Rastatt: Nachrichten aus der Region - Badisches Tagblatt

Lokales Rastatt

Rastatter Pop-up-Radweg sorgt zum Auftakt für Staus

Rastatt (fuv) – Für lange Rückstaus haben die Markierungsarbeiten für den Pop-up-Radweg in der Rastatter Bahnhofstraße gesorgt. Manche Autofahrer wendeten gar mitten auf der Straße.

Rastatt

Ötigheim (BT) – Am Donnerstagmorgen ist ein 20-jähriger Ford-Fahrer in die Buchenstraße abgebogen und von der Fahrbahn abgekommen. Dabei stieß er mit einem 74-jährigen Radfahrer zusammen.

Rastatt (BT) – Kurz nach der Ausfahrt aus dem Bahnhof Rastatt hat der Fahrzeugführer eines Zugs eine Gefahrenbremsung ausgelöst, da er einen Mann auf den Gleisen bemerkt hatte.

Rastatt (BT) – Am Mittwochmittag ist ein Rad fahrendes Mädchen im Westring mit einem Auto zusammengestoßen, das aus einem Grundstück auf die Straße fuhr. Das Kind verletzte sich leicht.

Rastatt (BT) – Zwischen Dienstag und Mittwoch ist in eine Wohnung in der Kehler Straße eingebrochen worden. Langfinger sollen Schuhe, Hosen, Modeschmuck und Bargeld entwendet haben.

Rastatt (BT) – Am Mittwochmorgen ist eine 84-jährige Radfahrerin aus der Fußgängerzone gefahren und hat dabei einen Opel übersehen. Die Frau ist schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht worden.

Hügelsheim (BT) – Am Mittwochabend hat ein polizeibekannter 60-Jähriger vergeblich versucht, einen Geldautomaten aufzubrechen. Er scheiterte, weil er keinen Akku für seinen Schrauber dabei hatte.

Die Tartanbahn im Hügelsheimer Altrheinstadion ist in einem sehr schlechten Zustand und muss daher dringend saniert werden.Foto: Bernhard Schmidhuber
Top

Hügelsheim (sch) – Mit einstimmigem Votum unterstützt der Hügelsheimer Gemeinderat die Sanierungen im Sportgelände am Altrhein. Tartanbahn und Flutlichtanlage werden erneuert.

Durmersheim (BT) – Ein Anwohner in der Ziegeleistraße hatte vergessen, einen Topf mit Kartoffeln vom Herd zu nehmen. Eine weitere Hausbewohnerin nahm Brandgeruch wahr und alarmierte die Feuerwehr.

Am Bahnhof Muggensturm wurden Züge mit Steinen beworfen sowie ein Wartehäuschen und ein Firmengebäude beschädigt. Die Bundespolizei sucht Zeugen. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Top

Muggensturm (BT) – Unbekannte haben am Mittwochabend am Bahnhof Muggensturm vorbeifahrende Züge mit Steinen beworfen. Zudem wurden auch Gebäude beworfen und beschädigt. Es werden Zeugen gesucht.

Corona-Impfungen
Fotonachweis: Patrick Pleul/dpa
Wochenjournal WO
EPaper Preview
WO zum Sonntag
EPaper Preview
Jobs in Mittelbaden
BT-LESER BEREITEN WEIHNACHTSFREUDE E.V.
Trauerportal
Kinospot

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag erstellen zu können.
Das könnte Sie auch interessieren

Meldungen RegioLine

72-Jährige stirbt bei Frontalzusammenstoß zweier Autos

Aichelberg (dpa/lsw) – Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos im Landkreis Göppingen ist eine 72-Jährige tödlich verletzt worden. Auslöser für den Unfall war laut Polizei ein 19 Jahre alter Autofahrer, der am Donnerstag

Mehmet Akol (links) freut sich in seinem neuen Café „La Vie“ über ehemalige „Carlos“-Stammgäste, hier mit Edward Leible (rechts). Foto: Natalie Dresler
Top

Lokales Bühl

Neues Leben für ein Bühler Kult-Lokal

Bühl (nad) – Das Café „La Vie“ am Bühler Stadtpark übernimmt den Platz des einstigen Kult-Lokals „Carlos“. Ein junger Offenburger ist der neue Wirt direkt neben dem Stadtpark.