Alle Artikel zum Thema: Recht und Justiz

Recht und Justiz
Bei der Suche nach Wechselgeld verschwanden alle Geldscheine. Symbolfoto: Picture Alliance/dpa
Top

Gaggenau (red) – Ein Senior ist am Montag in Gaggenau Opfer eines Trickdiebs geworden. Dieser hatte ihn gebeten, zwei Euro zu wechseln. Am Ende fehlten Geldscheine im Geldbeutel.mehr...

Im Grenzgebiet zu Frankreich ist die Bundespolizei bei Kontrollen im Einsatz. Foto: Carsten Rehder/dpa
Top

Kehl (red) – m Rahmen der intensivierten Kontroll- und Fahndungsmaßnahmen im Grenzgebiet zu Frankreich hat die Polizei verbotene Gegenstände sichergestellt und einen Ausweismissbrauch aufgedeckt.mehr...

Gernsbach (stj) – Nachbarn des Neubauprojekts „Am Sonnenrain“ in Scheuern wehren sich mit Rechtsmitteln gegen den ihrer Meinung nach fehlerhaften Bebauungsplan „Vordere Fleischling“.

Zu klären ist weiterhin, wo der Kellerraum in dem Gebäude gelegen hat, in dem sich die Tat zugetragen haben soll. Foto: Harald Holzmann
Top

Baden-Baden (red) – Die Wahrheitsfindung im „Pfadfinder-Prozess“ gestaltet sich schwierig. Ein weiterer Zeuge hat nun ausgesagt und zusätzlich einen Religionslehrer beschuldigt.

Baden-Baden (red) – Ein Autofahrer hat eine Mauer in Baden-Baden angefahren und beschädigt. Er meldete den Schaden aber nicht, sondern fuhr davon. Die Polizei bittet nun um Hinweise. mehr...

Als die Polizei eintraf, hatte sich die Lage bereits entspannt. Symbolfoto: René Ruprecht/dpa
Top

Rastatt (red) – Mehrere Polizeistreifen mussten am Dienstagabend zu einem Streit in einer Asylbewerberunterkunft in Rastatt ausrücken. Verletzte gab es wohl keine.mehr...

Verhandlung unter Pandemie-Bedingungen: Die Richter Peter M. Huber, Doris König und Monika Hermanns (von links).  Foto: Uli Deck/dpa
Top

Karlsruhe (kli) – Das Handelsabkommen CETA ist umstritten. Das Bundesverfassungsgericht verhandelt über eine formale Frage:Ist der Bundestag genug an EU-Fragen beteiligt? Die Linke hat da Bedenken.

Der Mann kam der polizeilichen Aufforderung, sich wieder anzuziehen, ohne Widerstand nach. Symbolfoto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa
Top

Rastatt (red) – Für Aufsehen hat am Dienstagabend ein nackter Fußgänger in der Rastatter Kaiserstraße gesorgt. Der 31-Jährige befand sich wohl in einem psychischen Ausnahmezustand.mehr...

Bei dem Einbruch in die Rastatter Spielhalle entstand neben dem Diebstahl- auch ein erheblicher Sachschaden. Symbolfoto: Arne Dedert/dpa
Top

Rastatt (red) – Unbekannte sind in der Nacht zum Mittwoch in eine Spielothek in der Rastatter Bahnhofstraße eingebrochen. Sie stahlen Bargeld aus Geldkassetten. Die Polizei bittet um Hinweise. mehr...

Der Angeklagte im Prozess um eine Gruppenvergewaltigung hält sich vor Prozessbeginn einen Aktenordner vors Gesicht. Rechts sitzt sein Anwalt Andreas Kniep.  Foto: Sönke Möhl/dpa
Top

Baden-Baden (nof) – Der wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung vor Gericht stehende ehemalige Leiter einer Pfadfindergruppe schilderte am Dienstag an ihm begangenen sexuellen Missbrauch.

Die erste Festnahme erfolgte bereits kurz nach der Tat. Symbolfoto: Jens Wolf/dpa
Top

Karlsruhe (red) – Die Polizei hat einen 19- und einen 22-Jährigen festgenommen, die verdächtigt werden, im Juli einen Mann in Karlsruhe getötet zu haben. Hintergrund sind wohl Drogengeschäfte.mehr...

