Alle Artikel zum Thema: Rastatt

Rastatt
Oberst Thomas Koehring (hinten rechts) und Jörg Peter beim Besuch der Corona-Helfer im Landratsamt.Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (naf) – Lebensberatung inklusive: Seit Oktober helfen Soldaten im Gesundheitsamt in Rastatt bei der Kontaktermittlung im Kampf gegen die Pandemie. Manche Telefonate sind durchaus ungewöhnlich

Ein Wiener Schnitzel muss aus Kalbfleisch bestehen. Wird Schweinefleisch verwendet, dann ist dies ein Mangel, den der Gast reklamieren kann. Foto: Christian Bruna/dpa
Top

Rastatt (mak) – Eine recht unliebsame Erfahrung machte jüngst ein älterer Herr im Großraum Rastatt, der sich in einem Gastronomiebetrieb über das Essen beschwerte: „Ich wurde beleidigt und bedroht.“

Volker Bachura, Schulleiter der Gewerbeschule Bühl, freut sich über die Lieferung der mobilen Endgeräte aus dem Sofortausstattungsprogramm. Foto: Jürgen Becker/Landratsamt
Top

Rastatt (red) – Der aktuelle Lockdown zwingt die Schulen in den erneuten Distanzunterricht. Die Schulen des Landkreises Rastatt können dabei auf mehr als 1.000 digitale Endgeräte zurückgreifen.

Vor allem montags und freitags laufen die Drähte der Corona-Hotline des Gesundheitsamts im Landratsamt heiß. Foto: Frank Vetter
Top

Rastatt (sl) – Die Mitarbeiter der Corona-Hotline im Gesundheitsamt Rastatt sind Helfer im Wirrwarr der Verordnungen und Regeln. Mitunter sind sie auch Tröster oder müssen mit Beleidigungen umgehen.

Statt ihre Stimme an der Wahlurne abzugeben, könnten in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie viele Menschen von der Möglichkeit der Briefwahl Gebrauch machen. Foto: Silas Stein/dpa
Top

Rastatt/Baden-Baden (for/hez) – In weniger als acht Wochen steht die Landtagswahl an. Im Wahlkreis 32 (Rastatt) und im Wahlkreis 33 (Baden-Baden) sind die eingegangenen Wahlvorschläge geprüft worden.

Gernsbach (stj) – Bürgermeister Julian Christ hat den Haushaltsplanentwurf für das Jahr 2021 eingebracht. Das BT blickt auf die geplanten Investitionsmaßnahmen bis ins Jahr 2024.

Rastatt (ema) – 37 Abmeldungen muss der katholische Kindergarten Wintersdorf mittlerweile hinnehmen. Nach den Sexualgewalt-Vorwürfen gegen einen Ex-Erzieher steht nun der Plan für den Umbau.

Der Fußgänger wird bei dem Unfall schwer verletzt. Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv
Top

Rastatt (red) – Ein 32-jähriger Fußgänger ist am Montagabend im Rastatter Gewerbegebiet beim Überqueren eines Kreuzungsbereichs von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Rastatt (schx) – Khadije Husseini stammt aus Afghanistan und besucht das Tulla-Gymnasium. Die 15-Jährige erhält als „Talent im Land“ ein Schülerstipendium.

Viele Behördengänge gehen zu Corona-Zeiten nur noch digital. Ein Nachteil für sozial schwache Bürger, stellt die Diakonie in ihren Angeboten fest.    Foto: Bernd Settnik/dpa
Top

Karlsruhe (kli) – In der Corona-Zeit werden viele Behördendienste nur noch online angeboten. Die Diakonie Baden fürchtet, dass dabei viele abgehängt werden – diejenigen ohne digitalen Zugang.

Hügelsheims Bürgermeister Reiner Dehmelt zeigt auf einem Wandbild auf die ehemalige kanadische Siedlung. Zur Visualisierung ist auf dem Foto schematisch die mögliche Ortsumfahrung nachträglich eingezeichnet. Foto: Florian Krekel/Archiv / Grafik: Jasmin Vogt/BT
Top

Rastatt (fk) – Landrat Toni Huber und Ministerialdirektor Uwe Lahl beraten am 28. Januar das weitere Vorgehen in Sachen Autobahnanschluss des Airpark. Nicht dabei ist die Gemeinde Hügelsheim.

