Notbetreuung: Baden-Württemberg geht einen Sonderweg

Stuttgart (bjhw) – Kitas und Schulen im Land sollen Schritt für Schritt wieder öffnen – allerdings nur, wenn die Corona-Infektionszahlen es hergeben.

Notbetreuung in einer Kita: In Baden-Württemberg soll ein Plan für eine langsame Öffnung her.Foto: Uwe Anspach/dpa

© dpa

Notbetreuung in einer Kita: In Baden-Württemberg soll ein Plan für eine langsame Öffnung her.Foto: Uwe Anspach/dpa

Von Brigitte Henkel-Waidhofer

Seit Monaten versucht Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne), aus dem Geleitzug der Länder bei der Umsetzung von vereinbarten Corona-Maßnahmen so selten wie möglich auszuscheren. Jetzt sorgt er für bundesweite Schlagzeilen.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.