Baden-Baden (red) - Ein Autofahrer hat am Sonntag ein entgegenkommendes Auto gestreift und ist geflüchtet. Ein hinterherfahrender Zeuge rief die Polizei. Der Unfallfahrer hatte 2,3 Promille intus. mehr...

Die Bundespolizei hat am Baden-Airport zwei gesuchte Straftäter festgenommen. Symbolfoto: dpa
Top

Rheinmünster (red) – Die Bundespolizei hat am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) am Freitag einen 18-Jährigen, dem Bandendiebstahl vorgeworfen wird, und einen 44-jährigen Betrüger festgenommen.mehr...

Mit einem Schweigemarsch erinnern Demonstranten an den Polizeieinsatz am „Schwarzen Donnerstag“. Foto: Marjan Murat/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Stuttgart 21: Der Wasserwerfereinsatz vor zehn Jahren hat vieles ins Rollen gebracht und zum Umdenken geführt. Ministerpräsident Kretschmann betont, man habe gelernt.

Im Klammergriff von Corona: Beim Frühjahrsmeeting mussten selbst die Jockeys Masken tragen. Foto: Klaus-Jörg Tuchel/Archiv
Top

Iffezheim (fk) – Baden-Racing hat den Pachtvertrag für das Rennbahngelände mit der Gemeinde Iffezheim gekündigt. Der Rennverein erachtet die Abgaben angesichts der Verluste durch Corona als zu hoch.

Gernsbach (ham) – Ein 82-jähriger Dieb wollte seine Geldstrafe senken lassen – doch er erschien nicht vor dem Amtsgericht Gernsbach. Nach diesem Eigentor erhöhen sich seine Kosten zusätzlich.

Gegen den heute 64-Jährigen erhebt die Staatsanwaltschaft schwere Vorwürfe. Foto: Nico Fricke
Top

Baden-Baden (red) - In Baden-Baden hat am Mittwoch der Prozess gegen den früheren Leiter einer Pfadfindergruppe begonnen. Er soll Kinder und Jugendliche zu einer Gruppenvergewaltigung genötigt haben.mehr...

Gernsbach (ham) – Auf ein Urteil über einen Gernsbacher hat das Amtsgericht verzichtet – weil in seiner WG 100 Gramm Marihuana zirkulierten. Wegen der Menge ist es ein Fall fürs Jugendschöffengericht

Rastatt (mo) – Autofahren kann reizbar machen – erst recht auf der Autobahn. Das zeigte sich bei einer Verhandlung vor dem Amtsgericht Rastatt über einen „Stinkefinger“ und die folgende Schlägerei.

Bei der Aktion wurden allein in Mittelbaden rund 2.000 Personen kontrolliert. Symbolfoto: Sebastian Kahnert/dpa
Top

Mittelbaden (red) – Die Polizei hat von Freitag auf Samstag eine große Kontrollaktion veranstaltet. Rund 2.000 Personen und 800 Fahrzeuge wurde kontrolliert. Die Bilanz fiel am Samstag positiv aus. mehr...

Sieht den Rechtsstaat in der Corona-Zeit nicht in Gefahr: Staatssekretär Christian Lange. Foto: Michael Kappeler/dpa
Top

Rastatt (kli) – Beschließt die Politik in der Corona-Zeit immer die richtigen Maßnahmen? Christian Lange, Justiz-Staatssekretär in Berlin, rechtfertigt bei einem Besuch in Rastatt die Eingriffe.

Top

Offenburg (for) – In Baden-Württemberg sind Polizisten am Freitag verstärkt gegen Kriminalität im öffentlichen Raum vorgegangen. Auch das Polizeipräsidium Offenburg hat sich an der Aktion beteiligt.

Bühl (red) – Ein unbekannter Täter ist in ein Haus in Bühl eingebrochen. Er durchwühlte das gesamte Mobiliar. Ob bzw. was gestohlen wurde, war aufgrund des großen Durcheinanders zunächst unklar. mehr...

Am 30. September soll das neue Landespolizeigesetz verabschiedet werden. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa
Top

Stuttgart (bjhw) – Die Diskussionen um das neue Polizeigesetz reißen nicht ab. Dennoch soll es bis zum 30. September stehen.