Ein Reh und ihre beiden ungeborenen Kitzen wurden von zwei wildernden Hunden getötet. Symbolfoto: Julian Stratenschulte
Top

Rastatt (red) – Zwei Hunde haben bei Rauental ein Reh getötet und dabei auch den Verkehr auf der A5 gefährdet. Die Rastatter Forstverwaltung berichtet von einer Häufung von wildernden Hunden.

Gleich dreimal musste die Polizei in Rastatt gegen Jugendliche vorgehen, die die aktuellen Kontaktbeschränkungen missachteten. Ihnen droht nun ein höheres Bußgeld. Symbolfoto: Silas Stein/dpa
Top

Rastatt (red) – Eine Gruppe von Jugendlichen hat am Samstagnachmittag gleich mehrfach gegen die Kontaktbeschränkungen in der Pandemie verstoßen. Das könnte für sie teuer werden.

Rastatt/Ötigheim (red) – Tanzpädagogin Romina Becker aus Ötigheim initiiert mit dem Projekt „impRo in Ra“ eine Tanzfilm-Reihe: Drei „Solozimmer“-Clips sind bereits bei Youtube zu sehen.

Seit knapp fünf Jahren sind die Wettbüros in Rastatt – im Bild ein Anbieter in der Kaiserstraße – bei der Vergnügungssteuer ausgeklammert. Das soll sich wieder ändern. Foto: Egbert Mauderer
Top

Rastatt (ema) – Einen neuen Anlauf will die Stadt Rastatt unternehmen, um bei Wettbüros mitzukassieren: OB Pütsch kündigt in seiner Neujahrsrede die Einführung einer Steuer an.

Gernsbach (red) – Die Handelslehranstalt Gernsbach startet am 18. Januar in ihre Online-Infowochen – unter anderem mit einem „Meet and Greet“ mit Schülern und Lehrern.

Johannes Heidt mit seiner Smartphone-App „KI Coach“ im Homeoffice in Iffezheim. Foto: Marvin Lauser
Top

Iffezheim (marv) – Der gebürtige Rastatter Johannes Heidt entwickelt eine Smartphone-App, die mithilfe von künstlicher Intelligenz Kraftsportler und Fitnessbegeisterte beim Training unterstützt.

Das Gespann in Aktion, aufgenommen bei Baiersbronn. Foto: Frank Weißmann/AVG
Top

Forbach (red) – Der Wintereinbruch hält nicht nur die Straßenmeistereien auf Trab. Auch die Bahnmeisterei Forbach ist unterwegs, um die Murgtalbahn von den Schneemassen zu befreien.

Rastatt (red) – In der Rubrik „Wer will mich haben?“ stellt die BT-Lokalredaktion Rastatt jede Woche Bewohner des Rastatter Tierheims vor, die ein neues Zuhause suchen.

Mit einem Großaufgebot suchen Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienste nach einer Person im Rhein. Foto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24
Top

Rastatt (red) – Polizei, Rettungsdienste, Feuerwehr sowie Taucher sind am Freitag gegen 13.45 Uhr zu einem Großeinsatz bei Wintersdorf ausgerückt. Sie suchten nach einer Person im Rhein – vergeblich.

Im Bereich der Rastatter Tunnelbaustelle wurden Spezial-Messgeräte gestohlen. Foto: Frank Vetter/Archiv
Top

Rastatt (ml) – Unbekannte Diebe haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf der Baustelle des Rastatter Bahntunnels Spezial-Messgeräte entwendet. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

Die drei Kandidaten für den CDU-Vorsitz: Norbert Röttgen (links), Armin Laschet (Mitte) und Friedrich Merz.   Foto: Michael Kappeler/dpa
Top

Baden-Baden (kli) – Der Online-Parteitag der CDU steht bevor, die Spannung steigt. Schließlich wird ein neuer Chef gewählt. Wie positioniert sich die CDU in Mittelbaden? Einer hat sich festgelegt.

