Polizeipräsidium Offenburg beteiligt sich an Sicherheitstag

Offenburg (for) – In Baden-Württemberg sind Polizisten am Freitag verstärkt gegen Kriminalität im öffentlichen Raum vorgegangen. Auch das Polizeipräsidium Offenburg hat sich an der Aktion beteiligt.

Von Janina Fortenbacher

„Achtung, Verkehrskontrolle. Führerschein und Fahrzeugpapiere, bitte“: Bei diesen Worten können Autofahrer schon einmal ins Schwitzen kommen. Hektisch wird in der Tasche gesucht oder das Handschuhfach durchwühlt, bis endlich der Fahrzeugschein zum Vorschein kommt. Jörn Hinrichsen, Leiter des Polizeireviers Gaggenau, kennt dieses Verhalten. Am Freitag führte sein Team im Rahmen des 24-Stunden-Aktionstags eine sogenannte ganzheitliche Kontrolle am Parkplatz Amalienberg an der B 462 durch.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie E-Paper Abonnent sein oder ein Tages-Login haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für ein E-Paper Abonnement oder einen Tages-Login? Dann finden Sie hier unsere Angebote.