Prozess: Gruppenvergewaltigung bei Pfadfindern in Baden-Baden
Top

Baden-Baden (red) – In einer Pfadfindergruppe in Baden-Baden soll es zu einer Gruppenvergewaltigung gekommen sein. Ein Leiter habe Kinder und Jugendliche zu der Tat an einem Kind der Gruppe genötigt.mehr...

Die Einbrecher gelangten in das Innere der Filiale, weil sie eine Tür aufhebelten. Symbolfoto: Bernd Weisbrod/dpa
Top

Gernsbach (red) – Unbekannte Täter sind über das Wochenende in eine Bäckerei in Hilpertsau eingebrochen. Sie hebelten eine Tür auf und klauten dann einen Tresor. mehr...

Nach ersten Ermittlungen hat ein 36-Jähriger seine gleichaltrige Ehefrau mit einem Messer attackiert. Sie starb an den Verletzungen. Symbolfoto: Archiv
Top

Rastatt (red) – Der 36-jährige Mann, der am Sonntag seine 36-jährige Ehefrau in Rastatt getötet haben soll, ist am Sonntagabend der Haftrichterin vorgeführt worden. Er schwieg bisher zur Tat. mehr...

Mauern und Gitterstäbe der Gefängnisse bieten oft keine Chancen zur Flucht. Anders sieht es aus, wenn die Häftlinge zu Terminen nach außerhalb müssen. Foto: Oliver Berg/dpa
Top

Baden-Baden (fk) – Aus den Gefängnissen im Land ist in den vergangenen sechs Jahren kein Häftling geflohen – wohl aber bei Terminen, für die Gefangene an Orte außerhalb der JVA mussten.

Auf die detailliert vorgetragenen Bedenken der Fachleute geht Innenminister Strobl nicht ein. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Archiv
Top

Stuttgart (bjhw) – Was bedeutet „drohende Gefahr“? Fachleute fordern eine Konkretisierung des Begriffs und einiges mehr. Innenminister Thomas Strobl sieht keinen Grund für eine Nachbesserung.

•Die Historikerin Henrike Claussen wird das neue Forum Recht in der Fächerstadt aufbauen und leiten. Foto: Jehle
Top

Nürnberg/Karlsruhe (sj) – Am Dienstag ist ihr erster Arbeitstag in Karlsruhe. Die Historikerin Henrike Claussen soll als die im Mai gewählte Direktorin das neue Forum Recht aufbauen und leiten.

Der Kindergarten St. Michael Wintersdorf: Der mutmaßliche Missbrauchstäter arbeitete in einem abseits gelegenen Gruppenraum. Jetzt soll baulich reagiert werden. Foto: Vetter
Top

Rastatt (ema) – Der mutmaßliche Sexualstraftäter im Wintersdorfer Kindergarten hat zuvor in mindestens zehn Einrichtungen gearbeitet. Die Verantwortlichen ziehen erste Lehren.

Der mehrfach vorbestrafte Angeklagte muss für insgesamt 25 Monate hinter Gitter. Beispielfoto: dpa/Friso Gentsch
Top

Weisenbach/Rastatt (ham) – Ein 29-Jähriger ist am Montag zu einer Freiheitsstrafe von 25 Monaten verurteilt worden, weil er zuvor mit 766 Gramm Marihuana erwischt worden ist.

Das oberste Verwaltungsgericht im Land wird die Windkraftplanung des Regionalverbands unter die Lupe nehmen. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa
Top

Karlsruhe/Mannheim (red) – Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg wird ab dem 19. November die Windkraftplanung des Regionalverbands überprüfen. Dies teilte der Regionalverband am Freitag mit.mehr...

Pädagogisches Personal wird geschult. Umso mehr erschüttert der aktuelle Missbrauchsfall in Rastatt. Foto: dpa
Top

Rastatt (ema) – In dem Fall des sexuellen Missbrauchs in einem Rastatter Kindergarten laufen die Hilfsangebote für die Opfer an. Die Polizei weitet die Ermittlungen auf weitere Einrichtungen aus.

Quinton Dunbar, auf dem Foto noch im Trikot der Washington Redskins, musste im Mai ins Gefängnis. Foto: Patrick Semansky/dpa
Top

Baden-Baden (mi) – Football ist der Lieblingssport der Amerikaner mit hohen Umsätzen. Nicht wenige Profis kämpfen nicht nur auf dem Feld mit harten Bandagen, sondern auch in den eigenen vier Wänden.