Abseits der Wege unterwegs zu sein – wie hier auf der Hornisgrinde –, verspricht besondere Ausblicke. Für die heimische Tier- und Pflanzenwelt ist das jedoch problematisch. Foto: Bernhard Margull
Top

Baden-Baden (kie) – Viele Menschen zieht es nach draußen. Anwohner beschweren sich über Falschparker, Staus und zurückgelassenen Unrat. Doch welche Auswirkungen hat der Tagestourismus auf die Natur?

Produktion der A-Klasse Plug-in-Hybrid im Mercedes-Benz Werk Rastatt: Der Daimler-Standort plant Kurzarbeit bis in den Februar hinein. Foto: Daimler
Top

Rastatt/Kuppenheim (tas) – Der Stuttgarter Autobauer drosselt die Produktion im Rastatter Werk nun bis zum 7. Februar. Auch Volkswagen macht die Knappheit bei Halbleitern zu schaffen.

Schulen und Kommunen rechnen ab Montag mit einem Ansturm auf die Notbetreuung. Foto: Patrick Pleul/dpa
Top

Rastatt (fk) – Viele Lehrer und Schulleiter in Mittelbaden genauso wie das Schulamt rechnen nicht damit, dass am Donnerstag eine Öffnung der Grundschulen und Kitas ab Montag beschlossen wird.

Seit dem 11. Januar dürfen die meisten Betriebe im Südwesten ihre Waren wieder vor Ort von Kunden abholen lassen. Foto: Marijan Murat/dpa
Top

Rastatt (ans) – Seit Montag ist das Abholen von Ware an der Ladentür erlaubt. Die neue Regelung löst gemischte Gefühle bei den Einzelhändlervertretern im Landkreis Rastatt aus.

Gernsbach (stj) – Ein 54-Jähriger aus Gaggenau musste sich am Dienstag wegen Vorenthalten und Veruntreuen von Arbeitsentgelt vor Gericht verantworten. Er kam mit einer Geldauflage davon.

Rastatt (ema) – Das Projekt „Concept store“ der Wirtschaftsförderung hat einen holprigen Start hinter sich. Nach Kritik aus der Politik schlägt der Initiator den städtischen Mietzuschuss aus.

Rastatt (red) – Eine 72-jähriger Radfahrer ist am Montagmittag in Rastatt von einem Auto erfasst und verletzt worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Pkw-Lenker die Vorfahrt missachtet hat.

Ein Alkoholtest ergab einen Wert von knapp drei Promille bei dem Unfallverursacher. Symbolfoto: Polizei/BT-Archiv
Top

Rastatt (red) – Ein Mann hat am Montagabend bei Rastatt einen Unfall verursacht. Er hatte beim Abbiegen die Kontrolle über sein Auto verloren - was nicht verwundert: Er hatte drei Promille intus.

Wer einen oder mehrere Hunde hat, muss Steuern bezahlen und eine Hundemarke anbringen. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa
Top

Rastatt (red/ema) – In diesem Monat wird in Rastatt die Hundesteuer fällig. Laut Stadtverwaltung soll der Steuersatz gleich bleiben. Allerdings hat der Gemeinderat noch nicht darüber entschieden.

Vivien Schwestka aus Rastatt möchte mit dem Lied „Tränen aus Kajal“ die DSDS-Jury überzeugen. Foto: Stefan Gregorowius/tvnow
Top

Rastatt (ans) – Die 20-jährige Vivien Schwestka erfüllt sich mit ihrer Teilnahme bei Deutschland sucht den Superstar einen Kindheitstraum.

Die Beamten des Polizeireviers Rastatt bitten im Zusammenhang mit einer Bedrohung um Hinweise. Symbolfoto: Archiv
Top

Rastatt (red) – Ein Streit um die Entsorgung von Abfällen ist am Sonntag an einer Haltestelle in der Niederwaldstraße eskaliert. Die Polizei ermittelt wegen einer Bedrohung und sucht Zeugen.