Alle Artikel zum Thema: Patienten

Patienten
Der Bund will die Gästezahl bei privaten Feiern – wie zum Beispiel Hochzeiten – begrenzen. Symbolfoto: Fabian Strauch/dpa
Update Top

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Gebürtiger Steinmauerner und 28 Jahre Kaufmännischer Geschäftsführer des Klinikums: Jürgen Jung. Foto: Florian Krekel
Top

Baden-Baden (fk) – Der Geschäftsführer des Klinikums Mittelbaden, Jürgen Jung, geht zum 1. Oktober in Ruhestand. Für seine Nachfolger hat er eine Botschaft: „Wir brauchen ein Zentralklinikum“.

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Eine Art Dr. House der Alpen und stets Retter in der Not: Bergdoktor Martin Gruber alias Hans Sigl in rettendem Einsatz. Foto: Stefanie Leo/ZDF/dpa
Top

Baden-Baden (ket) – Der Bergdoktor gehört zum ZDF wie die Mainzelmännchen. Auch dem BT-Sportkolumnisten Frank Ketterer war der ZDF-Fernseh-Arzt schon Helfer in der Not.

Forbach (red) – Großeinsatz im Freizeit- und Sportzentrum Mehliskopf: Höhenretter mussten am Samstag einen 30-Jährigen aus zehn Metern Höhe mit einer Schleifkorbtrage abseilen.

Nobelpreisträger Robert Koch: Das nach ihm benannte Institut ist in Corona-Zeiten in aller Munde. Archivfoto: picture alliance/dpa
Top

Baden-Baden (sr) – Von Baden-Baden hat sich der berühmte Mediziner Robert Koch vor 110 Jahren Heilung versprochen – ím Sanatorium Dr. Dengler hörte sein krankes Herz auf zu schlagen.

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Als Erfolg bewertet das Klinikum Mittelbaden (KMB) die im Vergleich zu einer deutschlandweiten AOK-Studie geringe Sterblichkeit unter den Patienten des KMB.  Grafik: Jasmin Vogt / Quelle Klinikum Mittelbaden/zaie_stock.adobe.com
Top

Rastatt/Baden-Baden (fk) – Ein Überblick über das Corona-Konzept für Mittelbaden. Das Rastatter Gesundheitsamt und das Klinikum Mittelbaden zeigen sich vorbereitet und verweisen auf Erfolge.

Die Corona-Krise wird dem Klinikverbund – hier eine Panoramaaufnahme des Hauses in Balg – 2020 wohl noch ein größeres Defizit als 2019 bescheren. Foto: Florian Krekell
Top

Baden-Baden (fk) – Das Klinikum Mittelbaden hat seine Bilanz für 2019 vorgelegt: Sie weist ein Defizit von knapp 3,25 Millionen Euro aus, doch ein neues Entgeltverfahren sorgt für Hoffnung.

Baden-Baden (red/dpa) – Das Coronavirus ist seit Monaten das beherrschende Thema in der Welt, in Europa, Deutschland und auch in Mittelbaden. Die BT-Onlineredaktion informiert fortlaufend über die aktuellenmehr...

Die Psychiatrie in Emmendingen war für viele Alkohol- und Medikamentenabhängige im Umkreis die erste Station auf dem Weg zur Besserung. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa
Top

Rastatt (naf) – Das Zentrum für Psychiatrie in Emmendingen nimmt keine Patienten mehr aus dem Landkreis Rastatt oder Stadtkreis Baden-Baden für Alkohol- oder Medikamentenentzüge auf.

Rund 39000 Patienten wurden vergangenes Jahr im Klinikum Mittelbaden behandelt, die Hälfte davon am Standort in Balg. Foto: Krekel
Top

Baden-Baden (vn) – Noch in diesem Jahr soll über die Zukunft des Klinikums Mittelbaden entschieden werden: Landrat Toni Huber und Oberbürgermeisterin Margret Mergen werben für einen Neubau.

Rastatt (mak) – Die Corona-Pandemie und ihre Auswirkungen waren das zentrale Thema beim Besuch von Landrat Toni Huber bei Getinge in Rastatt (ehemals Maquet). Dort wird neben Operationstischen auch eine

Die Entbindungsstation im Rastatter Klinikum bleibt (vorerst) geschlossen. Foto: av
Top

Rastatt (red) – Bleibt die Entbindungsstation im Rastatter Klinikum sogar bis Ende des Jahres geschlossen? Die SPD-Fraktion im Gemeinderat ist alarmiert und fordert eine Resolution.

Bühl (sre) – Der Bühler Verein Pallium hat in der Corona-Krise besondere Herausforderungen zu meistern, unter anderem hat man derzeit deutliche finanzielle Einbußen. Außerdem verschlechtert der klassische

Vorerst zum letzten Mal in großer Besetzung: Stabsmitglieder gestern Morgen im Kreistagssaal. Foto: F. Vetter
Top

Rastatt (dm) – In der Corona-Krise laufen im Verwaltungsstab des Landratsamts die Fäden zusammen. Vertreter der Behörde, des Klinikums, der Polizei, des Katastrophenschutzes und sogar ein Bundeswehrmajor

Gernsbach (ueb) – In den beiden Gernsbach-Standorten von Mediclin gab es bisher nicht einen Patienten, der positiv auf Corona getestet wurde. Trotzdem hinterlässt das Virus natürlich seine Spuren im

Jeder Schlaganfall ist ein Notfall. Das sollte man auch in der aktuellen Corona-Zeit nicht vergessen. Foto: S. Jansen/Archiv
Top

Rastatt (red) – Der Schlaganfall ist eine Volkskrankheit. Jede Woche erleiden in Baden-Württemberg fast 700Menschen einen Schlaganfall, jedoch kommen seit der Corona-Krise weniger Menschen mit Schlaganfall-Symptomenmehr...

Dr. Torsten Zuther lässt das Notfallzelt noch eine Weile neben seiner Praxis in Loffenau stehen. Foto: Metz/BT-Archiv
Top

Murgtal (uj/ham/tom) – Die Zahl der Corona-Fälle ist im Murgtal bis dato gering. Dennoch wollen die Ärzte die aufgebauten Notfallzelte und umfunktionierten Sporthallen vorerst beibehalten.

Gesperrter Spielplatz: Ein Archivbild aus dem März, aber auch in Zukunft zumindest lokal begrenzt nicht undenkbar. Foto: Murat/dpa/Archiv
Top

Baden-Baden/Stuttgart (fk) - Die Regularien von Bund und Ländern sehen vor, dass ab einem Wert von 50 Corona-Infektionen pro 100 000 Einwohner wieder ein Shutdown gelten müsste. „Eine Blaupause für ein

Symbolfoto: Jens Wolf/dpa
Top

Karlsruhe (red) – Ein 46 Jahre alter Patient hat einen Arzt, der bei ihm zu Hause war, mit einer Waffe bedroht. Der Mann wurde schließlich in eine psychiatrische Einrichtung gebracht.mehr...

Die Patientenverfügung sollte an die besonderen Umstände in der Corona-Krise angepasst werden. Symbolfoto: Hildenbrand/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Der Präsident des Bayerischen Oberlandesgerichts ist langjährig mit der Thematik Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung vertraut und beantwortet Fragen, die in der aktuellen Situationmehr...

Entwicklung der Covid-19-Patientenzahlen im Klinikum Mittelbaden. Grafik: Relic/Quelle Klinikum Mittelbaden
Top

Baden-Baden (fk) – Das Klinikum Mittelbaden zieht eine Corona-Zwischenbilanz: Der Normalbetrieb soll schrittweise wieder hochgefahren werden, Entwarnung gibt es aber noch nicht.

Die Patientenverfügung solle sehr überlegt und differenziert erstellt werden. Symbolfoto: Hildenbrand/dpa
Top

Bühl (red) – Die Corona-Erkrankung bestimmt momentan alle Bereiche des Lebens. Vieles, was bisher selbstverständlich war, muss hinterfragt und neu geregelt werden. Die neue Krankheit macht unsicher, regtmehr...

Drive-in-Abstrich-Ambulanz in der Kurstadt: Klarheit durch einen kurzen Autostopp. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Baden-Baden (hol) – Das Corona-Testzentrum in Baden-Baden, das derzeit auf dem Gelände des Technischen Hilfswerks (THW) in der Wörthstraße aufgebaut ist, wird am kommenden Wochenende verlegt.mehr...

Baden-Baden (red) – Das Klinikum Mittelbaden bietet auf seiner Homepage Grußkarten an, die mit einem persönlichen Text ergänzt und an die Patienten verschickt werden können.mehr...

Rastatt (red) –Die Corona-Krise veranlasst den DRK-Blutspendedienst zu einer Neuausrichtung. Er richtet mobile Zentren ein - unter anderem in der Badner Halle.mehr...

Überall im Land – wie hier in Ulm – werden Intensivbetten für Corona-Patienten vorbereitet. Foto: Kästle/dpa
Top

Baden-Baden (kli) – Was geschieht, wenn es nicht genügend Intensivbetten für schwer kranke Corona-Patienten gibt? Auf Landes- und Bundesebene gibt es Register, in denen freie Kapazitäten vermerkt sind.

Rastatt (red) – Rettungskräfte wurden am frühen Freitagmorgen von einem aggressiven Patienten dermaßen beleidigt und angegriffen, dass die Polizei hinzugezogen werden musste.mehr...

Im Neubau der Firma ABCE an der Schwarzwaldstraße bezieht die Firma Rolli-Profi künftig ihre Büroräume, zudem richtet die Sozialstation Gernsbach dort eine Tagespflege ein. Sechs barrierefreie Wohnungen komplettieren das Haus. Foto: Juch
Top

Gernsbach (stj) – Firma Rolli-Profi Fahrdienste GmbH leistet auch in der Corona-Krise für Viele unverzichtbare Dienste; außerdem bereitet sie ihren Umzug in ein neues Domizil vor.

Bühl (marv) – Noch ist es nicht final entschieden, vorbereitet und geplant wird aber schon fleißig: In der Bühler Schwarzwaldhalle soll eine Fieberambulanz des Landkreises entstehen. Behandelt werden

Die Älteren haben Angst: Ergotherapeutin Miriam Rapp behandelt aktuell fast nur noch Kinder. Symbolfoto: Metzger/dpa
Top

Rastatt (naf) – Heilmittelerbringern fehlt die Arbeit – ihre meist älteren Patienten haben Angst. Der Verband der Ergotherapeuten fordert nun, dass die Ausfälle ausgeglichen werden.mehr...

Rheinmünster/Karlsruhe (red) – Der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden spendet dem Städtischen Klinikum Karlsruhe 1000 Gepäckanhänger. Darauf werden Name und Station des Patienten notiert. Anschließend wirdmehr...

Rastatt (ema) – Das Klinikum Mittelbaden musste zehn Mitarbeiter der Gynäkologie in Quarantäne schicken, weil eine OP-Patientin mit dem Coronavirus infiziert war.

Bei einer Pressekonferenz erklärt Bundeskanzlerin Angela Merkel die verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, danach muss sie selbst in häusliche Quarantäne. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Top

Baden-Baden (red/dpa/AFP) – Das Coronavirus hat die Welt, Europa, Deutschland und auch Mittelbaden im Griff: Hier stellt das BT aktuelle Informationen im Ticker zur Verfügung.mehr...