Alle Artikel zum Thema: Polizei

Polizei

Durmersheim (BT) – Die Polizei hat einen Autofahrer gefasst, der in Durmersheim eine Unfallflucht begangen hatte. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Drogeneinfluss stand.

Beim Ausfahren aus der Haltestelle kommt es zur Kollision zwischen dem Linienbus und einem Auto. Symbolfoto: Sarah Gallenberger
Top

Baden-Baden (BT) – Ein Linienbus und ein Auto sind am Donnerstag in Baden-Baden zusammengestoßen. Die Autofahrerin war an dem Bus vorbeigefahren, obwohl er aus der Haltestelle ausscherte.

Der Alkoholtest ergibt einem Wert von 2,7 Promille bei dem Autofahrer. Symbolfoto: Polizei
Top

Gaggenau (BT) – Ein Autofahrerin ist in der Nacht zum Freitag in einer Polizeikontrolle aufgefallen. Die Beamten bemerkten, dass sie Alkohol getrunken hatte. Ein Test ergab 2,7 Promille.

Das Amtsgericht Gernsbach hat am 29. März gegen einen Gernsbacher einen Strafbefehl über eine mehrmonatige Gesamtfreiheitsstrafe mit Strafaussetzung zur Bewährung wegen sexueller Belästigung in zwei Fällen erlassen. Foto. Ulrich Jahn
Top

Gernsbach (BT) – Wegen sexueller Belästigung wird am Amtsgericht Gernsbach einem ehemaligen ehrenamtlichen Trainer eines Murgtäler Frauenfußballvereins der Prozess gemacht.

Bühl (BT) – Nach einer Körperverletzung, die sich am Mittwochabend in der Straße „Bußmatten“ ereignet hat, sucht die Polizei Zeugen. Bei dem Vorfall wurde ein 17-Jähriger verletzt.

Ottersweier (BT) – Ein Randalierer hat am Mittwochabend die Polizei in Ottersweier auf Trab gehalten. Er trat Fensterscheiben ein und bedrohte die Beamten.

Gaggenau (BT) – Ein Lkw-Fahrer hat beim Überfahren der Murgtalstrecke in Gaggenau zwei Halbschranken, die sich gerade senkten, abgerissen. Zudem wurden zwei Schilder beschädigt.

Symbolfoto: Jens Wolf/dpa/Archiv
Top

Ottersweier (BT) – Die Kripo bittet um Zeugenhinweise zu einem räuberischen Diebstahl, der sich am Dienstagabend in einem Supermarkt in der Industriestraße in Ottersweier ereignet haben soll.

Ein außergewöhnlicher Vorfall ist der Polizei in der Nacht auf Mittwoch von einem Zeugen in Malsch geschildert worden. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa/Archiv
Top

Malsch (BT) – Ein betrunkenes Trio, das mit selbst gebastelten Kennzeichen und ohne Führerschein in einem VW unterwegs gewesen sein soll, hat die Polizei in der Nacht zu Mittwoch in Malsch entdeckt.

Das schleudernde Auto der Frau wurde von einem Lkw erfasst. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa
Top

Iffezheim (BT) – Am Mittwochmorgen ist auf der B500 nach der Kreuzung zur L75 ein schleuderndes Auto von einem Lkw erfasst worden. Eine 21-Jährige wurde schwer verletzt.

Der Rettungshubschrauber landete auf der Autobahn, um den Verletzten ins Krankenhaus zu bringen. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Bühl (BT) – Auf der A5 bei Bühl sind am Dienstagabend ein Lkw und ein Auto kollidiert. Es gab einen Verletzten. Die Autobahn war zeitweise gesperrt, da ein Rettungshubschrauber landete.

An dem geparkten VW entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro. Symbolfoto: Arno Burgi/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Die Polizei ist auf der Suche nach einem Lkw-Fahrer, der am Montag auf einem Supermarkt-Parkplatz ein Auto gerammt hat. Es entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro.

Rastatt (BT) – Die Polizei hat am Dienstagabend in Rastatt einen Mann kontrolliert, der gegen die Ausgangssperre verstieß. Dabei fand sie Drogen und ein Springmesser.

Laut der Polizei ist offen, wie sich der Unfall zugetragen hat, da die Beteiligten unterschiedliche Angaben machen. Symbolfoto: Armin Weigel/dpa
Top

Ötigheim (BT) – Eine Autofahrerin ist am Montag bei einem Unfall in Ötigheim verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

Bühl (BT) – Eine Radfahrerin ist am Sonntagabend in der Bühler Hauptstraße gestürzt. Sie erlitt dabei schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Der Verletzte randalierte im Krankenhaus so sehr, dass das Personal nur mit großem Aufwand seine Wunde verarzten konnte. Symbolfoto: Jochen Denker
Top

Baden-Baden (BT) – Ein 30-jähriger verletzter Mann hat am Samstag Einsatzkräfte, die ihn verarzten wollten, schwer beschäftigt. Er wurde aggressiv und randalierte. Dabei wurden zwei Autos beschädigt.

Die Teilnehmer der Mahnwache drehen dem Demonstrationszug während der Zwischenkundgebung vor der Johanneskirche den Rücken zu. Foto: Bernhard Margull
Top

Ottersweier (fvo) – Ohne große Zwischenfälle ist die Kundgebung von 160 Gegnern der Corona-Beschränkungen in Ottersweier verlaufen. Parallel fand eine Mahnwache statt. Die Polizei war massiv präsent.

Murat Korkmaz (Özgür Karadeniz) war der Vorgänger des Ermordeten im Spätkauf. Als Hausmeister auf dem Campingplatz begleitet er Lena Odenthal (Ulrike Folkerts) zur Durchsuchung von Espositos Wohnwagen. Foto: SWR/Benoit Linder
Top

Ludwigshafen (dpa) – Ein Kioskbesitzer wird getötet. Für die Ermittler sieht es aus wie Routine. Aber bald geraten „Tatort“-Kommissarin Lena Odenthal und ihr Team in das Spiel eines Psychopathen.

Erst nach einem Sturz in einen etwa zwei Meter tiefen Graben kommt das Auto zum Stillstand. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Rastatt (BT) – Ein Mercedes hat am Samstagabend auf der A5 bei Rastatt eine Schutzplanke durchbrochen und stürzte zwei Meter in die Tiefe. Der Fahrer konnte die Klinik bereits wieder verlassen.

Baden-Baden (BT) – Die Polizei sucht Zeugen einer Sachbeschädigung in der Baden-Badener Innenstadt. Dort wurde eine verglaste Ladenfront eingeschlagen.

Zahlreiche Demonstranten versammelten sich vor der Anne-Frank-Schule - von Masken keine Spur. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (BT) – Teilnehmer der verbotenen Demonstration gegen die Corona-Auflagen haben am Samstag in Rastatt die Einsatzkräfte auf Trab gehalten: Es gab Dutzende Anzeigen und Platzverweise.

Die Polizei schnappte den Mann, weil ein aufmerksamer Nachbar den versuchten Diebstahl bemerkte. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa
Top

Ottersweier (BT) – Die Polizei hat am Samstagmorgen in Ottersweier einen Mann festgenommen, der versuchte, einen Verkaufsautomaten aufzubrechen. Auch seine Wohnung wurde durchsucht.

Im Fokus: Die Grünanlage zwischen Mozart- und Beethovenstraße in Rastatt, wo sich diesen Samstag Gegner der Corona-Maßnahmen versammeln wollten. Rund 1.000 Teilnehmer waren angemeldet. Foto: F. Vetter
Top

Rastatt (dm) – Das Gesundheitsamt hat die geplante Großdemonstration von Gegnern der Corona-Maßnahmen in der Barockstadt untersagt, das Verwaltungsgericht bestätigte am Freitagabend das Verbot.

Die Polizei hat am Mittwochmittag in Plittersdorf einen jungen Mann in Gewahrsam genommen. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa/Archiv
Top

Rastatt (BT) – Bei einem größeren Einsatz in einem Wohngebiet in Plittersdorf hat die Polizei am Mittwochmittag einen jungen Mann in Gewahrsam genommen. Er soll zuvor Angehörige bedroht haben.

