Alle Artikel zum Thema: Radfahrer

Radfahrer
Landratsamtsmitarbeiter und „Dauerradler“ Martin Schmidt weiß den neuen Service zu schätzen.  Foto: Landratsamt Rastatt
Top

Rastatt (ema) – Eine Service-Station für Fahrradfahrer will die Stadt Rastatt auf dem Bahnhofsvorplatz einrichten. Ein ähnliches Angebot des Landratsamts gibt es auf dem Kulturplatz.

Sinzheim (nie) – Auf einer stählernen Konstruktion sollen Radfahrer künftig den Schinlinggraben bei der L80 zwischen Sinzheim und Schiftung überwinden. Über die Materialfrage gab es Diskussionen.mehr...

Bühl (hol) – Der Bürgersteig in der Siemensstraße in Bühl grünt und blüht, Radler und Fußgänger können dort kaum passieren. Im Rathaus wird die Notwendigkeit des Weges aber angezweifelt.

Eine gestrichelte Linie trennt in Richtung Sulzbach den „Schutzbereich“ ab. Dem Radfahrer bleibt die Hoffnung auf vorsichtige Autofahrer – oder der verbotene Gehweg. Foto: Sarah Gallenberger
Top

Gaggenau (tom) – Seit Ende Juni ist er im Probebetrieb, der „Schutzstreifen“ für Radfahrer auf der Kreisstraße zwischen Ottenau und Sulzbach. Die BT-Redaktion fragte Kraftfahrer und Radfahrer: Wie stehen

In der Oberwaldstraße laufen ab August für mehrere Monate Bauarbeiten. Foto: Egbert Mauderer/BT
Top

Rastatt (ema) - Die Oberwaldstraße im Abschnitt zwischen Buchenstraße und Plittersdorfer Straße wird ab August für neun Monate zur Baustelle. Die Arbeiten wurden jetzt vergeben.mehr...

Kuppenheim (sawe) – Klimaschutz im Verkehr ist ein Ziel der vom Durchgangsverkehr stark belasteten Stadt Kuppenheim. Sie hat sich daher als Modellgemeinde des Kompetenznetzes Klima Mobil beworben.

Auf der Kreisstraße zwischen Sulzbach und Ottenau bleibt den Radlern nur die Hoffnung, dass die Autofahrer Abstand halten. Foto: Gallenberger
Top

Gaggenau (tom) – Entlang der Kreisstraße nach Sulzbach führt das grüne Verkehrsministerium einen Feldversuch durch. Das BT fragt seine Leser: Was halten Sie vom „Schutzstreifen“ für Radfahrer?

Loffenau/Forbach (stj) – Das Murgtal profitiert von Leader: Der Dorfladen in Bermersbach wird bei einer neuen Ladentheke unterstützt und in Loffenau profitiert der geplante Umbau der „Teufelsmühle“.

Beim Zusammenstoß mit einem Auto hat sich ein Radfahrer in der Ooser Bahnhofstraße verletzt. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Baden-Baden (red) – Ein Autofahrer hat am Dienstagabend in Oos einen Fahrradfahrer angefahren. Danach begutachtete er seinen Opel und fuhr davon. Die Polizei sucht Zeugen.mehr...

Gaggenau (uj) – Die Flößerbrücke ist eine wichtige Verbindung. Fußgänger und Radfahrer gelangen über sie von Hörden nach Ottenau. Das Bauwerk muss für rund 550.000 Euro (Gesamtkosten) saniert werden.

Baden-Baden (red) – Erzieher Maximilian Römmich macht als Stadtradeln-Star bei der Stadtradeln-Kampagne in Baden-Baden mit. Täglich legt er seinen zehn Kilometer langen Arbeitsweg auf dem Fahrrad zurmehr...

Der verletzte Radler wurde von einem Hubschrauber in eine Freiburger Klinik geflogen. Symbolfoto: Jan-Philipp Strobel/dpa
Top

Forbach (red) - Ein Mountainbikefahrer ist am Samstag zwischen Kirschbaumwasen und Raumünzach gestürzt. Er wurde schwer verletzt und kam per Hubschrauber in eine Klinik nach Freiburg.mehr...

