Plädoyer für „echte“ Nachhaltigkeit

Baden-Baden (tas) – Kommunalforum der Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg diskutiert in Baden-Baden über die Bekämpfung der Klimakrise.

Gäste und Gastgeber des Kommunalforums der Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg. Foto: Wolfgang List/perfectfotos.com

© Wolfgang List

Gäste und Gastgeber des Kommunalforums der Sparkassen-Finanzgruppe Baden-Württemberg. Foto: Wolfgang List/perfectfotos.com

Von BT-Redakteur Tobias Symanski

Nachhaltigkeit – ein Begriff, der heute viel bemüht wird, wenn es um zukunftsgerichtete Produkte, Dienstleistungen und Entscheidungen geht. Für Harald Welzer bedeutet dieser Begriff heute nichts mehr. „Nachhaltigkeit ist zum Bullshitwort geworden“, sagt der Soziologe und Direktor der gemeinnützigen Stiftung Futurzwei in Berlin.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.