Alle Artikel zum Thema: Puschkin

Puschkin
Mozart als unerträglich kindische Nervensäge, Salieri als formvollendeter Höfling – Andrej Agranovski spielt beide Charaktere. Und liefert als Pianist noch jede Menge Musik dazu. Foto: Felix Grünschloß/Staatstheater
Top

Karlsruhe (sr) – Der Film „Amadeus“ hat das Gerücht, Mozart sei von seinem Widersacher Salieri vergiftet worden, in alle Winkel der Welt gebracht. Andrej Agranovski macht daraus ein virtuoses Solo.