Eine Woche nach dem Unfall erliegt der 86-Jährige seinen schweren Verletzungen. Symbolfoto: Gress/dpa
Top

Rastatt (red) - In Rastatt ist am Samstag, 13. Juni, ein Fahrradfahrer bei einem Unfall mit einem Auto schwerst verletzt worden. Der 86-Jährige ist am letzten Wochenende in der Klinik verstorben.mehr...

Gaggenau (red) - Ein Radfahrer ist bei einem Unfall am Sonntagabend in Gaggenau leicht verletzt worden. Eine Autofahrerin war beim Linksabbiegen auf die Gegenfahrbahn geraten und fuhr dabei in den Ramehr...

Gaggenau (red) – Ein 53-jähriger Fahrradfahrer ist am Mittwochabend gegen 22 Uhr in der Dr.-Isidor-Meyerhoff-Straße verunglückt. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.mehr...

•Die Querung des Radfahrer- und Fußgängerwegs der Grünen Einfahrt über die Sinzheimer Straße an der Blutbrücke soll entschärft werden. Foto: Harald Holzmann/BT
Top

Baden-Baden (hol) – Die Querung des Radfahrer- und Fußgängerwegs der Grünen Einfahrt über die Sinzheimer Straße an der Blutbrücke wird entschärft.mehr...

Der Radfahrer prallte gegen die Windschutzscheibe des Wagens. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Rheinstetten (red) – Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist am Mittwochabend bei Rheinstetten ein 52-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Er wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht.mehr...

Gaggenau (red) – Eine weiße gestrichelte Linie an der Kreisstraße 3705 zwischen den Gaggenauer Stadtteilen Ottenau und Sulzbach soll mehr Sicherheit für Radfahrer ermöglichen. Um das Projekt umsetzenmehr...

Rheinmünster (ar) – Seit Montag ist die Fähre Drusus wieder zwischen Drusenheim und Rheinmünster unterwegs. Die Corona-Pandemie hat die eigentlich geplante Sanierung vorerst gestoppt.

Baden-Baden (red) – Während Polizisten am Dienstagabend in ihrem Streifenwagen an einer roten Ampel warteten, entschied sich ein vor ihnen befindlicher Fahrradfahrer anders.mehr...

Achern/Ottersweier (jo) – Ein Rad- und Landwirtschaftsweg, der Achern und Unzhurst entlang der L87a durchgängig verbindet, wird noch lange Zukunftsmusik bleiben. Doch das wichtigste Teilstück in Richtung

Praxistest: Markus Brunsing und Alexander Uhlig bei der Probefahrt auf dem neuen Radweg.  Foto: Vollmer
Top

Baden-Baden (fvo) – Mit dem neuen Rad- und Fußweg am Kreithgraben wird die Grüne Einfahrt bis zum Ooser Bahnhof verlängert. Der Abschnitt wurde – wie auch die neue Kreithgrabenbrücke – am Freitag von

Baden-Baden (red) – Viel unternehmen kann man zurzeit noch nicht: Da ist ein Spaziergang, eine Wanderung oder ein Ausflug in den Wald eine gute Alternative. Doch dabei gilt es Rücksicht zu nehmen.mehr...

Sinzheim (red) – Ein Radfahrer ist am Montag auf der K3731 verletzt worden – vermutlich funktionierten seine Bremsen nicht richtig, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.mehr...

Weniger Einsätze hat die Polizei derzeit wegen der Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie. Einsätze wegen häuslicher Gewalt nehmen aber leicht zu. Symbolfoto: Silas Stein/dpa
Top

Baden-Baden/Rastatt (red) – Die Maßnahmen der Corona-Verordnung und die damit verbundenen Einschränkungen wirken sich auch auf das Einsatzgeschehen der Polizei im Stadtkreis Baden-Baden und den Landkreisenmehr...

Als Leiter des Amts für Bürgerservice und Ordnung ist Dieter Spannagel auch für Falschparker zuständig. Foto: pr/Archiv
Top

Gaggenau (tom) – Seit einigen Tagen ist die Reform der Straßenverkehrsordnung in Kraft. Sie nimmt insbesondere rücksichtloses Parken auf Rad- und Gehwegen ins Visier. Dieter Spannagel, Leiter des Amts

Spektakulärer Unfall: Am 30. November endet eine Autofahrt in Gaggenau bei der Berliner Brücke in der Murg. Foto: DLRG/av
Top

Gaggenau – Die positive Nachricht: Im vergangenen Jahr gab es im Einzugsbereich des Polizeireviers Gaggenau keine Verkehrstoten. 2018 waren noch sieben Tote zu beklagen. Insgesamt ereigneten sich 1378

Baden-Baden (galu) – Seit einer Woche sorgen Sperren inmitten der Hardtstaffeln für Verwunderung. Denn eine coronabedingte Gehbeschränkung ist darin nicht zu erkennen.mehr...

