Alle Artikel zum Thema: Neuweier

Neuweier

Baden-Baden (cn) – Bei einem Rundgang ging es mit Oberbürgermeisterin Margret Mergen durch Neuweier. Interessierte Bürger informierten sich dabei über weitere Pläne und bereits Erreichtes im Ort.

Oberbürgermeisterin Margret Mergen und Ortsvorsteher Ulrich Hildner (Dritter von rechts) öffnen symbolisch die Schranken am Beginn der Yburgstraße. Foto: Christina Nickweiler
Top

Baden-Baden (cn) – Ab dem heutigen Montag, 11. Oktober, heißt es freie Fahrt in der Yburgstraße in Steinbach. Nach drei Jahren geht dann die Bauzeit an dem Großprojekt praktisch zu Ende.

Oberbürgermeisterin Margret Mergen und Ortsvorsteher Ulrich Hildner (Dritter von rechts) öffnen symbolisch die Schranken am Beginn der Yburgstraße. Foto: Christina Nickweiler
Top

Baden-Baden (cn) – Ab Montag, 11. Oktober, heißt es freie Fahrt in der Yburgstraße in Steinbach. Nach drei Jahren geht dann die Bauzeit praktisch zu Ende, am Donnerstag war die offizielle Eröffnung.

Baden-Baden (sre) – Klaus Bloedt-Werner (CDU) ist seit 1980 Mitglied des Baden-Badener Gemeinderats, und seit 1984 auch aktiv im Ortschaftsrat im Rebland. Für sein Engagement ist er nun geehrt worden

Baden-Baden (BT/nie) – Die Bürger in Neuweier stehen vor vollendeten Tatsachen: Die Volksbank will ihre SB-Filiale zum Monatsende schließen und so den einzigen Geldautomaten in Neuweier abschaffen.

Bühl/Baden-Baden/Sinzheim (cn) – Der Zweckverband investiert zwischen Rebland und Bühl 3,2 Millionen Euro in die Sanierungen – zum Beispiel in ein Hochwasserrückhaltebecken.

Die Täter versuchen gleich zwei Mal, das Auto zu stehlen, flüchten aber jeweils ohne Beute. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Unbekannte haben in Neuweier versucht, einen Roller und ein Auto zu stehlen. Es blieb beim Versuch, allerdings probierten sie es gleich zwei Mal. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die neue Brücke wird ab 18. Juni wieder für den Verkehr freigegeben. Foto: Daniel Monninger
Top

Baden-Baden (BT) – Nach drei Monaten Bauzeit ist es soweit: Am Freitag, 18. Juni, wird die sanierte Brücke an der Einmündung Heiligen-/Mauerbergstraße in Neuweier wieder für den Verkehr freigegeben.

Baden-Baden (cn) – Der 18-jährige angehende Winzer Jonathan Haus will im Gewann „Stich den Buben“ bei Umweg so ökologisch wie möglich arbeiten. Dabei helfen neuerdings auch eigene Bienen.

Schon seit Jahrzehnten stellt die Engstelle an der Badischen Weinstraße eine gefährliche Verkehrssituation dar. Foto: Christina Nickweiler
Top

Bühl (cn) – Es ist soweit: Der verkehrssichere Ausbau der Weinstraße in Richtung Neuweier soll endlich in Angriff genommen werden. Über die Landtagsabgeordneten soll Druck gemacht werden.

Baden-Baden (cn) – Ein Eingang zu einer zehn Meter tiefen Höhle am Ortsende von Neuweier zieht die Blicke auf sich. 1944 soll der Stollen als Schutzbunker gesprengt worden sein.

Baden-Baden (BT) – Ein neuer historischer Stadtführer soll die Steinbacher Geschichte erlebbar machen. An 15 Stationen kann der Stadtkern auf eigene Faust erkundet werden.

Baden-Baden (cn) – Marco Zacharias und Sebastian Fritz erfüllen mit ihren Tieren einen wichtigen Dienst auf Brachlagen im Rebland. Die Zwergziegenherde ist seit ein paar Wochen der Renner.

Hans-Georg Velten zeigt, von wo die Steine vom Mauerberg in Neuweier heruntergefallen sind.  Foto: Christina Nickweiler
Top

Baden-Baden (cn) – Wird der Neuweierer Mauerberg zum Risikogebiet? Diese Bedenken haben zumindest Anwohner. Grund: Zuletzt sind Bruchsteine von Trockenmauern bei gerodeten Flächen ins Rollen geraten.

In welche Richtung kann es gehen? Die Fußballer des FC Varnhalt und des FC Neuweier reden aktuell über eine mögliche Zusammenarbeit. Foto: Moritz Hirn
Top

Baden-Baden (moe) – Spielgemeinschaften oder Fusionen sind Instrumente, um als Verein dem demografischen Wandel zu trotzen. Aktuell führen die Fußballer in Neuweier und Varnhalt Sondierungsgespräche.

Baden-Baden (cn) – Im Rebland-Ortschaftsrat gab es für das Geschwindigkeitskonzept breite Zustimmung. Einige Mitglieder übten in ihrer Sitzung aber auch Kritik.

Baden-Baden (BT) – Einen kräftigen Schub Humor erhält die Grundschule Varnhalt/Neuweier. Der Förderverein finanziert einen Schul-Clown, der einmal im Monat das Fach Clownerei anbietet.

Baden-Baden (red) – Ein unbekannter Dieb machte sich am Donnerstagnachmittag, zwischen 17.30 Uhr und 17.45 Uhr, an einem im Badener Sträßle in Neuweier geparkten Smart zu schaffen.mehr...

Baden-Baden (red) – Der Zusammenstoß mit einem Schutzgitter in der Mauerbergstraße in Neuweier führte bei einem 18-Jährigen in der Nacht zu Donnerstag zu schweren Verletzungen.mehr...