Alle Artikel zum Thema: Nina Ernst

Nina Ernst
Aus Zwei mach Eins: Sarah Gallenberger, Michael Rudolphi, Nico Fricke, Franz Vollmer, Renate Dülk, Nina Ernst, Bernd Kamleitner, Sarah Reith und Harald Holzmann (von links) bilden ein Redaktionsteam und sitzen nun auch gemeinsam in der Innenstadt unter einem Dach. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (hol) – Es ist offiziell: Nach gut zwei Jahren ist die BT-Lokalredaktion wieder in das Herz der Kurstadt gezogen. Dort arbeiten BNN und BT nun gemeinsam in der Wilhelmstraße.mehr...

Aus Real wurde Globus: Im Januar hat im nordrhein-westfälischen Bedburg dieser Markt, der zuvor Real war, eröffnet. Globus will weiter expandieren. Foto: Globus Markthallen
Top

Sinzheim (hol/nie) – Wie sieht die Zukunft von Real in Sinzheim aus? Als Nachfolger könnte die saarländische Handelskette Globus in Frage kommen.

Glücksbringer?: Auf jeden Fall ein besonderes Datum für einen besonderen Tag. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Top

Baden-Baden/Bühl/Sinzheim (nie) – Am 6. 6. 2006 sechs, am 22. 2. 2022 zwei Trauungen auf dem Sinzheimer Standesamt. Das BT hat am heutigen Schnapszahl-Tag in die hiesigen Standesämter geschaut.

•„Er ist der coolste Hund hier“, befindet Jacqueline Grimm über den imposanten Nuk, den sie an ihrer Hand über den Tierhof führt. Foto: Nina Ernst
Top

Sinzheim (nie) – Die Neue Tierhilfe Kartung zieht ein Fazit des vergangenen Jahres. Tiere waren beliebte Anschaffungen in der Corona-Zeit. Jetzt landen viele von ihnen im Heim.

Tobias Hopp, Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr, hat in den vergangenen zehn Jahren erst einen größeren Einsatz in der Silvesternacht mitmachen müssen. Foto: Anne Hopp
Top

Sinzheim (BT) – Die Freiwillige Feuerwehr Sinzheim ist einen ruhigen Jahreswechsel gewohnt: In den vergangenen zehn Jahren musste sie erst einmal größer ausrücken. So erhofft man es auch dieses Jahr.

Für die Hauptdarsteller das Highlight des Tages: Klaus und Christina Lipps beim Treffen mit Dr. Hinrich Enderlein (FDP, von links) am Bahnhof in Oos. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden/Bühl (nie) – Der ehemalige Lehrer Klaus Lipps war und ist vom Berufsverbot in den 70er Jahren betroffen. Nun steht er bei einer Doku anlässlich 50 Jahre Berufsverbote im Fokus.

So sieht es gerade am nördlichen Punkt der Baumaßnahme für den Lückenschluss aus. Die Rampen zur B500 (Mitte) sind gesperrt, die jetzige L80/B3 (unten) nur einspurig befahrbar. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden/Sinzheim (nie) – Erst die Rampe, dann die Lärmschutzwände: Der Lückenschluss der B3 neu ist Thema im Sinzheimer Gemeinderat gewesen. Das Vorhaben soll 2024 beendet werden.

Der Andrang ist groß – doch es fehlt eine Toilettenanlage in der Nähe des neuen Spielplatzes. Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (nie) – Der „Wilde Westen“ im Wörthböschelpark wird aktuell sehr gut besucht, bleibt trotz Kritik aber dennoch zunächst ohne Toilette. Die Verwaltung beobachtet aber die Situation.

Eine Station in der Balger Klinik ist derzeit geschlossen, weil dort Brandschutzmaßnahmen durchgeführt werden. Darum kam es nun zu Engpässen bei den Betten. Foto: Florian Krekel/Archiv
Top

Baden-Baden (nie) – Recht kurzfristig sind in dieser Woche planbare Operationen in der Balger Klinik abgesagt worden. Gründe sind Brandschutzmaßnahmen und die hohe Auslastung der Notaufnahme.

