Ökonom Krämer: „Nullzinspolitik noch nicht vorbei“

Karlsruhe/Baden-Baden (tas) – Der Karlsruher Wirtschaftsexperte Hagen Krämer spricht im BT-Interview über Inflation, Zinsen und die Corona-Krisenpolitik.

„Die Inflationsrate wird schon Anfang des neuen Jahres unabhängig vom jetzigen Konjunkturdämpfer deutlich zurückgehen.“ Foto: Uwe Krebs/HKA

© Uwe Krebs/HKA

„Die Inflationsrate wird schon Anfang des neuen Jahres unabhängig vom jetzigen Konjunkturdämpfer deutlich zurückgehen.“ Foto: Uwe Krebs/HKA

Von BT-Redakteur Tobias Symanski

Die Wirtschaft hat zum Jahresende wieder einen Gang zurückgeschaltet – auch weil Lieferketten immer noch gestört sind und sich die Corona-Pandemie wieder stärker bemerkbar macht. Wirtschaftswissenschaftler Prof. Hagen Krämer von der Hochschule Karlsruhe sieht jedoch keinen Jo-Jo-Effekt bei der Konjunkturentwicklung, solange der Impfstoff und hohe Impfquoten das Virus in Schach halten. Im Interview mit dem BT spricht Krämer über Wirtschaftshilfen und die europäische Niedrigzinspolitik.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.