Olympia-Favorit Johannes Vetter: Erste Impfung

Offenburg (dpa) – Speerwerfer Johannes Vetter ist neben Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo die größte Olympia-Hoffnung der deutschen Leichtathletik. Der Offenburger bringt eine Riesen-Vorleistung aus dem vergangenen Jahr mit.

Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Speerwurf-Weltmeister Johannes Vetter. Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild

Olympia-Favorit Johannes Vetter startet mit einer ersten Corona-Impfung in seinen ersten internationalen Speerwurf-Wettkampf dieser Saison. „Ich habe eine pflegebedürftige Person im engeren Umfeld, die ich öfter sehe. Ich bin sehr dankbar dafür, dass es bei mir so schnell ging, und ich freue mich auf die zweite Impfung“, sagte der Weltmeister von 2017 der Deutschen Presse-Agentur. Für Vetter ist der Werfer-Europacup am Samstag in Split/Kroatien der erste Formtest auf dem Weg zu den Sommerspielen in Tokio und der angestrebten Goldmedaille.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Mai 2021, 05:40 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 59sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen