Nicht mehr anstehen: Zoo bietet jetzt Onlinetickets an

Karlsruhe (red) – Wer schon einmal an einem sonnigen Wochenende in einer Schlange vor dem Karlsruher Zoo stand, den wird diese Nachricht freuen. Ab jetzt gibt es ein Onlineticket.

Über den Onlineticket-Shop können unter anderem Tages- und Jahreskarten gekauft werden. Foto: Zoo Karlsruhe

© Zoo Karlsruhe

Über den Onlineticket-Shop können unter anderem Tages- und Jahreskarten gekauft werden. Foto: Zoo Karlsruhe

Zukünftig können sich die Gäste die Wartezeiten sparen und ganz bequem von zuhause oder unterwegs aus ihre Tageseintrittskarte erwerben. Zudem können auch Jahreskarten, Gutscheine und andere Produkte bestellt werden, die dann per Post zum Kunden kommen, heißt es in einer städtischen Pressemitteilung.

Tickets über Computer oder mobiles Endgerät kaufen

Die Tageseintrittskarten können über den PC oder ein mobiles Endgerät erworben werden. Der Bezahlvorgang ist mit Visa, Mastercard oder dem Girokonto möglich. Entweder legt der Nutzer ein persönliches Konto an oder kauft mit Gastzugang ein. „Notwendig ist eine gültige E-Mail-Adresse, an die wird das Ticket geschickt. Es kann entweder ausgedruckt oder auf dem Handy gespeichert werden. An den Eingängen kann man sich dann damit selbst durch die Drehkreuze einlassen“, erläutert Steffen Karcher, der das Projekt betreut und Finanzchef des Zoos ist.

Auch Jahreskarten gibt es im Online-Shop, dafür ist zur Personalisierung der Karte ein Foto hochzuladen. Das Ticket wird am nächsten Werktag in der Verwaltung des Zoos erstellt und dem Käufer zugeschickt. Gutscheine sind in verschiedenen Höhen ebenfalls zu erwerben und werden im Geschenk-Kärtchen verschickt.

Unter https://zoo-karlsruhe.ticketfritz.de/ ist der Ticketshop erreichbar.

Zum Artikel

Erstellt:
12. Februar 2020, 16:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 35sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.