Eine Telefonbetrügerin hat einen älteren Mann aus Michelbach, um mehrere Tausend Euro erleichtert. Symbolfoto: Angelika Warmuth/dpa/Archivbild
Top

Gaggenau (BT) – Um mehrere Tausend Euro hat eine Telefonbetrügerin am Mittwoch einen älteren Mann aus Michelbach gebracht. Wie die Polizei mitteilte, habe sie sich als Bankmitarbeiterin ausgegeben.

Im Rastatter Rathaus sieht man aktuell keinen Anlass, die angekündigte „Großdemonstration“ von Kritikern der Corona-Maßnahmen zu untersagen. Foto: BT/Archiv
Top

Rastatt (dm) – Für eine Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen sind laut Stadtverwaltung 1.000 Teilnehmer angemeldet worden. Es sollen Auflagen gelten – etwa eine Maskenpflicht für Teilnehmer.

Die Polizei nimmt auf einer Grünfläche einen jungen Mann vorläufig fest, der dort mit einer Waffe unterwegs war. Symbolfoto: Archiv
Top

Baden-Baden (BT) – Die Polizei hat am frühen Sonntagabend im Bereich der Westlichen Industriestraße einen 21-Jährigen vorläufig festgenommen, der dort mit einer Waffe unterwegs war.

Die Polizei fahndet nach dem Unfallverursacher und sucht Zeugen. Symbolfoto: Stefan Puchner/dpa
Top

Muggensturm (BT) – Ein Autofahrer ist am Freitag gegen 19 Uhr zwischen Muggensturm und Bischweier von der Fahrbahn abgekommen. Der Mercedes überschlug sich mehrfach, der Fahrer flüchtete.

Malsch (BT) – Komplett ausgebrannt ist ein Pkw am Morgen des Karfreitag auf der A5 bei Malsch zwischen den Anschlussstellen Karlsruhe-Süd und Rastatt-Nord. Das teilt die Polizei mit.

Baden-Baden (BT) – Zwei Betrunkene haben beim Gewerbepark Cité einen afrikanisch aussehenden Jungen beleidigt, jugendliche Passanten verhinderten wohl Schlimmeres.

Eine verletzte Frau, 16.000 Euro Schaden und mehrere Anzeigen sind die Bilanz einer Verfolgungsjagd, die sich ein 20-Jähriger am Mittwochabend in Gernsbach und Hörden mit der Polizei geliefert hat. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa/Archiv
Top

Gernsbach (BT) – Ein 20-Jähriger hat sich am Mittwochabend eine kilometerlange Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Dabei ist eine Frau so verletzt worden, dass sie ins Krankenhaus musste.

Baden-Baden (BT) – Ein 40-jähriger Mann soll einem 33-Jährigen am Dienstagnachmittag in der Westlichen Industriestraße in Baden-Oos mehrfach mit einem Ast auf den Kopf geschlagen haben.

Eine 16-Jährige ist am Mittwochabend von drei jungen Männern so sehr verletzt worden, dass sie ins Krankenhaus musste. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa/Archiv
Top

Rastatt (BT) –Eine 16-Jährige soll am Mittwochabend im Ötigheimer Weg in Rastatt von drei jungen Männern geschlagen, getreten und angespuckt worden sein. Sie musste verletzt ins Krankenhaus.

Gaggenau (BT) – Bei einem Unfall im Gaggenauer Stadtteil Hörden ist erheblicher Sachschaden entstanden. Vermutlich hatte eine Autofahrerin ein anderes Auto übersehen.

Der Mann, der offenkundig außer sich war, schlug mit bloßen Händen eine Scheibe ein. Symbolfoto: Maurizio Gambarini/dpa
Top

Baden-Baden (BT) – Ein Mann, der sich wohl in einem psychischen Ausnahmezustand befand, hat Dienstagnacht mit bloßen Händen eine Scheibe eingeschlagen. Die Polizei brachte ihn in eine Klinik.

Die Maskenpflicht in ausgewählten Fußgängerbereichen wie dem Tapis vert sorgt für Irritationen. Für Radfahrer ist jetzt eine Klarstellung geplant. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Die Allgemeinverfügung des Landkreises zur Verschärfung der Maskenpflicht in Rastatt sorgt für Irritationen. Jetzt wird nachgebessert.