Alle Artikel zum Thema: Peter Koch

Peter Koch

Gaggenau (tom) – Im Oskar-Scherrer-Haus und im Helmut-Dahringer-Haus der Gaggenauer Altenhilfe sind Corona-Fälle aufgetreten. In eine Klinik musste bisher keiner der Infizierten gebracht werden.

Im Haus Franziskus in der Luisenstraße Gaggenau wohnen derzeit 108 Menschen. Foto: Hartmut Metz
Top

Gaggenau (tom) – Im Zuge des Covid-19-Ausbruchs im Kursana-Haus Franziskus ist ein Bewohner an oder mit Corona gestorben. Bei der Person sei Omikron nachgewiesen worden, sie sei geboostert gewesen.

Mit selbst gemalten Schildern untermauern die Mitarbeiter der Gaggenauer Altenhilfe vor dem Helmut-Dahringer-Haus ihre Forderungen. Foto: Nora Strupp
Top

Gaggenau (stn) – Mit einem Warnstreik unter dem Motto „Montags 5 nach 12“ haben sich Mitarbeiter aller Einrichtungen der Gaggenauer Altenhilfe für bessere Arbeitsbedingungen stark gemacht.

Gina Winkler aus Sinzheim arbeitet seit April 2020 bei der Gaggenauer Altenhilfe. Foto: Thomas Senger
Top

Gaggenau (tom) – Gina Winkler ist dritte stellvertretende Vorsitzende des Vereins Gaggenauer Altenhilfe. Damit ist erstmals eine Mitarbeiterin aus dem Pflegebereich im Vorstand vertreten.

Die Direktkandidaten diskutieren, wie eine menschenwürdige Pflege in Zukunft ermöglicht werden kann. Foto: Nora Strupp
Top

Gaggenau (stn) – Wo liegen die Probleme? Und wie lassen sie sich lösen? Sechs Direktkandidaten der Bundestagswahl stellen ihre Standpunkte vor und zeigen ihren Weg aus dem Pflegenotstand.

Während der Corona-Pandemie sind die Hygienestandards in Altenheimen stark hochgefahren worden – oft bedeutet das auch Mehrarbeit. Foto: Sebastian Gollnow/dpa
Top

Bühl (for) – Die durch Instagram bekannt gewordene Krankenschwester Franziska Böhler sprach in einer Diskussionsrunde mit Azubis der Pflegeschule Sancta Maria in Bühl über die Zukunft der Pflege.

Der Chef der Altenhilfe Gaggenau, Peter Koch, malt als Vorsitzender des Pflegebündnisses Mittelbaden ein düsteres Bild der Zukunft. Foto: Gerd Modlich/Denkwerkstatt
Top

Gaggenau (ham) – Die CDU möchte noch eine Pflegereform bis Herbst in ein Gesetz meißeln. Mitglieder des Pflegebündnisses Mittelbaden haben jetzt mit Kai Whittaker über den Arbeitsentwurf diskutiert.

Gaggenau (red) – Für Peter Koch, den Leiter der Gaggenauer Altenhilfe, ist die Situation in der Pflegebranche alarmierend. Er ruft deshalb Handwerksbetriebe und Industrieunternehmen auf: „Stellen Siemehr...