Offenburg: Sechs Reihenhäuser brennen komplett aus

Offenburg (BT) – In der Nacht zum Mittwoch brannten sechs Häuser im Danziger Weg in Offenburg komplett aus. Die Bewohner wurden evakuiert und sind nun obdachlos.

In der Nacht zum Mittwoch sind im Danziger Weg in Offenburg mehrere Reihenhäuser komplett ausgebrannt. Foto: Christina Häußler / Einsatz-Report24

In der Nacht zum Mittwoch sind im Danziger Weg in Offenburg mehrere Reihenhäuser komplett ausgebrannt. Foto: Christina Häußler / Einsatz-Report24

Mehrere Reihenhäuser brannten in der Nacht zum Mittwoch im Danziger Weg in Offenburg. Gegen 1.35 Uhr trafen die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und DRK an der Einsatzstelle ein, nachdem der Brand eines Hauses gemeldet worden war.

Wie das Polizeipräsidium Offenburg mitteilte, griff das Feuer in der dichten Wohnbebauung allerdings schnell auf die umliegenden Gebäude über. Insgesamt sechs Reihenhäuser der Siedlung brannten komplett aus. Die Rettungskräfte konnten 25 Bewohner in Sicherheit bringen. Nach Angaben der Polizei wurde eine Person durch den Rettungsdienst erstversorgt, ansonsten gab es keine Verletzten. Der Sachschaden liegt im Millionenbereich.

Die Ermittler der Polizei führten noch in der Nacht im Umfeld des Einsatzortes die ersten Befragungen durch und gingen zunächst nicht von einer vorsätzlichen Brandstiftung aus. Bei dem Großbrand, der inzwischen unter Kontrolle gebracht werden konnte, waren 161 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Offenburg, Lahr, Schutterwald und Kehl, 27 Helfer vom DRK und den Maltesern sowie mehrere Polizeistreifen im Einsatz. Die Löscharbeiten dauerten am Mittwochmorgen noch an. Die Straßen rund um den Einsatzort waren in der Nacht teilweise gesperrt worden.

Zum Artikel

Erstellt:
18. Mai 2022, 06:42 Uhr
Aktualisiert:
18. Mai 2022, 08:32 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 33sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Orte


Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.