Pinguin Maggie schwimmt pfeilschnell

Karlsruhe (red) – Jeden ersten Samstag im Monat präsentiert das BT mit dem Zoo Karlsruhe ein Zootier. Unter der Rubrik „Im Zoo zu Hause“ lernen Kinder im Januar Magellan-Pinguin Maggie kennen.

Magellan-Pinguine wie Maggie sind an weißen Streifen zu erkennen. Foto: Timo Deible/Zoo Karlsruhe

© red

Magellan-Pinguine wie Maggie sind an weißen Streifen zu erkennen. Foto: Timo Deible/Zoo Karlsruhe

Auch, wenn die meisten Menschen denken, Pinguine leben nur in ganz kalten Gebieten, bei mir und meinen Artgenossen ist das völlig anders. Ich heiße Maggie, lebe im Karlsruher Zoo und bin ein Magellan-Pinguin. Ursprünglich stammt meine Art aus Südamerika. Genauer gesagt: Aus Chile, Argentinien und von den Falkland-Inseln. Dort leben Magellan-Pinguine in großen Gruppen an beiden Ozeanseiten: dem Atlantik und dem Pazifik. Die beiden Meere werden durch eine breite Wasserstraße verbunden, der Magellanstraße. Nach ihr wurden wir auch benannt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
2. Januar 2021, 10:30 Uhr
Lesedauer:
ca. 2min 15sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen