Raumgreifende Metamorphosen

Baden-Baden (kie) – Lounge-Atmosphäre im Festspielhaus: Vor dem Takeover-Festival am Wochenende verwandelt sich das Konzerthaus. Damit soll auch ein neues, jüngeres Publikum angesprochen werden.

Es wird gewerkelt und geplant: Das Festspielhaus verändert derzeit sein Gesicht – und will damit ein neues Publikum ansprechen. Foto: Franziska Kiedaisch

© kie

Es wird gewerkelt und geplant: Das Festspielhaus verändert derzeit sein Gesicht – und will damit ein neues Publikum ansprechen. Foto: Franziska Kiedaisch

Von BT-Redakteurin Franziska Kiedaisch

Das Geräusch von knisternden Plastikverpackungen erfüllt das Festspielhaus-Foyer an diesem Mittwochmorgen. Mitarbeiter des Hauses entpacken bunte Sessel und Couch-Elemente, Beistelltische und Sitzsäcke, die kurze Zeit vorher in Baden-Baden angeliefert wurden. Zeitgleich werkeln die Haustechniker an der Bespielung einer mehrere Meter hohen Leinwand, über die am kommenden Wochenende Videoinstallationen zu Technosound flimmern sollen. Das DJ-Pult in der ersten Etage steht bereits, doch noch gibt es einiges zu tun: Wenn am Freitag der Startschuss für das neue Festival „Takeover“ fällt, dann ist das auch eine Art Neuanfang für das Festspielhaus.

Um diesen Artikel weiterzulesen, müssen Sie ein Login für BT Digital haben.
Sie sind bereits registriert? Dann melden Sie sich bitte hier an.
Sie interessieren sich für einen BT Digital Zugang? Dann finden Sie hier unsere Angebote.