Alle Artikel zum Thema: Parkgebühren

Parkgebühren

Gaggenau (BT/tom) – Ab sofort können Autofahrer in Gaggenau Parkgebühren auch per Mobiltelefon zahlen: Die Stadtverwaltung hat die digitale Bezahlweise über eine App-Applikation eingeführt.

Gaggenau (tom) – Kann in der Tiefgarage am Murgufer in Gaggenau kostenfrei geparkt werden? Diese Frage beschäftigt den Gemeinderat. Einen entsprechenden Vorstoß hat die CDU-Fraktion unternommen.

Rund 300 Parkplätze gibt es in der Tiefgarage Murgufer in Gaggenau. Coronabedingt sind nur wenige besetzt. Foto: Thomas Senger
Top

Gaggenau (tom) – Kostenloses Parken in der Tiefgarage: Das wünschen Gaggenauer Stadträte zur Unterstützung von Handel und Gastronomie. Doch OB Christof Florus zeigt sich zurückhaltend.

Karlsruhes Oberbürgermeister Frank Mentrup.    Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (kli) – Oberbürgermeister Frank Mentrup startet am Montag in seine zweite Amtszeit. Im Dezember wurde er wiedergewählt, nun spricht er im BT-Interview über Ziele, Vorhaben und Corona.

An mehreren Schulen und Verwaltungsgebäuden soll das Parken künftig für die dort Beschäftigten Geld kosten. Symbolfoto: Marius Becker/dpa
Top

Baden-Baden (hol) – Die Baden-Badener Verwaltung will künftig von Schülern, Lehrern und Verwaltungsmitarbeitern an mehreren Standorten in der Kurstadt monatlich 20 Euro Parkgebühren erheben.mehr...