Neuer Baden-Badener Eigenbetrieb wird Verlust machen

Baden-Baden (hez) – Die Baden-Badener Stadtwerke und der Eigenbetrieb Umwelttechnik fusionieren am 1. Januar. Im Wirtschaftsplan 2021 wird mit einem Verlust des neuen Eigenbetriebs gerechnet.

Die Wasserversorgung zählt zu den gewinnbringenden Sparten der Baden-Badener Stadtwerke. Foto: Andrea Warnecke/dpa

© dpa

Die Wasserversorgung zählt zu den gewinnbringenden Sparten der Baden-Badener Stadtwerke. Foto: Andrea Warnecke/dpa

Von Henning Zorn

Da die Baden-Badener Stadtwerke und die Umwelttechnik am 1. Januar 2021 zu einem gemeinsamen städtischen Eigenbetrieb verschmelzen, wurde jetzt ein eigenständiger Wirtschaftsplan 2021 für das neue Konstrukt aufgestellt, den der Betriebsausschuss in seiner jüngsten Sitzung einstimmig genehmigte.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
10. November 2020, 14:00 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 10sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen