Frust sitzt danach tief.

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.