Polizei stellt Marihuana und Kokain in Lagerhalle sicher

Schönaich (dpa/lsw) – Ein Einsatzkommando der Polizei hat in einer Lagerhalle in Schönaich (Kreis Böblingen) etwa 60 Kilogramm Marihuana sowie ein halbes Kilogramm Kokain sichergestellt.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mitteilten, wurden zudem in den Wohnungen der drei Tatverdächtigen - 22, 33 und 39 Jahre alt - sowie eines 39 Jahre alten mutmaßlichen Komplizen, knapp acht Kilogramm Marihuana sowie 180 Gramm Kokain entdeckt. Außerdem hätten Beamte dort am Dienstag 76 000 Euro sowie weitere Beweismittel aufgespürt.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.

Zum Artikel

Erstellt:
22. Juli 2021, 15:34 Uhr
Lesedauer:
ca. 1min 24sec

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen