Alle Artikel zum Thema: Radfahrer

Radfahrer

Kuppenheim (BT) – Ein 69-jähriger Pedelec-Fahrer verletzte sich im Zuge eines Zusammenstoßes mit einem weiteren Radfahrer schwer. Der Endsechziger musste in eine Klinik gebracht werden.

Der Autofahrer überholt BT-Redakteur Nico Fricke mit großem Abstand. Die neu markierten Schutzstreifen sind den Fahrradfahrern vorbehalten.  Foto: Sarah Gallenberger
Top

Baden-Baden (nof) – Seit kurzem verbindet Sandweier und Oos ein so genannter Schutzstreifen auf der Landesstraße 67. Doch wie geschützt fühlt sich ein Fahrradfahrer auf der Tempo-70-Strecke?

Nach Ende der Pandemie soll der deutsch-französische Austausch mit neuen Projekten wiederbelebt werden. Foto: Philipp von Ditfurth/Archiv
Top

Straßburg/Freiburg (vn) – Drei grenzüberschreitende Projekte werden mit Geldern aus dem Programm Interreg V gefördert. Unter anderem ist bei Marckolsheim ein neuer Radweg über den Fluss geplant.

Gaggenau (vgk/tom) – Befestigungsschrauben ragen aus einer privaten Parkfläche, die öffentlich zugänglich ist. Sie können leicht übersehen werden.

Auf der Bahnhofstraße zwischen Postplatz und Bahnhof sollen im Sommer zeitlich begrenzt Umweltspuren für Radfahrer und Busse markiert werden. Foto: Egbert Mauderer
Top

Rastatt (ema) – Mehr als 400 Ideen haben Bürger im Beteiligungsprozess für den Mobilitätspakt beigesteuert. Die Partner haben nun weitere Maßnahmen angekündigt.

Mit der Laserpistole können Raser bereits aus 100 Meter Entfernung wahrgenommen werden. Sie sollen für die Gefahr, die von ihnen ausgeht, sensibilisiert werden. Foto: Nadine Fissl
Top

Offenburg/Sinzheim (naf) – Die bundesweite Aktion sicher.mobil.leben hat in diesem Jahr die „Radfahrer im Blick“. Auch in Mittelbaden durchgeführte Kontrollen sollten sensibilisieren.

Bühl (BT) – Beim diesjährigen Wettbewerb „Stadtradeln“ haben ich in Bühl so viele Teams wie noch nie angemeldet: 42 Stück. Vakhtang Godishvilli geht dabei als „Stadtradeln-Star“ ins Rennen.

Der Aerosolforscher Christof Asbach sieht bei Sport im Freien kaum Risiken einer Infektion. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa
Top

Baden-Baden/Frankfurt (BT) – Ist Sport im Freien in Corona-Zeiten nun gefährlich oder nicht? Eine Antwort darauf hat der Präsident der Gesellschaft für Aerosolforschung, Christof Asbach.

Service-Station am Rathaus II: OB Hubert Schnurr und Beate Link haben das städtische Dienstfahrrad aufgebockt.  Foto: Harald Holzmann
Top

Bühl (hol) – Service-Stationen, Radwege – und der „Zwetschgenblitz“ schlägt ein: Bühl hat 2021 viel vor beim Thema Radfahren. Stadt und Bina wollen zudem das Einkaufen mit dem Fahrrad fördern.

Ein 57-jähriger Fahrradfahrer ist am Montagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Rastatt schwer verletzt worden. Symbolfoto: Daniel Naupold/dpa/Archiv
Top

Rastatt (BT) – Laut Angaben der Polizei ist am Montagmorgen in Rastatt ein Fahrradfahrer an einer Kreuzung mit einem abbiegenden Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden.

Möglichst viele Wege zur Arbeit und in der Freizeit auf dem Fahrrad zurücklegen – darum geht es beim „Stadtradeln“. Fotos: Laura Nickel/Klimabündnis
Top

Bühl (hol/BT) – Die Stadt Bühl nimmt zum vierten Mal an der Aktion „Stadtradeln“ teil. Sie findet vom 1. bis 21. Mai statt. Neue Service-Stationen sollen in dem Zusammenhang bald zur Verfügung stehen

Gaggenau/Gernsbach (stn) – Der Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs fällt für Gaggenau und Gernsbach ernüchternd aus. Beide Städte haben sich in der Bewertung verschlechtert.

Die Maskenpflicht in ausgewählten Fußgängerbereichen wie dem Tapis vert sorgt für Irritationen. Für Radfahrer ist jetzt eine Klarstellung geplant. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (ema) – Die Allgemeinverfügung des Landkreises zur Verschärfung der Maskenpflicht in Rastatt sorgt für Irritationen. Jetzt wird nachgebessert.

Neue Radwege bedeuten oft weniger Parkplätze – nicht in jeder Kommune ist der politische Wille dazu vorhanden, sagt der ADFC. Foto: Andreas Arnold/dpa
Top

Baden-Baden (tt) – Im Fahrradklima-Test des ADFC schneidet Baden-Württemberg zwar überdurchschnittlich, aber nicht wirklich gut ab.

Besseres Angebot: Seit knapp zwei Jahren gibt es Leihfahrräder in Rastatt. Foto: av
Top

Rastatt (ema) – Der ADFC hat Resultate des neuen Fahrradklimatests vorgelegt. Erstmals liegen für den nördlichen Landkreis nicht nur Ergebnisse für Rastatt, sondern auch für Umlandgemeinden vor.

Herzstück des ersten Sanierungsabschnitts ist die für Radfahrer gefährliche Situation am Bahnübergang und Einmündungsbereich in die K3713. Foto: Anne-Rose Gangl
Top

Kuppenheim (ar) – Es ist lange geplant, am 25. Mai soll nun begonnen werden: Dann startet die Sanierung der Ortsdurchfahrt L67 in Kuppenheim. Das soll auch Verbesserungen für Radfahrer bringen.

Rastatt/Baden-Baden (kli) – Neben den fünf im Landtag vertretenen Parteien treten in Mittelbaden noch weitere Parteien zur Landtagswahl in Baden-Württemberg am 14. März an.

Trotz des schnellen Eingreifens des Rettungsdienstes stirbt der Radfahrer noch an der Unfallstelle. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv
Top

Rastatt (BT) – Ein Radfahrer ist am späten Montagvormittag auf der Bahnhofstraße im Bereich der Einmündung der Poststraße in eine Baugrube gestürzt. Der 77-Jährige verstarb noch an der Unfallstelle.

 Mit 138 Schwerverletzten blickt das Polizeipräsidium bei den Motorradfahrern auf eine Erhöhung in diesem Bereich um 27 Prozent. Symbolfoto: Thomas Frey/dpa
Top

Offenburg (naf) – Eine „Poser-Szene“ fordert verstärkte Kontrollen, Fahrradfahrer werden zu Sorgenkindern und die gesamte Anzahl an Unfällen geht zurück: Das Polizeipräsidium stellt seine Bilanz vor.

Iffezheim (BT) – Ein Radler ist am Dienstagabend in Iffezheim von einem Autofahrer übersehen und angefahren worden. Der 37-Jährige wurde leicht verletzt. Der Sachschaden liege bei rund 2.100 Euro.

Tobias Bailer ist ein Mann der Extreme: Beim Race around Austria spulte der Baden-Badener 2.200 Kilometer und 30.000 Höhenmeter in lediglich fünf Tagen und acht Minuten ab. Foto: Privat
Top

Baden-Baden (BT) – Die BT-Sportredaktion würdigt die Athleten aus der Region mit einer neuen Serie mit dem Titel „Unsere Besten“. An der Reihe ist der Baden-Badener Extremradsportler Tobias Bailer.

So könnte die Rad- und Fußwegebrücke über den Rhein aussehen. Im Hintergrund das bestehende Brückenbauwerk. Visualisierung: Landratsamt Rastatt
Top

Rastatt (BT) – Eine Brücke für Fußgänger und Radfahrer könnte künftig den Rastatter Stadtteil Wintersdorf und das elsässische Beinheim verbinden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Machbarkeitsstudie.

Gernsbach (stj) – Anlieger des Ostpreußenwegs leiden seit geraumer Zeit unter Lärmbelästigung. Die wird im Wesentlichen durch Mopeds verursacht, die dort gar nicht fahren dürfen.

Rastatt (red) – Eine 72-jähriger Radfahrer ist am Montagmittag in Rastatt von einem Auto erfasst und verletzt worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Pkw-Lenker die Vorfahrt missachtet hat.

Rastatt (red) – Das Regierungspräsidium untersucht den Rheinhochwasserdamm bei Rastatt. Ab 11. Januar wird der Weg zwischen der Rheinbrücke bei Wintersdorf und Plittersdorf abschnittsweise gesperrt.

Alt und neu auf dem Joffre-Areal: Die Zukunft der u-förmigen Stallungen und der Sporthalle (Pfeile), beide denkmalgeschützt, ist offen. Foto: Willi Walter
Top

Rastatt (ema) – Die Zukunft der denkmalgeschützten Stallungen und Turnhalle auf dem Joffre-Areal ist ungewisser denn je. Der Investor German Property Group ist pleite und steht unter Betrugsverdacht.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen des Vorfalls um Hinweise. Symbolfoto: Roland Weihrauch/dpa
Top

Bühl (red) – Ein Rad- und ein Autofahrer sind am Freitagnachmittag beim Bühler Bahnhof aneinandergeraten. Dabei soll es auch handfest zur Sache gegangen sein. Die Polizei sucht Zeugen.mehr...

Iffezheim (red) – Ein 54-jähriger Fahrradfahrer hat sich am Donnerstag schwer verletzt. Er sei gestürzt, als er auf der Skate-Anlage an der Rennbahn versucht hatte, eine Rampe zu überfahren. mehr...