Ziehen an einem Strang für die Eröffnung des „Greys“: Pächter Halil Altin sowie die Besitzer Dominik Himmel, Susanne Himmel und Thomas Himmel (von links). Foto: Nina Ernst
Top

Sinzheim (nie) – Der Plan steht: Das „Glashaus“ in Sinzheim soll wiederbelebt werden. Halil Altin, Besitzer des „Greys“, möchte dort ab Anfang 2022 ein gastronomisches Angebot machen.

Sinzheim (nie) – Rund um Schulen und Kindergärten in der Region werden in den kommenden Tagen Blitzer ihren Dienst tun. Auftakt für die Aktion „Blitz für Kids“ war am Dienstag in Sinzheim.

Den Schwarzwald im Hintergrund: Im „Bollgraben“ in Steinbach setzen die Verantwortlichen von Medifa den ersten Spatenstich. Foto: Nina Ernst
Top

Baden-Baden (nie) – Für den Neubau der Medifa Healthcare Group ist am Montag der erste Spatenstich gesetzt worden. Das Medizintechnik-Unternehmen siedelt sich im Gebiet „Bollgraben“ in Steinbach an.

Der Real-Markt in Sinzheim schließt Ende Juni 2022. Dann steht ein längerer Umbau an. Den Mitarbeitern wurde gekündigt. Foto: Oliver Berg/dpa
Top

Sinzheim (nie) – „Schließung zum 30. Juni 2022 wegen Umbauarbeiten vor Übergabe“: Das ist seit Neuestem auf der Homepage der Warenhaus-Kette Real nachzulesen und betrifft den Real-Markt in Sinzheim.

Die Sinzheimer Feuerwehr befreit die eingeklemmte Frau aus ihrem Auto und übergibt sie dem Rettungsdienst. Foto: Bernhard Margull
Top

Sinzheim (nie) – Nach einem Frontalzusammenstoß am Dienstagnachmittag bei der Real-Kreuzung bei Sinzheim musste die Straße dort kurzzeitig voll gesperrt werden. Eine Frau wurde aus ihrem Auto befreit

Schon gewusst? Bei der Jube in der Innenstadt kann ganz legal Graffiti gesprayt werden. Solche und andere Angebote macht Sabrina Ernst bekannt. Foto: Nina Ernst
Top

Baden-Baden (nie) – Kontakte knüpfen, Beziehungen aufbauen, die Plätze kennenlernen: Seit 1. Mai ist Sabrina Ernst als neue Streetworkerin bei der Stadt angestellt.

Stephan Buchner, Margret Mergen und Peter Gaul (vorne von rechts) mit Verantwortlichen aus der Politik. Foto: Frank Vetter
Top

Baden-Baden (nie) – Traditionell hat im Casino am Freitag der Empfang der Oberbürgermeisterin zur Großen Woche stattgefunden. Für die Macher von Baden Galopp war es eine Premiere.

Das duftet gut und kommt bei den Pferden gut an: Tierärztin Gabriella Werner beim sogenannten Heubedampfer. Foto: Nina Ernst
Top

Baden-Baden/Iffezheim (nie) – Mit Bedampfen gegen Atemwegsprobleme: In der Iffezheimer Pferdeklinik bekommen Allergiker speziell zubereitetes Futter. Das Personal ist auch bei der Großen Woche dabei.

Der Kapellenbuckel bleibt in den kommenden Tagen leer. Im nächsten Jahr möchte der Fanfarenzug aber sein Zelt auf jeden Fall wieder aufstellen. Foto: Willi Walter
Top

Baden-Baden/Iffezheim (nie) – Die Große Woche startet am Sonntag. Die Vereine stehen in den Startlöchern – fürs nächste Jahr. Denn Kapellenbuckel und Freilufthalle werden nicht bewirtet.

Peter Gaul, Patricia Rotering und Stephan Buchner (von links) stehen in den Startlöchern. Foto: Frank Vetter
Top

Iffezheim (nie) – Die Macher von Baden Galopp stehen vor ihrer ersten Großen Woche als Veranstalter. Am Sonntag geht es mit dem ersten von vier Rennentagen los. 10.000 Zuschauer sind zugelassen.

Bei der Ernteaktion sollen Obstbaumbesitzer und Verbraucher zusammengebracht werden. Foto: Bärbel Neumann
Top

Baden-Baden (nie) – Lebensmittel weitergeben statt wegwerfen: Das macht Bärbel Neumann, die gemeinsam mit über 200 Mitstreitern im Bezirk Rastatt/Baden-Baden für die Initiative Foodsharing aktiv ist.

