Alle Artikel zum Thema: Pascal Winkel

Pascal Winkel
Auch in der neuen Regionalliga-Saison kann der ESC Hügelsheim auf Unterstützung in der heimischen Baden-Airpark-Arena bauen. Foto: Frank Seiter
Top

Hügelsheim (mi) – Große Erleichterung beim Eishockey-Regionalligisten ESC Hügelsheim: Die lokalen Ordnungsämter erteilten die Genehmigung für die Austragung der Heimspiele vor bis zu 350 Zuschauern.

Hat ein elfseitiges Hygienekonzept erarbeitet, das noch überarbeitet wird: Sportdirektor Pascal Winkel (Mitte). Foto: Frank Seiter/Archiv
Top

Hügelsheim (mi) – Anfang Oktober soll es in der Baden-Airpark-Arena wieder rasant zur Sache gehen, wenn die Eishockey-Regionalliga startet. Die Baden Rhinos haben ein Hygienekonzept erstellt.

Noel Johnson (Mitte) und Co. hoffen in der neuen Saison weiter auf Fan-Unterstützung.  Foto: Frank Seiter
Top

Hügelsheim (mi) – Vor dem Eishockey-Saisonstart in der Regionalliga am 2. Oktober bleibt zweifelhaft, ob der ESC Hügelsheim die Voraussetzungen des vom DEB erarbeiteten Hygienekonzepts erfüllen kann.

Denis Friedberger wird auch künftig für die Baden Rhinos verteidigen. Foto: Seiter
Top

Hügelsheim (mi) – Bis zum geplanten Saisonstart in der Eishockey-Regionalliga Südwest sind es noch mehr als drei Monate – und doch bereitet die Corona-Krise dem ESC Hügelsheim gerade finanziell große

„Mir geht es immer um das Team. Alle müssen mitziehen“: Rhinos-Neuzugang Philip Rießle (links) mit Pascal Winkel. Der sportliche Leiter hat einen Coup gelandet. Foto: ESC Hügelsheim
Top

Hügelsheim (mi) – Eishockey-Regionalligist ESC Hügelsheim hat einen wahren Coup auf dem Transfermarkt gelandet: Die Rhinos konnten Philip Rießle vom Zweitligisten Wölfe Freiburg an sich binden

„Die Stärke einer Mannschaft zeigt sich erst richtig, wenn die Kurve nach unten geht. Und da haben wir uns richtig schwergetan“: Pascal Winkel. Foto: Seiter
Top

Hügelsheim (mi) – Für Eishockey-Regionalligist ESC Hügelsheim ist die Saison nach dem Verpassen der Playoffs bereits zu Ende. Der Sportliche Leiter Pascal Winkler spricht im BT-Interview über die Saison,