Baden-Baden (red) – Ein Fahrradfahrer hat am Dienstagabend in der Rheinstraße ein geparktes Auto beschädigt. Nun ist die Polizei auf der Suche nach Zeugen.mehr...

Baden-Baden (nof) – Die Kurstadt beteiligt sich mit zwei Teststrecken an einem Modellprojekt zur Erprobung von neuen Schutzstreifen. Damit möchte sie das Radfahren sicherer machen.

Innerorts (im Bild der Leopoldring Rastatt) sind Schutzstreifen ein vertrautes Bild. Der Landkreis Rastatt will testen, ob auch auf Landstraßen solche Einrichtungen sinnvoll sind. Foto: Vetter
Top

Rastatt (red/ema) – Um die Verkehrssicherheit für Fahrradfahrer zu erhöhen, wollen die Arbeitsgemeinschaft Fahrrad- und Fußgängerfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg (AGFK) und das Verkehrsministeriummehr...

Der Senior wurde von einer Audi-Fahrerin erfasst und schwer verletzt. Symbolfoto: DRF
Top

Rheinmünster (red) – Ein 81-jähriger Radfahrer musste am Mittwochnachmittag nach einer Kollision mit einer Autofahrerin mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Karlsruhe geflogen werden.mehr...

Rastatt (ema) – In Niederbühl stocken derzeit einige Bauprojekte beziehungsweise Planungen zur Dorfentwicklung. Unter anderem die geschützte Bachmuschel, die im Bereich Gewerbekanal und Murg vorkommt,

Die Zahl der Unfälle in der Region ist zwar gesunken, allerdings sind Pedelec-Fahrer immer stärker involviert. Foto: Schmidt/dpa
Top

Offenburg (vn) – Weniger verletzte und getötete Verkehrsteilnehmer hat das Polizeipräsidium Offenburg 2019 registriert. Nur bei den Radfahrern weist die Statistik eine deutliche Zunahme aus.mehr...

Das Radverkehrsnetz soll ausgebaut werden.Foto: Wersich
Top

Bühl (sre) – Gute Nachrichten für Radfahrer: Die Zwetschgenstadt ist erneut als Radkultur-Kommune ausgewählt worden und erhält entsprechende Fördergelder vom Land.mehr...

Baden-Baden (red) – Weil ein Autofahrer einem Radfahrer die Vorfahrt genommen hat, musste der Radfahrer scharf bremsen und verletzte sich dadurch schwer. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. mehr...

Ein 68 Jahre alter Mann wurde am Dienstag schwer verletzt. Symbolfoto: Seeger/dpa
Top

Rastatt (red) – Am Dienstagmorgen ist ein Radfahrer auf der Ottersdorfer Straße schwer verletzt worden, weil ein Auto durch einen Unfall mit einem Autotransporter gegen ihn geschleudert wurde. mehr...

Ein betrunkener Fahrradfahrer ist ungebremst in eine Gruppe von Fußgängern gefahren. Symbolfoto: Hollemann/dpa
Top

Bischweier (red) – Ein 21 Jahre alter Radfahrer ist am Montagabend ungebremst in eine Gruppe von Fußgängern gefahren. Dabei hat sich ein 44 Jahre alter Mann leicht verletzt. mehr...

Rastatt (dm) – Im möglichst großen Pulk fahren, um für die Belange des Radverkehrs aufmerksam zu machen: Diese Aktionsform, „Critical Mass“ genannt, erreicht nun auch Rastatt. Start ist am 27. März.

Rastatt (red) – Ein 15-jähriger Radfahrer ist am Sonntagnachmittag auf der Karlsruher Straße mit einem Auto zusammengestoßen und dabei verletzt worden. Der Pkw-Lenker hatte ihn offenbar übersehen.mehr...

Baden-Baden (hol) – Vermutlich werden einige der Schutzstreifen für Radfahrer in der Kurstadt in der kommenden Zeit entfernt oder erneuert werden müssen. mehr...