New-Pop-Festival abgesagt: „Das tut uns im Herzen weh“

Baden-Baden (mb) – Zum zweiten Mal musste SWR3 das New-Pop-Festival absagen, das vom 17. bis 19. September in Baden-Baden stattfinden sollte. 2001 waren die Anschläge vom 11. September der Grund, in diesem Jahr ist es das Coronavirus.

Im BT-Interview: Thomas Jung (links) und Gregor Friedel. Foto: Nadine Fissl/BT

© naf

Im BT-Interview: Thomas Jung (links) und Gregor Friedel. Foto: Nadine Fissl/BT

Über die Gründe für die Absage und die Auswirkungen der Pandemie auf die Musikszene sprachen BT-Redakteur Michael Brenner und BT-Volontärin Nadine Fissl mit SWR-3-Programmchef Thomas Jung und Festivalleiter Gregor Friedel.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.