Die Pferde laufen, die Menschen schauen: Das soll im Mittelpunkt des neuen Konzepts stehen. Foto: Nina Ernst/Archiv
Top

Baden-Baden/Iffezheim (nie/BT) – Rund um die Rennen: Feiern, spielen und impfen ist in Iffezheim vom 29. August bis 5. September angesagt, wenn die Große Woche stattfindet. Tickets gibt es online.

Gold und Silber für den Bodybuilder: Slava Vulvin mit den Pokalen der deutschen Meisterschaft. Foto: Nina Ernst
Top

Baden-Baden/Sinzheim (nie) – „Nicht aufgeben“, lautet sein Credo. Nach „harten“ Jugendjahren in der Ukraine ist Slava Vulvin Deutscher Meister im „Classic Bodybuilding“ der Organisation Nabba.

„Mein Camionettel“: So nennt Peter Rommel liebevoll seinen Citroën B14 von 1927. Foto: Nina Ernst
Top

Baden-Baden (nie) – Mit viel Leidenschaft: Der Baden-Badener Peter Rommel restauriert Oldtimer und fertigt kleine Bugatti-Modelle. Beim Oldtimer-Meeting ist er mit seinen Schätzen vor Ort.

Baden-Baden (BT/nie) – Die Bürger in Neuweier stehen vor vollendeten Tatsachen: Die Volksbank will ihre SB-Filiale zum Monatsende schließen und so den einzigen Geldautomaten in Neuweier abschaffen.

Mit zwei positiv getesteten Erzieherinnen hat es angefangen, mittlerweile stehen 17 Fälle im Zusammenhang mit dem Auftreten der Delta-Variante in St. Elisabeth. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (nie) – Alle Gruppen des Kindergartens St. Elisabeth in Bühl sind derzeit in Quarantäne: Dort ist die Delta-Variante des Coronavirus nachgewiesen worden.

Angelika Basta (rechts vorne) setzt ihre Unterschrift unter die Kooperationsvereinbarung – Michael Bruns, Theresia Schmid und Karola Rapp (von links) freuen sich. Foto: Nina Ernst
Top

Baden-Baden/Sinzheim (nie) – Der Ambulante Hospizdienst Baden-Baden wird größer und nennt sich ab sofort Ambulanter Hospizdienst Baden-Baden/Sinzheim. Die Gruppe Bühl/Sinzheim löst sich dafür auf.

Baden-Baden (nie) – Ein lang gehegter Wunsch geht im Rebland in Erfüllung: Gemeinsam bringen Stadt, BBT und Rebland-Akteure eine einheitliche Beschilderung auf den Weg. Fertigstellung: Frühjahr 2022.

Baden-Baden (nie) – Mit Carl Dohmann und Nathaniel Seiler gehen gleich zwei Kurstädter in Tokio an den Start – im 50 Kilometer Gehen. Mit der Kampagne #MeinWeg des DOSB werden sie unterstützt.

Leiterin Nadine Weiler und und ihr Stellvertreter Dennis Böhm engagieren sich mit Herzblut für die Kinder und Jugendlichen. Hier sind sie im Aufenthaltsraum im unteren Stock. Foto: Nina Ernst
Top

Ottersweier/Sinzheim (nie) – In Walzfeld gibt es seit rund einem Jahr eine Außenwohngruppe des Leiberstunger Kinderheims „Alter Pflug. Dort sollen sich die Kinder familiär aufgehoben fühlen.

Baden-Baden (nie) – Christine Helm hat einen Laden, in dem sie unverpackte Lebensmittel verkauft. Nun kann sie mit Leader-Mitteln ihren Verkaufsraum umgestalten.

Die ehemalige Berghof-Klinik stand in der Nacht zum 26. Juni 2013 in Flammen. Über Jahre hinweg zogen sich danach verschiedene Verhandlungen, nun geht der Strafprozess zu Ende. Foto: Bernhard Margull
Top

Bühl (nie) – Letzter Tag im Prozess um den Brand am Berghof: Der Richter sah den versuchten Versicherungsbetrug durch einen 69-Jährigen als erwiesen an und verurteilte ihn zu drei Jahren Haft.